Xbox Series S: Spiele bis zu 30 Prozent kleiner als auf Xbox Series X

Microsoft vermeldet, dass die kommenden Spiele der nächsten Generation auf der Xbox Series S bis zu 30 % kleiner sein werden als auf der Xbox Series X.

Videospiele wurden mit den letzten Jahren immer größer und größer. Der Bedarf an Speicherkapazität stieg rasant an. Das liegt natürlich nicht nur an der steigenden Komplexität der Spiele selbst, sondern auch an deren mitgelieferten Assets.

Einige Interessenten hatten sich bezüglich des Speicherplatzes der 512 GB großen SSD der Xbox Series S etwas vor den Kopf gestoßen gefühlt, aber Microsoft gibt nun Entwarnung. In einem Interview mit IGN bestätigte Jason Ronald, Xbox Director of Program Management, dass die Installationsgrößen der Spiele auf der Series S bis zu 30 % kleiner sein werden als auf der Xbox Series X.

Grund dafür sind niedrig aufgelösteren Textur-Pakete, denn die günstigere Xbox Series S für nur 299,- Euro soll die Spiele in maximal 1440p wiedergeben und strebt keine 4K-Textur-Auflösung an.

45 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Pantheos 2200 XP Beginner Level 1 | 18.09.2020 - 07:02 Uhr

    Mal ne andere frage, wir wissen ja nun das die Releasepreise bei Sony ordentlich angehoben wurden, weiß man schon ob MS dort mitzieht oder nicht?

    1
    • Ash2X 187680 XP Battle Rifle God | 18.09.2020 - 08:06 Uhr

      Sie haben sich nicht dazu geäußert, aber die Spiele erscheinen nach wie vor im Gamepass und wenn man dort drin ist kosten sie sowieso – jeh nach Abodauer – 10-20% weniger.

      0
    • Duck-Dynasty 33920 XP Bobby Car Geisterfahrer | 18.09.2020 - 08:19 Uhr

      Bisher habe ich dazu noch nirgends eine Info zu gehört/ gesehen/ gelesen. Ich würde mich zwar wundern, wenn MS das auch so macht aber ich bin da sehr entspannt.

      Die Spiele kommen am ersten Tag in den Gamepass und bleiben dort für immer. Sammeln kann man die auch später noch im Angebot, wenn man das gerne im Regal hat. Für mich uninteressant, da auch ich wohl immer im Gamepass bleibe. 😄

      10€ im Monat regulär. Kann man aber auch bei Amazon regelmäßig zum halben Preis auf Halde kaufen oder sich zu Ostern wünschen, wenn der Geldbeutel schmaler ist. Für 13€ ist xbox live Gold sowie Game Pass für PC und Android auch noch mit drin.

      0
    • snickstick 213805 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.09.2020 - 09:04 Uhr

      doch es gab eine News dazu das einige Publisher, ich weis nicht mehr genau welche, ihre Games gerne um 10 € erhöhen wollen. ABer das ist von hersteller/Publisher zu Publisher unterschiedlich. Eine befolene Ansage wie bei Söny seine Games teurer zu machen gibt es bei Xbox nicht!

      2
    • Ash2X 187680 XP Battle Rifle God | 18.09.2020 - 09:54 Uhr

      Hab gerade einen Tweet gefunden bei dem die Ubisoft Spiele auf PS5 ebenfalls auf 79,99€ gehen und die Xbox Fassung auf 62€ ist…

      1
      • Duck-Dynasty 33920 XP Bobby Car Geisterfahrer | 18.09.2020 - 13:58 Uhr

        Des isch abba ne Numma.
        Gerade UBI hat ja vorher verkündet, dass die da nicht mitmachen. 🤦‍♂️

        0
      • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 18.09.2020 - 14:02 Uhr

        Geht man auf die Ubisoft Store Seite kosten alle genau gleichviel.

        1
    • Duck-Dynasty 33920 XP Bobby Car Geisterfahrer | 18.09.2020 - 13:56 Uhr

      @Snickstick
      Sony bestimmt das doch auch nicht für die anderen Publisher, sondern für die hauseigenen Titel.

      Und zu XBOX Game Studio Titeln ist mir noch keine Aussage von MS bekannt.

      Zumal das doch eh Quatsch wäre, auf der alten Gen 10 Euro weniger zu verlangen und dann Smart Delivery anzubieten. Sogar Sony bietet für die eigenen Titel dann kostenlose Upgrades auf die Spiele an und es ist nicht bekannt, ob Spiderman auf PS4 tatsächlich 10 Euro weniger kostet.

      0
      • snickstick 213805 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.09.2020 - 15:11 Uhr

        Sony hat gesagt das die Games ab nun 79€ kosten und die Publisher nehmen die mehr an Kohle gerne mit. Ichhab dir nen Nachricht mit dem link geschickt der auf reddit kam wo auch Ubisoft seine PS5 Games angezogen hat aber die XboxSX Games bleiben Preisstabiel.

        0
        • Duck-Dynasty 33920 XP Bobby Car Geisterfahrer | 18.09.2020 - 16:12 Uhr

          Wem’s gefällt – verrückte Welt.
          Wer sich für Multititel eine PS5 kauft ist sowieso selber schuld…

          0
  2. rusuck 56835 XP Nachwuchsadmin 7+ | 18.09.2020 - 07:10 Uhr

    Wie läuft es dann mit den Speicherkarten ab? Kann man die problemlos in eine andere XSX stecken und vice versa und die Spiele dann direkt starten?

    0
    • xxspawnxx 3530 XP Beginner Level 2 | 18.09.2020 - 07:17 Uhr

      Ja. Wurde schon erwähnt von Jason Ronald.
      Also das mit dem Umstecken.
      Von Preisen ist nichts bekannt, glaube ich.

      0
    • Arthur0815 5880 XP Beginner Level 3 | 18.09.2020 - 07:18 Uhr

      Wenn man die Games auf eine USB 3.0 Platte schieben kann, sie anschließend zurück schieben kann, und sie laufen, wird es wohl funktionieren. Für Game Pass/Digital games, muss natürlich der passende Account angemeldet sein, für Disk Games die Disk da sein. Ist ja keine Piraterie- oder Game Pass Multi User Funktionalität.

      0
      • Ash2X 187680 XP Battle Rifle God | 18.09.2020 - 09:56 Uhr

        360- und One Spiele werden auch weiterhin über die externe Festplatte funktionieren, nur auf die Series angepasste Spiele brauchen die interne Platte.

        0
    • AndyanerTV 7625 XP Beginner Level 4 | 18.09.2020 - 07:43 Uhr

      Ich schätze auf der Speicherkarte muss das Game aber dann, um auch auf der X maximal unterwegs sein zu können, in der maximalen Größe vorhanden sein und die jeweilige Konsole, also X oder S, zieht sich dann die benötigten Daten. Es geht hier um den internen Speicher der Konsole. Jemand der ausschließlich auf der S spielt kann davon ausgehen, das das Game ca. 30% weniger Speicherplatz benötigt, als jemand der das gleiche Spiel auf der X spielt mit höherer Auflösung etc..

      1
    • dancingdragon75 85425 XP Untouchable Star 3 | 18.09.2020 - 11:24 Uhr

      umstecken kann man.. dir Frage ist ob dann vlt noch ein optionales Textur Paket nachgeladen wird..

      0
  3. OzeanSunny 121600 XP Man-at-Arms Bronze | 18.09.2020 - 07:21 Uhr

    Nun ja wenn 4K Texturen wegfallen ist das ja schon ne Menge was man sich spart

    1
  4. Arthur0815 5880 XP Beginner Level 3 | 18.09.2020 - 07:25 Uhr

    Wäre cool, wenn 4K Texturen immer optional wären. Habe keinen 4K TV, kaufe aber trotzdem Series X und würde gerne Speicherplatz sparen.

    1
    • devshack 12555 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 18.09.2020 - 07:30 Uhr

      Bei der jetzigen Generation kann man das einstellen, denke daher das es bei der neuen auch gehen sollte.

      1
    • NilZen 13930 XP Leetspeak | 18.09.2020 - 07:36 Uhr

      Ich hoffe doch dass man das einstellen kann. Ich spiele lieber in 1080p und guter Grafik als 4K mit schlechten Texturen

      1
    • McGearoid 1940 XP Beginner Level 1 | 18.09.2020 - 08:02 Uhr

      Laut einem Leak (glaube das stand hier auch irgendwo) soll 1TB 219,99$ kosten. Hoffe das der Preis nicht wirklich so kommt…

      1
  5. SPAMTROLLER 12860 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 18.09.2020 - 07:59 Uhr

    Für mich ist die XSS die heimliche Hauptkonsole und die XSX „nur“ die aufgebohrte Freak – Version.

    Unglaublich durchdacht und mit einem Unschlagbar guten Preis. Ist sie für mich die Überraschung der Nextgen.

    Wie das über den Gesamten Lebenszyklus aussieht und ob sich im Nachhinein die abgeschwächte Technik noch Federn lässt, werden wir sehen.

    2
    • JAG THE GEMINI 55140 XP Nachwuchsadmin 7+ | 18.09.2020 - 08:12 Uhr

      Wenn die S Bloss ein Laufwerk hätte, zu dem Preis würde ich glatt am Release Tag zuschlagen

      2
      • McGearoid 1940 XP Beginner Level 1 | 18.09.2020 - 08:45 Uhr

        Hat eigentlich mal einer versucht bei der Xbox One S All-Digital Edition ein Laufwerk anzuschließen? Externe HDD geht ja, wie schauts mit BluRay aus?

        1
        • snickstick 213805 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.09.2020 - 09:06 Uhr

          Interessante Idee, hab ich so auch noch nicht gehört. Theroretisch müsste es funktionieren. Gibt es denn im Jahr 2020 noch externe CD-Player? 😉

          0
        • JAG THE GEMINI 55140 XP Nachwuchsadmin 7+ | 18.09.2020 - 10:07 Uhr

          Mmmhhh gute Frage, kein Plan 😐

          0
  6. Robilein 337265 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 18.09.2020 - 08:01 Uhr

    Der Jason Ronald hat wieder zugeschlagen.
    War mir schon klar, das die Games der Series S ohne 4K kleiner sind, aber bis zu 30% sind doch mehr, als ich dachte.

    1
  7. Arthur0815 5880 XP Beginner Level 3 | 18.09.2020 - 08:14 Uhr

    Einfach XSX kaufen und bis zur nächsten Generation in 7 Jahren war es das. Macht 70€ pro Jahr Abschreibung minus Wiederverkaufswert. Sehe auf die Generation gesehen keinen Vorteil der XSS.

    0
  8. Rene1983 27465 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.09.2020 - 08:25 Uhr

    Kaufe zwar die Series x, aber für slle die die Series S holen , sicher eine freudige nachricht

    0
  9. Dreckschippengesicht 127880 XP Man-at-Arms Onyx | 18.09.2020 - 08:59 Uhr

    🥳 Wobei Speicherplatz letztlich eh nur ein kleines Problem ist, auch wenn MS zu 360 Zeiten meinte, 20 GB würden nie voll werden😅
    Interenen Speicher hat jede Version, 3.0 Platten funzen um Spiele abzulegen und die sind ja recht verbreitet und bezahlbar, also so what?

    1

Hinterlasse eine Antwort