Xbox Series S: Kabellänge, Größe, Gewicht und Lieferumfang zur kleinsten Xbox Konsole

Heute gibt es die Details zur Kabellänge, Größe, Gewicht und Lieferumfang der Xbox Series X-Konsole und -Controller.

Die Xbox Series S ist seit einiger Zeit bei Xboxdynasty im Hauptquartier angekommen. Nachdem wir euch bereits die Xbox Series X vorgestellt haben ist nun die Series S an der Reihe. Dazu haben wir zahlreiche Fotos zur schicken kleinen weißen Konsole für euch.

So stellen wir euch auch die Kabellänge, die Größe, das Gewicht und den kompletten Lieferumfang zur Xbox Series S vor.

Xbox Series S Lieferumfang

  • Xbox Series S Konsole
  • Xbox Series S Controller (mit Xbox One kompatibel)
  • Batterien für den Controller
  • HDMI 2.0 High Speed Kabel – 2 Meter lang
  • Stromkabel – 1,5 Meter lang
  • Schnellanleitung

Xbox Series S Verpackung Maße und Gewicht

  • Breite: 36 cm
  • Höhe: 28,5 cm
  • Tiefe: 13 cm
  • Gewicht: 3215 Gramm

Xbox Series S Konsole Maße und Gewicht

  • Breite: 15,1 cm
  • Höhe: 27,5 cm
  • Tiefe: 6,5 cm
  • Gewicht: 1930 Gramm

Xbox Series S Controller

  • Gewicht ohne Batterien: 240 Gramm
  • Gewicht mit Batterien: 285 Gramm
    • Exakt identisch zum Xbox One Controller

Hier noch unser Unboxing-Video für euch:

Darüber hinaus stellen wir euch das Dashboard der Xbox Series S und ein paar Spielszenen von Forza Horizon 4 vor:

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. The X-Fan 1100 XP Beginner Level 1 | 09.11.2020 - 12:05 Uhr

    Lieferumfang – wenig Speicher und – miese Abwärtskompatibilität (keine One X Patches) heißt One Games in 720p oder 900p und ohne sonstige Grafikverbesserungen, wenn es kein spezielles Series S Update gibt.

    0
    • Xperiment 900 XP Neuling | 09.11.2020 - 12:45 Uhr

      Ich denke das Problem wird sein, die Konsole peilt sie 60 fps an, da müssen dann teils grafische Einbußen in Kauf genommen werden. Denke die Series S könnte sicher einige Games mit nur 30fps deutlich hübscher darstellen. Aber glaube das Problem ist die LastGen mit der Xbox One X, die eben 1080p60fps oder 4k30fps in einigen spielen bisher geboten hat.

      Vllt ändert sich das, wenn Games auf die neuen Konsolen optimiert sind.

      0
  2. Rittmeister 1800 XP Beginner Level 1 | 09.11.2020 - 12:41 Uhr

    Performance wird auch erhöht bei AK Spielen. Bei manchen sogar 60 fps. One X Patches koennen nicht funktionieren weil bei 1440p schluss ist. Fuer 299 EUR ein top Gerät.

    3
  3. The X-Fan 1100 XP Beginner Level 1 | 09.11.2020 - 12:50 Uhr

    Wenn ein Spiel bei 30 fps gelocked ist bekommt man keine 60 fps. Die 60 fps bekommt man bei vielen Games erst mit einem One X Patch. Einzig bei Games, die auch bei der One S 60 fps bieten und diese nicht halten können bekommt man eine bessere Performance.
    Wie gesagt die Series S taugt nichts, wenn man Xbox One Games spielen will, dafür sollte man seine One X behalten oder die Series X kaufen.

    0
    • Holy Moly 74789 XP Tastenakrobat Level 2 | 09.11.2020 - 13:06 Uhr

      Mann kauft sich auch keine Series S um (primär) Xbox One Spiele zu daddeln… Für das Kinderzimmer, oder als Zweitkonsole ist die Series S ein sehr gutes Angebot. Das lässt sich kaum von Händen weisen.

      1
  4. greenkohl23 15380 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 09.11.2020 - 13:20 Uhr

    Als 2. Konsole finde ich die echt schick und die Größe ist wirklich richtig gut. Ich finde das ist ein TOP Gerät für Gelgenheitsspieler oder als 2. Gerät.

    0
  5. The X-Fan 1100 XP Beginner Level 1 | 09.11.2020 - 13:27 Uhr

    Zur Zeit gibt es fast nur Xbox One Spiele, die man auf ner Series S spielen könnte, so auch wenn man ein Game Pass Abo hat. Und warum sollte man auch keine One Games auf den neuen Konsolen spielen wollen, immerhin ist der Katalog an Games riesig?
    Die Series S mag ne ganz gute Konsole sein für den Preis, aber sie taugt nichts für Xbox One Games, da ist man mit Series X und akne X besser beraten.

    0
  6. NGDestiny90 1850 XP Beginner Level 1 | 09.11.2020 - 15:20 Uhr

    Ich freue mich schon auf die Series S. Ich habe leider in den letzten Jahren keine Xbox gehabt und werde daher einige Games von der Xbox One nun nachholen. Dass ich das auf der One X besser könnte, ist mir dabei aber recht egal.

    Letzten Endes kann ich auf der Series S dann auch die neuen Games der neuen Konsolengeneration spielen, wenn diese nicht mehr auf der One veröffentlicht werden.

    0
  7. Xatis 880 XP Neuling | 09.11.2020 - 15:32 Uhr

    Als Einsteigermodell find ich das absolut in Ordnung, man könnte jetzt meckern das wenig Speicher vorhanden ist aber man kann sich auch die Speicherkarte zulegen oder später eine Third-Party SSD für die Xbox S kaufen (Sollten die Gerüchte der Entwicklung wahr sein). Außerdem sollen die Spiele auf der XSS ja 30% weniger Speicherkapazität verbrauchen.

    0

Hinterlasse eine Antwort