Xbox Series S: Schnellere CPU als PlayStation 5

Die Next-Gen von Sony kann nicht mit der Xbox Series S mithalten. Die CPU der Xbox Series S ist deutlich schneller, als die CPU der PlayStation 5.

Microsoft hat offiziell bestätigt, dass die CPU der Xbox Series S mit der gleichen Leistung der Xbox Series X bei 3,6 GHz laufen wird und somit schneller als die CPU der PlayStation 5 mit 3,5 GHz ist. Dabei wird der Wert konstant und ohne Schwankungen oder Boost-Modi erreicht, was für Entwickler bedeutet, dass sie immer die exakte Leistung der CPU auf beiden Xbox-Next-Gen-Konsolen nutzen können, was die Anpassungen ungemein erleichtern sollten.

Hier noch ein Video zur Xbox Series S, die ab dem 10. November neben der Xbox Series X zu einem Kampfpreis von 299,- Euro zu haben sein wird:

Die Vorbestellungen zur neuen Xbox Series X|S können ab dem 22. September aufgegeben werden. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

97 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 66409 XP Romper Domper Stomper | 09.09.2020 - 18:09 Uhr

    Da werkelt doch die selbe CPU wie in der Series X drin nicht oder? Dann ist das doch nichts neues bzw. besonderes.

    0
  2. DerZeroCool 57040 XP Nachwuchsadmin 7+ | 09.09.2020 - 18:17 Uhr

    299€ Series S …
    Series X dann 499€….(da warte ich auf n Bundle Sale 449€ mit Forza M8 oder so 😉 )

    0
    • Lurchi 71 0 XP Neuling | 09.09.2020 - 18:19 Uhr

      Die Series X hat sich doch schon heute Nachmittag für 499€ geoutet 😜

      1
  3. Robilein 324625 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 09.09.2020 - 18:19 Uhr

    Wo steht bitteschön das die CPU die Gesamtleistung widerspiegelt? Nirgendwo.

    Da steht das die CPU der Series S mit 3,6 GHz schneller ist wie die der Playstation 5 mit 3,5 GHz. Ist doch ein Fakt.

    8
    • juicebrother 48440 XP Hooligan Bezwinger | 10.09.2020 - 07:23 Uhr

      Hm, zuerst stört’s dich, dass in der News Sachverhalte angeblich falsch dargestellt würden, dann wechselst du über zu „Die Kommentare schmecken mir nicht.“ Dafür, dass die CPU der PS5 schwächer, als die der Series S ist, können jedoch weder der Newsautor, noch die Verfasser der Kommentare was. Das ist nun mal Fakt und sollte man als Fan dann auch so hinnehmen können ; )

      1
    • Robilein 324625 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 10.09.2020 - 17:18 Uhr

      3,6 GHz – 3,5GHz. Und das ohne Boost Mode. Zahlen lügen nicht 😉

      Klar ist der Unterschied gering. Aber zu dem Preis ist diese CPU Leistung einfach Top.

      0
  4. Johnny2k 56055 XP Nachwuchsadmin 7+ | 09.09.2020 - 19:43 Uhr

    Krass, 100 MHz bzw. 0.1 Ghz mehr .. na wenn das mal kein Kaufgrund ist 🙂

    2
  5. Gekidama 1820 XP Beginner Level 1 | 09.09.2020 - 21:07 Uhr

    Bin ich der einzige der eine Series X ohne Laufwerk feiern würde? Braue echt meines mehr…

    0
  6. Pred-X 900 XP Neuling | 09.09.2020 - 23:29 Uhr

    Also 1/35 würde ich jetzt nicht DEUTLICH schneller nennen. Aber ärgerlich ist es für Sony durchaus. Nicht, dass sich die XSS noch zur ernsthaften PS5-Konkurrenz mausert und die XSX mit ihr den Boden aufwischt. 😂

    Vielleicht bleibe ich doch noch ein Weilchen länger bei meiner PS4 Pro und warte eine erste Preissenkung ab? 😕

    0

Hinterlasse eine Antwort