Xbox Series S: Mehr Verkäufe als PlayStation 5 in Japan in KW19/2022

Die Xbox Series S Konsole verkaufte sich in Japan in der letzten Woche öfter als die PlayStation 5.

Die Xbox Series S Konsole verkaufte sich in Japan in der letzten Woche öfter als die PlayStation 5.

Aktuellen Zahlen zufolge, die Famitsu bereitstellte, verkauft sich die kleine Schwester oder der kleine Bruder der Xbox Series X Konsole in Japan derzeit besser als die PlayStation 5.

Das Xbox Series S-Modell verkaufte sich demnach in der vergangenen Woche 6120-mal in Japan. Wohingegen von der PlayStation 5 nur 2963 Konsolen verkauft wurden. Die Xbox Series X hing hingegen 105-mal über die Ladentheke.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

140 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. AppleRedX 12220 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.05.2022 - 16:33 Uhr

    Ui … habe ich was verpasst und es friert gerade die Hölle zu?

    1
    • Kixber 0 XP Neuling | 19.05.2022 - 16:43 Uhr

      Ist eigentlich schnell erklärt. In Japan wurde bereits das neue Modell der PS5 registriert. Jetzt haben sie vermutlich noch die Reste vom alten Modell verkauft. Die Umstellung dauert wohl etwas oder es konnte nicht produziert werden. Normalerweise liegen die Verkaufszahlen der PS5 bei etwa 15K pro Woche. Dazu kommt, dass die Xbox Serie besser läuft, als die Konsolen vorher. Ich kann da nur für mich sprechen, aber ich bin auch von der PlayStation zur Xbox gewechselt und während Sony den Japanischen Markt mit Füßen tritt, merkt man das sich Microsoft immerhin darum bemüht. 😃 Freut mich auf jeden Fall das es für die Xbox besser läuft.

      0
      • bennymiles1989 30554 XP Bobby Car Bewunderer | 19.05.2022 - 16:51 Uhr

        So oder ist find es trotzdem beachtlich das MS mit der Xbox endlich mal Fuß gefasst hat in Japan.

        0
  2. BenioX60 36010 XP Bobby Car Raser | 19.05.2022 - 16:39 Uhr

    Na ja ,die kleine box ist auch viel günstiger und verfügbar. Ich glaube der Preis ist aber ausschlaggebend , sonst wüsste ich nicht warum man fast 60 mal mehr Box serie s verkauft hat als Box serie X. Denn wie man es bei uns auch sehen kann, die Serie X bleibt jetzt auch immer öfter im Laden liegen. Ok nicht ganz liegen, aber man hat genug Zeit um die zu kaufen, ohne Stress, wie bei PS5 der Fall ist.

    0
    • buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 19.05.2022 - 16:43 Uhr

      Genau das war der Plan von MS. Er scheint wohl noch besser aufzugehen, als man sich das erträumt hat.

      1
    • Rob Acid 6520 XP Beginner Level 3 | 19.05.2022 - 17:01 Uhr

      Der Preis hat bestimmt seinen Teil dazu beigetragen, die Größe der Series S ist aber auch ein wichtiger Faktor.

      0
      • BenioX60 36010 XP Bobby Car Raser | 19.05.2022 - 18:15 Uhr

        Ja das Stimmt , die Japaner haben nicht so viel Platz😊 jetzt weiß ich warum sich die Switch so gut verkauft. Oder hat man die kleine Box, mit der Switch vertauscht?

        0
  3. Robilein 645185 XP Xboxdynasty MVP Platin | 19.05.2022 - 16:39 Uhr

    Glückwunsch an Microsoft. Es bleibt wieder zu sagen, das sie mit der Series S einfach alles richtig gemacht haben. Die Playstation in Japan übertrumpfen, das ist schon eine starke Leistung.

    1
    • ZockerOnkelSven 6150 XP Beginner Level 3 | 19.05.2022 - 16:44 Uhr

      Es liegt wohl eher daran dass die PS5 weiterhin eher Mangelware ist was auch an den verbauten Chips liegt. Chips für die Series S sind wohl eher verfügbar als die Chips für die großen Next Gen Konsolen.

      Aber ja Sony in Japan selbst zu „übertrumpfen“ ist tatsächlich schon ein Lichtblick.

      1
      • Robilein 645185 XP Xboxdynasty MVP Platin | 19.05.2022 - 17:10 Uhr

        Ist eben auch nicht das Problem von Microsoft, wenn Sony weniger produzieren kann. Sie haben eine andere Strategie mit der Series S verfolgt und wie man sieht geht die Strategie auf. Das zählt am Ende.

        0
    • buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 19.05.2022 - 16:55 Uhr

      Ich habe es gestern schon gesagt, die XSS wird immer beliebter. Der Plan von MS geht langsam komplett auf.

      1
  4. shadow moses 34100 XP Bobby Car Geisterfahrer | 19.05.2022 - 16:50 Uhr

    Dass man das noch erleben darf. Einfach mal die PS5 in Japan übertrumpft. Sagt zwar nicht viel aus, aber lustig finde ich es schon sehr. 😀

    0
  5. 11Meliodas11 780 XP Neuling | 19.05.2022 - 16:52 Uhr

    Ist auch net so schwer da die ps5 kaum verfügbar ist, die Series S dagegen bekommt man recht schnell da die im Laden bald mal erhältlich ist, gehe ich mal aus

    0
    • buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 19.05.2022 - 16:56 Uhr

      Genau wie nach Plan. Die Series S ist definitiv der Gewinner der Chipkrise

      0
  6. Creasy 14260 XP Leetspeak | 19.05.2022 - 17:00 Uhr

    Ja klar liegt das sicherlich hauptsächlich an der Verfügbarkeit. Trotzdem oder gerade deswegen aber eine sehr positive Entwicklung um in Japan langfristig mit der XBox Fuß zu fassen.

    0
  7. Zecke 80425 XP Untouchable Star 1 | 19.05.2022 - 17:08 Uhr

    Gut, eher albern und zu vernachlässigen bei den Zahlen.

    0
  8. The Hills have Shice 26340 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.05.2022 - 17:27 Uhr

    Weder Playstation noch Xbox spielen in Japan eine Rolle. Dort gibt’s im Grunde nur Nintendo und mobile Games. Der Rest läuft unter dem Radar.

    1
    • buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 19.05.2022 - 17:38 Uhr

      Ist doch trotzdem gut, dass MS diese Gen ein wenig mehr von den Krümeln des Nintendokuchens abbekommt. Für uns Spieler, wird es sicherlich auch nicht zum Nachteil sein. desto mehr Boxen in Japan unterwegs sind, desto wahrscheinlicher werden Ports für Spiele.

      0
      • The Hills have Shice 26340 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.05.2022 - 20:04 Uhr

        Klar, wenn dich solche Spiele interessieren, mag es vielleicht was bringen. Für mich ist das eine Nische, die ohnehin komplett bedeutungslos ist. Ich finde es nur erstaunlich welche Dominanz Nintendo dort inne hat.

        0
        • buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 19.05.2022 - 20:19 Uhr

          Natürlich, ich freue mich auf jedes JRPG und ähnliches Spiel. Für mich ist zum Beispiel der komplette A/B Deal uninteressant. Außer Warcraft (das klassische), Crash und Diablo, interessiert mich null von dem Laden.

          1
          • The Hills have Shice 26340 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.05.2022 - 22:42 Uhr

            Für mich stellt der A/B Deal den größten Meilenstein der Gaminggeschichte dar. Gerade aufgrund der Blizzard IPs von denen viele bis heute zu meinen liebsten Spielereihen zählen.

            Jrpgs sind halt nischige Spiele muss man schon sagen. Das kann man einfach gar nicht vergleichen.

            1
            • buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 19.05.2022 - 22:54 Uhr

              Was bringt es mir aber, wenn mich die meisten IPs nicht interessieren? Ich gönne es jedem dass der Deal durch geht, aber ich persönlich habe keinen Mehrwert dadurch.

              Für mich war der Bethesda Deal das Nonplusultra, da ich jedes Spiel seit Daggerfall gesuchtet habe. Also würde ich sagen, es ist für jeden was dabei.

              Ich möchte den A/B Deal nicht schlecht reden und für das Wachstum der Marke, ist er natürlich Gold wert. Ich kann mich aber nicht den Jubelarien anschließen, wenn ich eh 90% nix von denen spiele. Mein letzter Kauf von A/B, war die Frozen Throne Erweiterung von Warcraft 3. Da war Blizzard noch eigenständig. Von A/B habe ich also noch nie etwas gekauft oder gespielt.

              1
              • The Hills have Shice 26340 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.05.2022 - 23:58 Uhr

                Ok, daß mag in deinem ganz persönlichen Fall vielleicht so sein, aber ActivisionBlizzard ist nicht grundlos der größte Spiele publisher weltweit geworden. Die haben nunmal viele der erfolgreichsten Reihen die es überhaupt gibt.

                World of Warcraft, Diablo, StarCraft, Overwatch, Warcraft, Call of Duty, Heretic, Soldier of Fortune usw, nur um mal ein paar zu nennen. Alleine World of Warcraft ist schon so ziemlich die finanziell erfolgreichste IP ever und CoD ist auch mit einer wahnsinnigen Reichweite versehen.

                Übrigens: Blizzard war noch nie selbständig. Früher gehörten die zu Vivendi Games. Allerdings hat ihnen die Fusion mit Activision geschadet. Dennoch haben sie noch immer die erfolgreichsten Marken der Branche.

                1
                • buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 20.05.2022 - 07:34 Uhr

                  Ja, es ist persönlicher Geschmack. Darum habe ich ja geschrieben, dass ich für alle Liebhaber der Spiele hoffe, dass der Deal durchgeht und für MS und dem Wachstum, ist es so oder so gut. 👍

                  1
      • David Wooderson 155921 XP God-at-Arms Gold | 19.05.2022 - 23:27 Uhr

        Ich hab dazu vor 2 Tagen irgendwo gelesen für Microsoft is Japan zur Zeit der am schnellsten wachsende Markt.
        Immer mehr Japaner fangen an sich für die Xbox zu interessieren. Auch der GamePass kommt dort gut an.
        Sie werden also ihre Anstrengungen erhöhen.

        0
  9. Z0RN 385585 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 19.05.2022 - 17:28 Uhr

    Auch, wenn es überhaupt nichts zu bedeuten hat, ist es doch ein historischer Moment! 😂😂😂

    Die „Ja, aber…“ Comments bei solchen News sind auch immer lustig.

    2
  10. Karamuto 175310 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 19.05.2022 - 17:32 Uhr

    In Japan ist die Wirtschaft weiterhin stark angeschlagen da dort weiterhin Recht strenge Corona Maßnahmen herrschen die machen glaube ich jetzt zum ersten Mal wieder die Geschäfte auf und das schon mit Kritik.

    Schätze Mal da ist ein Angebot wie die Series S + Gamepass ein sehr attraktives Angebot.

    Gegen Nintendo haben allerdings dort beide keine Chance.

    0
    • OzeanSunny 249180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.05.2022 - 17:36 Uhr

      Nintendo ist einfach absolute Tradition in Japan. Schade das man diese Kultur nicht einfach mal so miterleben kann da es stark verwurzelt ist mit der japanischen Philosophie.

      0
      • buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 19.05.2022 - 17:41 Uhr

        Saudi Arabien hat ja jetzt 5% von Nintendo übernommen. Bei all der Tradition, kann man Nintendo auch nicht heilig sprechen. Blutgeld nehmen sie Augenscheinlich auch sehr gerne an. Da passt es auch hinten und vorne nicht mit traditionell und familienfreundlich in diesem Fall.

        0
        • OzeanSunny 249180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.05.2022 - 17:45 Uhr

          Das sind Aktien und die sind frei handelbar. Wenn sich Scheiche einkaufen ist es schwer sie davon abzuhalten. Und deswegen sie an den Pranger zu stellen finde ich etwas heuchlerisch!😉 Ein unternehmen das 1889 gegründet wurde hat das echt nicht verdient und wir reden hier von 5%
          Da haben Sony und MS mehr Leichen im Keller liegen.

          0
          • buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 19.05.2022 - 17:51 Uhr

            Ich liebe Nintendo das weißt du, aber ich kann mich nicht hinstellen und mir vormachen als würde es Nintendo nur um das Wohl der Spieler gehen. Als wären sie nicht genauso geldgeil und machtgierig wie alle anderen.

            Wenn Nintendo das Image wichtig gewesen wäre, dann hätten sie den Verkäufern lieber ein Gegenangebot machen sollen und eventuell halt ein wenig drauflegen. Weil jetzt, hat man die Leichen vielleicht nicht im Keller, aber zerstückelt im Konsulat, enthauptet auf dem Marktplatz und gesteinigt von hunderten Schaulustigen.

            0
            • OzeanSunny 249180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.05.2022 - 17:56 Uhr

              Nintendo ist genauso ein Konzern wie alle anderen auf dem Markt.
              Es geht nur ums Geld und um zu überleben.
              Wenn du es romantisch möchtest bist du bei den drei Playern falsch und musst mit einem Amiga oder Sega spielen.
              Das sollte jedem klar sein.

              0
              • buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 19.05.2022 - 18:01 Uhr

                Ich bin nicht romantisch veranlagt und weiß wie der Hase läuft. Ich und du haben uns letztens in einer anderen News über die selbe Thematik noch gut unterhalten. Mir bereitet es einfach Bauchschmerzen, dass der mordende Kronprinz Geld verdient, wenn wir Spiele kaufen.

                0
                • OzeanSunny 249180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.05.2022 - 18:05 Uhr

                  Ja ein bitteren Beigeschmack hat immer alles! Egal bei wem. Aber deswegen kann die Konsole und deren Games nichts zu die von Entwicklern mit Herzblut entwickelt werden. Wenn es darum ginge dürften wir keine Hollywood Filme mehr anschauen und alles selbst anbauen um es zu essen.

                  0
                  • buimui 172600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 19.05.2022 - 18:11 Uhr

                    Aber du hast recht, das Budget von Saudi Arabien ist grenzenlos und jetzt haben sie entdeckt, dass Videospiele das digitale Öl sind. Wenn die etwas wollen, dann wird es schwer einen Riegel vorzuschieben. Leider.

                    0
                    • OzeanSunny 249180 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.05.2022 - 18:20 Uhr

                      Wie gesagt ich verstehe dich. Aber wir würden Lügen wenn wir es anders machen würden oder? In unserer jetzigen Situation bestimmt aber erfolgreich ein Unternehmen führen dann wären wir anders

                      0

Hinterlasse eine Antwort