Xbox Series S: Wie die Abwärtskompatibilität wirklich funktioniert

In einem neuen Beitrag der Technikexperten von Digital Foundy wird ausführlich auf die Abwärtskompatibilität der Xbox Series S eingegangen.

Microsoft legt seit Jahren einen großen Fokus darauf, dass Spiele früherer Xbox-Konsolen nicht nur weiter unterstützt und spielbar gemacht werden, sondern diese Erhalten auch viele optische Aufbesserungen, wie eine höhere Auflösung, eine bessere Bildrate oder mehr Details.

Wie das Ganze mit der Xbox Series X bei Gears 5 funktioniert wurde uns bereits demonstriert. Das 2019 erschienene Exklusiv-Spiel erstrahlt dank nativer 4K-Auflösung, bei bis zu 120 Bildern pro Sekunde und mehr Details als in der PC-Version in ganz neuem Glanz.

Nun hat Richard Leadbetter von Digital Foundry die Gelegenheit bekommen direkt mit der Hardware-Abteilung von Microsoft ins Gespräch zu kommen und hat viele neue Informationen zur Abwärtskompatibilität der kleineren und günstigeren Next-Gen-Einstiegskonsole Xbox Series S für uns im Gepäck.

An der Auflösungsfront lässt sich kurz und knapp zusammenfassen, dass die Xbox Series S stets die Ausgabe einer 1440p-Auflösung anstrebt. Somit werden Original-Xbox-Titel, die in der Regel 480p als Zielsetzung hatten, mit einer dreimal höheren Auflösung ausgeben. Bei Xbox 360-Titeln, die eine Zielsetzung von 720p hatten, wird die Auflösung somit verdoppelt. Auch, wenn das im ersten Moment niedriger erscheint als die 4K-Ausgabe der Xbox One X hinsichtlich der Abwärtskompatibilität, umso größer ist der Spielraum für die Performance.

Wo die alten Jaguar-CPU-Kerne der Xbox One X in manchen Szenarien die Erfahrung eingeschränkt haben, so ist dank der nun viel schnelleren Zen-2-CPU der Xbox Series S viel mehr Luft nach oben, um Bildraten stabil zu halten.

Es ist lediglich zu beachten, dass nur die Xbox Series X ältere Xbox One (X)-Spiele samt ihrer Xbox One X-4K-Verbesserungen abspielen kann. In der Regel handelt es sich dabei um eine angestrebte 4K-Auflösung und eine höhere Texturequalität. Diese Xbox One X-Verbesserungen sind für die Xbox Series S allerdings irrelevant, weil die bereits erwähnte angepeilte Auflösung nur 1440p entspricht und die Spiele somit auch bis zu 30 % kleiner werden.

Dafür profitieren die abwärtskompatiblen Spiele auf der Xbox Series S an anderer Stelle.

Abwärtskompatible Spiele mit einer dynamischen Auflösung werden nun stets in einer höheren Auflösung dargestellt, es wird Verbesserungen an der Texturfilter-Qualität geben, sodass weiter entfernte Texturen scharf bleiben und nicht verwaschen wirken, die neue SSD als Speichermedium wird Ladezeiten massiv verkürzen. Das Auto-HDR-Feature bietet die Möglichkeit, ältere Spiele, die nie für HDR ausgelegt waren, einen erweiterten Farbraum bekommen und ausgewählte Xbox One-Spiele werden mit einer Verdopplung der Bildrate auf eurer Konsole wiedergegeben.

Die Spiele, im Rahmen der Abwärtskompatibilität, werden die volle Leistung der neuen Zen-2-CPU und der neuen RDNA 2-GPU nativ nutzen können egal, ob diese speziell optimiert wurden oder nicht.

  • Höhere Auflösungen von abwärtskompatiblen Spielen
  • Verbesserung der Texturfilter-Qualität
  • Massive Verringerung der Ladezeiten durch die SSD
  • Auto HDR erweitert den Farbraum eurer Spiele
  • stabilere Bildraten dank der neuen Zen-2-CPU
  • Ausgewählte Spiele laufen mit doppelter Bildrate
    (30 FPS auf 60 FPS oder 60 FPS auf 120 FPS)

Xbox Series S-Gameplay von Gears 5 in 1440p bei 120 FPS:

„Wir haben die Xbox Series S so konzipiert, dass sie Spiele samt ihrer Verbesserungen auf eine Weise darstellt, wie es die Xbox One X bislang im Bereich der Abwärtskompatibilität nicht konnte. Bestehende Xbox One-Spiele können upgedatet werden, um dem Nutzer die doppelte Bildrate zu spendieren. Dies war recht einfach möglich durch die mehr als doppelt so schnelle CPU und GPU im Vergleich zur Xbox One und tatsächlich laufen auf der Xbox Series S die Xbox One S-Spiele besser als auf der Xbox One X.“

„Es benötigt keinen hohen Aufwand um für eine Verdopplung der Bildrate zu sorgen. Wir wollten es den Entwicklern und Publishern so einfach wie möglich machen“, so Andrew Goossen, Systemarchitekt bei Microsoft.

Die Entwickler können selber entscheiden, ob sie genannte Funktionen von selbst einbauen oder dies in Kollaboration mit dem Kompatibilitätsteam von Microsoft geschieht.

139 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. THE-HER0IC 0 XP Neuling | 20.09.2020 - 12:39 Uhr

    Freut mich das es jetzt wohl fix scheint das zumindest die XSX in der BC die X Enhancements nutzt. Hatte da kurz etwas Bedenken das diese dort auch unter den Tisch fallen.

    1
    • Steven 21540 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.09.2020 - 12:45 Uhr

      Interessant wäre es zu wissen ob die bereits verbesserten Spiele durch den Patch durch die BC der Series X nochmals überarbeitet werden.

      0
      • THE-HER0IC 0 XP Neuling | 20.09.2020 - 12:51 Uhr

        davon gehe ich eigentlich aus, gibt auch bei manchen X Enhanced Spielen Optimierungsbedarf für die Framerate oder HDR, oder eben auch die dynamische Auflösung.

        0
        • Steven 21540 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.09.2020 - 13:03 Uhr

          HDR bekommen alle Spiele automatisch integriert bis runter zur ersten Xbox, das ist äußerst spannend. Der Service ist unschlagbar. Da weiß man was man bei MS hat und das ist auch ein Grund warum ich mich diesmal für die Xbox entschieden habe, auch wenn später die PS5 folgt, nutze ich die Xbox als Hauptplattform.

          2
      • THE-HER0IC 0 XP Neuling | 20.09.2020 - 13:06 Uhr

        Bei mir ebenfalls, ich hoffe dann in 2-3 Jahren auf ne PS5 Pro in der Slim Variante 🙂

        0
  2. Phonic 88355 XP Untouchable Star 4 | 20.09.2020 - 12:47 Uhr

    Saubere Sache aber ich hab kaum zeit alles zu zocken was ich möchte da muss ich AK hinten anstellen

    1
  3. Hey Iceman 71605 XP Tastenakrobat Level 1 | 20.09.2020 - 12:58 Uhr

    Schöner Bericht wodurch die Freude auf die neuen Konsolen wieder erhöht.

    0
  4. Holy Moly 70229 XP Tastenakrobat Level 1 | 20.09.2020 - 12:58 Uhr

    Auf das Auto HDR feature bin ich gespannt. Wird bei älteren Titeln definitiv ausprobiert und geschaut wie es dann real aussieht.

    0
  5. SaraAni 3880 XP Beginner Level 2 | 20.09.2020 - 13:26 Uhr

    Ich bin gespannt wie groß die AK Liste wird. Microsoft hatte ja für die One mit der Erweiterung der Liste gestoppt, um sich mehr auf die AK bei der Series S/X zu konzentrieren.

    0
  6. churocket 123840 XP Man-at-Arms Silber | 20.09.2020 - 13:38 Uhr

    Dann hoffen wir mal auf mehr xbox360 Perlen die hoffentlich noch kommen 😁😁😁

    0
    • StoneBanks420 53625 XP Nachwuchsadmin 6+ | 20.09.2020 - 13:42 Uhr

      Ja hoffentlich, auf „Vikings – Battle for Asgard“ warte ich leider immer noch 😔 eines meiner Lieblingsspiele auf der 360 😍

      3
        • StoneBanks420 53625 XP Nachwuchsadmin 6+ | 20.09.2020 - 15:48 Uhr

          Finde das so schade das es bis heute nicht spielbar auf der One ist 😪

          0
  7. Lord Maternus 90080 XP Posting Machine Level 1 | 20.09.2020 - 14:34 Uhr

    Hach, ist ja schon ne tolle kleine Kiste.
    Das fehlende Laufwerk nervt mich immer noch, aber ich werde mal schauen, dass ich irgendwann die letzten Disc-Spiele auch noch ersetze, falls die Spiele mal günstiger werden. Eventuell wäre die XSS dann doch eine Option.

    1
  8. Feindsender 14105 XP Leetspeak | 20.09.2020 - 14:42 Uhr

    Erst kürzlich einen Podcast gehört wo aufgrund der Meldung das die Series S keine One X Enhanced,s nutzen kann es hies wahrscheinlich kann die XBSX keine BC.. ode was?

    Also so etwas von Leuten zu hören die ihr Geld mit Gaming „Journalismus“ verdienen ist schon hart!

    Wenn ich so arbeiten würde gäbe es tote !

    Zu MS selber ich will mal endlich was sehen wie wäre es denn mal es den leuten mehr aufzudrücken das Xbox dolby vision/Atmos IN SPIELEN exclusive nutzt?!

    Zeigt mir mal ein the Medium Gameplay mit DV mit einen 4K DV download damit man sich das mal nativ anschauen kann für die Hardcore fans!

    Zeigt mir das Auto HDR bei GEARS 5 Herr Gott nochmal!

    Ich habe echt die Fresse dicke vom Konsolen krieg,das haißt aber lange nicht das mich Gehirnwäsche und Volksverblödung kalt lassen!

    Ich selber habe eine PS5 pro ordern können aber wenn man nur mal son Gamepro bericht zu WIFI 6 des Dual Sense liest oh man wir bekommen als XBoxler ja nur das veraltete Wifi 5 ach auch egal jetzt, nervt aber!

    0
    • Steven 21540 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.09.2020 - 14:56 Uhr

      Mir ist das mit dem Wifi-Standard egal, weil ich grundsätzlich die LAN-Verbindung nutze. Aber ich finde auch langsam könnte es etwas Gameplay zur Series X geben. Die Kleine bekommt zurecht ihre Aufmerksamkeit, aber wir Coregamer wollen auch die Vorzüge der Großen in bewegten Bildern sehen.

      0
    • Z0RN 290640 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 20.09.2020 - 15:09 Uhr

      Das mit dem Wifi6 ist wirklich der Witz überhaupt. Sowas kann ich nicht verstehen.

      Dolby Vision kommt im Frühjahr 2021.

      Problem bei dem ganzen Next-Gen Feature-Set ist einfach, dass man in Videos nicht zeigen kann, wie sich das anfühlen wird, Beispiel 120 FPS. Zu Dolby Vision hatten wir ein Demo-Video, aber natürlich kein Realtime. Dazu musst du sowas dann auch auf einem Display mit Dolby Vision gucken.

      0
      • Steven 21540 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.09.2020 - 15:20 Uhr

        Wie mit HDR, wenn das Endgerät das nicht unterstützt kann man das auch nicht im Video sehen. Mist, ich brauche endlich nen 4k Flatscreen. Ich dümpele noch auf meinem 7 Jahre-alten Full HD TV herum. xD

        0
        • Z0RN 290640 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 20.09.2020 - 15:23 Uhr

          Genau, HDR kann man auch nicht so einfach zeigen, oder die Low-Latency der Konsole und der Controller usw. – HDR kann man schon zeigen, wenn das Video als Download vorliegt und man es auf einem HDR-TV nativ abspielt. Auch 120 FPS, gleicher Weg, aber niemand macht sich die Arbeit.

          0
      • schmusekader 10400 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 20.09.2020 - 16:12 Uhr

        Inwiefern ist Wifi 6 ein Witz? Ich brauch es nicht unbedingt, ich hoffe nur auf der Series X laden sich Games schneller runter dank 10 Gbit Glasfaser. Aber auf der One X kann sie maximal 200-300Mbits pro Sekunde laden.

        0
      • dancingdragon75 84835 XP Untouchable Star 2 | 20.09.2020 - 18:06 Uhr

        Den Artikel mit dem WiFi 6 auf Gamepro..das hat echt was von..am letzten Strohhalm festhalten 😏

        0
        • Robilein 334245 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 20.09.2020 - 18:22 Uhr

          Schöner hätte ich es nicht ausdrücken können. Fehlt noch das es als Gamechanger bezeichnet wird 😂

          0
  9. Chobo 2180 XP Beginner Level 1 | 20.09.2020 - 14:51 Uhr

    Da wird die XSS sicher als Zweitkonsole bzw. für den Nachwuchs interessant. Wenn TVs dann auch beim Upscaling weiter unterstützen, wird das sicher attraktiv für einige.
    Microsoft wird soviele Haushalte wie möglich mit dem Gamepass ‚infizieren‘ wollen.

    0
  10. Monolith90 3520 XP Beginner Level 2 | 20.09.2020 - 15:11 Uhr

    Ich habe da mal eine blöde Frage^^ ich kenne mich mit den Xbox Konsolen noch nicht sonderlich gut aus. Ich steige ja jetzt erst zur neuen Gen auf die Series X um. Kann ich wenn ich z.b. Cyberpunk für Xbox One X kaufe die Disc Version ( oder Digitale Store Version) auch problemlos auf Series X spielen? Ich denke ja oder? 😁

    0
    • Z0RN 290640 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 20.09.2020 - 15:14 Uhr

      Richtig, ja kannst du.

      Das wird unter dem Label „Smart Delivery“ bei Xbox geführt. Also, wenn ein Spiel „Smart Delivery“ unterstützt, kannst du es bspw. auf der Xbox One kaufen und jederzeit auf der Series S/X (weiter) spielen, und umgekehrt natürlich auch. Es spielt auch keine Rolle, ob du die Disc hast oder Digital. Wobei du bei der Disc-Version natürlich zwingend die XSX brauchst, da die XSS kein Laufwerk hat.

      p.s. Es gibt keine blöden Fragen, also immer raus damit. ✌️😁

      2
      • Monolith90 3520 XP Beginner Level 2 | 20.09.2020 - 15:41 Uhr

        Vielen Dank für deine schnelle und nette Antwort 😎👍
        Ich muss sowieso mal ein Lob aussprechen. Ich bin noch nicht lange hier aber hier herrscht ein ganz anderes Community Klima als auf manch anderen Seiten. Wirklich klasse! Dazu die immer Aktuellen News genau nach so etwas habe ich gesucht 👍
        Wirklich eine Super Seite hier!
        Übrigens habe ich eines deiner Videos auf youtube geguckt das mit dem neuen Xbox Series X Dashboard. Das fand ich auch sehr gelungen und das Dashboard überzeugt mich in jeglicher Hinsicht.

        3

Hinterlasse eine Antwort