Xbox Series S: Kickstarter Kampagne zum xScreen in Kürze

Der xScreen für Xbox Series S soll in Kürze durch eine Kickstarter Kampagne finanziert werden.

Eine geniale Idee, die Xbox Series S für unterwegs auszurüsten oder wenn Mama gerade ihre Lieblingsserie im TV schaut, ist der xScreen von UPspec Gaming, der durch eine in Kürze startende Kickstarter Kampagne finanziert werden soll.

Key Features xScreen für Xbox Series S

  • Einzigartiges, zum Patent angemeldetes Befestigungssystem mit integrierten Strom- und HDMI-Anschlüssen.
  • Keine zusätzlichen Kabel außer dem Originalkabel für die Stromversorgung der Xbox erforderlich.
  • Zugang zu Durchgangsstrom und Speichererweiterungssteckplatz für die Xbox Serie S.
  • Der 11,6″ 1080p 60hz IPS-Bildschirm ist so groß, dass er im geschlossenen Zustand auf die Xbox Series S passt.
  • Integrierte Stereolautsprecher und Bedienelemente für Lautstärke, Helligkeit und Bildschirmeinstellungen.
  • Laptop-Formfaktor im geschlossenen Zustand für Schutz und einfachen Transport.
  • Heben Sie sich mit einer persönlichen Note von der Masse ab, verschiedene farbige Befestigungslaschen verfügbar.
  • Geringes Gewicht für den Transport, nur 695 g.

Hier noch ein paar Bilder für euch:

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rott 23385 XP Nasenbohrer Level 2 | 24.06.2021 - 20:33 Uhr

    Eigentlich ne super geile Idee, aber da die xBoxSS so klein ist….ich denke, die Displaygröße würde mich nerven. Wenn ich nur auf Dienstreise wäre – Hmmmm, super Sache. Oder evtl. doch lieber einen TFT in den Kofferraum schmeißen?!

    1
  2. Holy Moly 96869 XP Posting Machine Level 3 | 24.06.2021 - 21:08 Uhr

    Ein fest verbautes Display auf der anderen Seite des Gehäuses, gegenüberliegend vom Lüfter, und die Knöpfe angelegt an das Design des Ur-Game Boy mit einem fetten Schiebeschalter Ein/Aus auf der Oberseite. Das hätte was! 💪😀

    1
    • buimui 20720 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.06.2021 - 08:14 Uhr

      Da wären Arm- und Fingerkrämpfe aber vorprogrammiert. 😂 Aber die Idee hat was.

      0
  3. Daimos1603 8200 XP Beginner Level 4 | 25.06.2021 - 07:12 Uhr

    Für alle die viel reisen und lange weg sind eine spannende alternative. Für mich wäre es aber zu klein. Trotzdem ne super Sache.

    0
  4. Linkie 38440 XP Bobby Car Rennfahrer | 25.06.2021 - 07:15 Uhr

    Geile Idee. Würde ich mir holen wenn ich mehr unterwegs wäre. Aber was ich definitiv machen werde ist eine Series S in mein Auto einzubauen für den Sohnemann wenn wir in die Ferien fahren.

    0
  5. Rittmeister 5925 XP Beginner Level 3 | 25.06.2021 - 08:25 Uhr

    Eine super Idee und echt top umgesetzt. Fuer mich zwar nix weil mir der Bildschirm zu klein wäre und ich kein mobile Gamer bin. Aber es wird Leute geben die das kaufen.

    0
    • JimKnubel 2080 XP Beginner Level 1 | 25.06.2021 - 09:38 Uhr

      Dämlich würde ich es vielleicht nicht nennen, aber überzeugt bin ich von diesem Teil auch nicht. Ich sehe nur Kompromisse, die ich nicht eingehen wollen würde. Einfach am TV oder Monitor anschließen und gut ist. Und wenn ich an verschiedenen Orten zocken wollen würde, gibt’s mit Xcloud und dem Streaming von der eigenen Konsole schon jetzt die Möglichkeit dafür.

      0
    • Ich-bin-ich 24975 XP Nasenbohrer Level 2 | 25.06.2021 - 11:38 Uhr

      Das einzige was d… ist, ist dein Kommentar, weil ich kenne einige die es gut finden und kaufen wollen, ich warte auf den Preis und ob die Qualität passt und werde wahrscheinlich auch zuschlagen…

      0
  6. casiragi 1340 XP Beginner Level 1 | 25.06.2021 - 09:18 Uhr

    Schon witzig, dass in dem Video ein gefühlt 12-jähriger einen Ego Shooter zockt ^^

    1
  7. LOHBO 120 XP Neuling | 25.06.2021 - 13:20 Uhr

    ROFL – haben die eigentlich mal die Temperaturen am Lüfterausgang gemessen? Da kann man nach 2h ein Ei drauf braten…so leise die XSS auch ist, die Wärmeentwicklung ist schon krass.
    Direkt nach einer ausgiebigen Session das Ding zuklappen kann nicht Gesund sein, weder für die Konsole, noch für den Bildschirm…

    0
  8. Koksfliege 520 XP Neuling | 26.06.2021 - 13:33 Uhr

    Finde die Idee super! Die sollten sich mit Samsung kurzschließen, dann könnten sie mit Samsung „The Wall“ bestimmt ein aufklappbaren Monitor integrieren. Dann würde die Größe des Bildschirm interessant werden. 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort