Xbox One

Umfrage: Welche dieser 10 Singleplayer Spiele habt ihr zum Launch gekauft?

In einer neuen Umfrage möchten wir von euch erfahren, welche dieser 10 Singleplayer-Spiele ihr euch zum Launch für Xbox One gekauft habt?

Der Xbox-Fangemeinde dürstet es nach Singleplayer-Perlen. Doch es hält sich auch hartnäckig das Gerücht, dass sich eben diese Spiele nicht gut verkaufen, was Sunset Overdrive oder Ryse: Son of Rome mit angeblich schwachen Verkaufszahlen bestätigen sollen. Die Vorbestellerzahlen zu Hellblade: Senua’s Sacrifice sahen auch nicht gerade berauschend aus.

Doch wie steht es bei euch? Sind Singleplayer-Spiele bei euch hoch im Kurs und kauft ihr diese direkt zum Launch? Oder wartet ihr einfach den Release-Termin ab und schlagt zu einem späteren Zeitpunkt bei einem Deal zu?

Wir möchten heute von euch in einer neuen Umfrage erfahren, welche dieser 10 Singleplayer-Spiele ihr euch direkt zum Launch für die Xbox One gekauft habt. Ihr könnt mehrere Spiele auswählen und eure Stimme abgeben:

Welches dieser 10 Singleplayer Spiele habt ihr euch direkt zum Launch gekauft?

    Gerne könnt ihr auch mit uns in den Kommentaren diskutieren, welche Singleplayer-Titel ihr euch gekauft habt und welche davon bspw. unbedingt eine Fortsetzung verdient haben.

     

    = Partnerlinks

    71 Kommentare Added

    Mitdiskutieren
    1. Spongebuu 71240 XP Tastenakrobat Level 1 | 16.04.2018 - 15:58 Uhr

      nur Quantum Break, weils Rise of the Tomb Raider gratis dazu gab :f

      für Sunset Overdrive und Shadow of War hab ich codes bekommen, aber das zählt ja nicht als gekauft ^^

    2. ZombieD82 94855 XP Posting Machine Level 2 | 16.04.2018 - 16:39 Uhr

      8 Spiele der Liste habe ich gespielt und nenne einige davon mein Eigen. Zum Release hab ich mir allerdings kein Einziges geholt. Hat vlt. auch was mit dem Alter und den Prioritäten zu tun, die man sich setzt. Ich würde mir von Ryse und Sunset Overdrive eine Fortsetzung wünschen.

      2
    3. masterdk2006 70565 XP Tastenakrobat Level 1 | 16.04.2018 - 17:13 Uhr

      Keines davon 😁
      Früher hat man kein Geld und keine geduld, hat aber die spiele trotzdem vorbestellt.
      Jetzt hat man die Kohle aber aber auch die Geduld, und seit dieser Day One Update scheiße bestell ich eh keine spiele mehr vor

      1
    4. Lp obc 4625 XP Beginner Level 2 | 16.04.2018 - 17:21 Uhr

      6 davon gekauft bei Release, Sunset sogar inklusive der weissen Xbox One xD

      1
    5. ThePhil 45275 XP Hooligan Treter | 16.04.2018 - 17:48 Uhr

      Glaube bei mir wars nur Tomb Raider, gibt mittlerweile wenig was zum Release wirklich sofort her muss und nicht eher mal im Sale gekauft werden kann.

    6. KeksDoseAXB 26790 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2018 - 19:58 Uhr

      Singleplayer-Spieler zum Release kaufen, kommt immer darauf an, wie groß mein eigener Hype um dem Titel ist- und wie klein (höhö), eher groß der Pile auf Shame.

      Wolfenstein II hab ich sofort gekauft und auch Elex war sofort im Laufwerk, da ich mich extremst auf die Games gefreut habe und wurde auch nicht enttäuscht. Andere, ebenfalls interessante Titel bleiben dann erstmal auf der Strecke. Man kann ja auch nicht alles auf einmal zocken.enttäuscht

      Storybasierte Spiele sind mir auch sehr wichtig, bzw. nicht unbedingt storybasierend, aber eben Singleplayer und da hab ich auch keine Bedenken, in Zukunft ausreichend bedient zu werden, wenn ich da an potenzielle Knaller wie Metro Exodus, Red Dead Redemption, Vampyre, God of War, Shadow of the Tomb Raider, Biomutant, A Plaque Tale:Innocence denke. Rosige Zeiten für Singleplayer. 🙂

    7. Tuffi2KOne 63230 XP Romper Stomper | 16.04.2018 - 22:32 Uhr

      Quantum Break , Rise of The Tomb Raider , Sunset Overdrive , Ryse als auch Ori alle direkt geholt.

    8. Oskari 16535 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.04.2018 - 23:08 Uhr

      Wo ist der „keins“-Knopf? Meist viel zu teuer. Für „AAA“ gebe ich normalerweise höchstens 30 Euro aus. Das klappt zeitnah zur Veröffentlichung eher selten.

    Hinterlasse eine Antwort