Xbox One

Xbox All Access wird 2019 ausgebaut

Im kommenden Jahr wird das Angebote von Xbox All Access weiter ausgebaut.

Larry Hryb alias Major Nelson hat bekannt gegeben, dass das Xbox All Access Programm im kommenden Jahr weiter ausgebaut wird. Somit ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das Abo-Modell auch hierzulande angeboten wird.

Mit Xbox All Access erhaltet ihr eine Xbox One S oder eine Xbox One X Konsole inklusive 24 Monate Xbox Game Pass und 24 Monate Xbox LIVE Gold für 21,99 US-Dollar, bzw. 34,99 US-Dollar monatlich. Danach gehört die Konsole selbstverständlich euch.

Das Abo-Modell könnte im neuen Jahr mit der neuen Xbox One Konsole ohne Laufwerk, wie einige Gerüchte vorhersagen, sicher zu noch attraktiveren Preisen angeboten werden. Einzige Hürde bisher ist, dass man das Abo nur in einem Microsoft Store Geschäft abschließen kann und diese Stores sind in vielen Ländern kaum verbreitet. Als Partner kämen dann Shops wie GameStop infrage, die dann die Konsolen samt 24-Monate-Vertrag abschließen.

Wann würdet ihr vielleicht schwach werden oder was wäre ein guter Preis eurer Meinung nach? Würde euch überhaupt eine Konsole ohne Laufwerk gefallen? Stimmt ab und sagt uns eure Meinung in den Kommentaren.

Wie würde euch eine Xbox One Konsole ohne Laufwerk gefallen?

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • de Maja 67930 XP Romper Domper Stomper | 21.12.2018 - 15:04 Uhr

      Ich glaube aber die Mehrheit hängt da mehr an die UHD Disks wegen der 4K Filme, wo sonst kriegst du einen guten Player der ständig aktualisiert ist und mit dem man nebenbei noch spielen kann ^^

      0
  1. Liutasil81 16055 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.12.2018 - 14:18 Uhr

    Wenn der Preis passt, warum nicht. Zu Hause stauben die Disks doch eh nur voll im Regal. Und man will es doch ein wenig wohnlich haben und nicht zig Regale mit Disks und dergleichen. Ne danke, digital ist schön perfekt.

    2
    • de Maja 67930 XP Romper Domper Stomper | 21.12.2018 - 15:07 Uhr

      Bin da voll bei dir, seit der One eh nur noch digital und vermisse die Zeit nicht wo die Spielehüllen das ganze Sideboard zugemüllt haben. Einzige Manko sind halt die Film UHDs

      1
    • BANKSY EMPIRE 8525 XP Beginner Level 4 | 21.12.2018 - 15:47 Uhr

      Man kann auch Staub wischen😉

      Bei mir stehen die Games press im Tv Rack, da kommt nur oben ganz wenig drauf, welcher in 10 Sekunden mit’m Swiffer entfernt ist.

      Ist ja nicht so, dass ich keine digitalen Games habe.
      Unterstütze aber gerne auch noch den Retailmarkt.

      1
  2. Khaabel 13585 XP Leetspeak | 21.12.2018 - 16:50 Uhr

    Also bei einem guten Preis kann ich mir das auf jeden Fall vorstellen.Ich vermute aber, daß man unterm Strich deutlich mehr für die Konsole bezahlen wird.Da kann man dann auch in jedem Elektronikmarkt eine neue Konsole mit zinsfreien Raten abbezahlen.

    0
  3. BLACK 8z 32520 XP Bobby Car Schüler | 21.12.2018 - 16:51 Uhr

    Digital wäre ok wenn:
    – Internet richtig ausgebaut wäre und das Spiel so gedownloaded wird dass man schon anfangen kann während der Download weiterläuft. Das gibts zwar schon aber bei viel zuwenig Spielen.
    – die Preise dementsprechend geringer sind als auf Disk (keine Kosten für Pressung etc. und kein Wiederverkauf)

    0
  4. TheLastSlayer 7600 XP Beginner Level 4 | 21.12.2018 - 18:04 Uhr

    Retailfassungen haben den ganz großen Vorteil, nämlich der Weiterverkauf zu guten Preisen. Das wird digital niemals so erreicht werden, von daher klare Angelegenheit. Eine gute Mischung aus beidem finde ich dennoch nicht verkehrt.

    0
  5. Oberfranke1983 15600 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.12.2018 - 19:25 Uhr

    So lange es die 9,99er Aktion bei Gamestop gibt, bleibt eine Konsole mit Laufwerk bei mir im Haus

    0
  6. Sabanoff 69640 XP Romper Domper Stomper | 21.12.2018 - 20:32 Uhr

    Laufwerk muss sein da ich ein Haufen 4k und normale blurays habe spiele werde ich aber digitalisieren

    0

Hinterlasse eine Antwort