Xbox Series S: xScreen Kickstarter in nur 20 Minuten erfolgreich

Die Kickstarter-Kampagne des xScreen hat nur 20 Minuten gebraucht, um erfolgreich finanziert zu werden.

Wie wir bereits berichtet haben, arbeitet die australische Firma Upsec Gaming an einem xScreen-getauften Monitor-Upgrade für die Xbox Series S. Diese macht die Konsole fast zu einer tragbaren Laptop-Gaming-Station, die nur noch einen Stromanschluss braucht.

Die zu Finanzierung des Projekts gestartete Kickstarter-Kampagne hat nach dem Start nur 20 Minuten gebraucht, um ihr Finanzierungsziel zu erreichen.

Wenn ihr euch an der noch laufenden Kickstarter-Kampagne beteiligen wollt, seid ihr ab 259 australischen Dollar (etwa 163 Euro) dabei. Das sichert euch den xScreen zu einem Frühbucherpreis, der Ladenpreis wird bei Erscheinen bei etwa 207 Euro liegen.

46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Poldibayern 31180 XP Bobby Car Bewunderer | 09.07.2021 - 13:50 Uhr

    Ich bin dabei. Leider habe ich den SuperEarlyBird verpasst, da ich es kurz vor Dienstzeit gelesen habe und da waren noch 32 verfügbar. Danach nur noch die EarlyBirds. Egal: Die Series S wird meine Urlaubskonsole und wird mit dem Monitor im Wohnwagen ein wunderbares Umfeld haben. 1440p wären bei 11,6 Zoll wahrscheinlich sinnlos gewesen, aber nice to have. Es ist wie es ist! Ich bin gespannt und freue mich.

    0
  2. the-last-of-me-x 41130 XP Hooligan Krauler | 09.07.2021 - 13:55 Uhr

    MS bekommt das bestimmt mit und ehrlich, warum nicht ein „Xbox Handheld“?! Der Gamepass und das Cloudgaming sowie der gute technische Hintergrund wären doch prädestiniert dafür. So könnte man bestimmt auch in Japan und China deutlich mehr Kunden locken.

    0
    • David Wooderson 70540 XP Tastenakrobat Level 1 | 09.07.2021 - 14:01 Uhr

      Ja das noch ein Handheld kommt haben viele gehofft. Der Name wäre schnell gefunden Series M 😎
      Aber nachdem sich Sony eine blutige Nase geholt hatte will da erstmal keiner mehr es versuchen.
      An Big N kommt man so schnell nicht vorbei.

      1
    • David Wooderson 70540 XP Tastenakrobat Level 1 | 09.07.2021 - 14:20 Uhr

      Warum auch nicht. Was sollte Microsoft denn dagegen haben?
      Es werden ja keine Copyrights oder technische Barrieren umgangen.

      1
    • the-last-of-me-x 41130 XP Hooligan Krauler | 09.07.2021 - 14:33 Uhr

      Ich könnte mir vorstellen, dass der Phil sich das Ganze genau anschaut, mit der Option, in diese Richtung gehen zu können (Handheld oder Ähnliches). Könnte aber auch sein, dass es kein Schwein bei MS interessiert 😀

      0
  3. MetalGSeahawk21 47530 XP Hooligan Bezwinger | 09.07.2021 - 14:32 Uhr

    Hm, wenns erfolgreich wird, dann gerne ne 24 “ Zoll 4 K mit HDR 1000/HDMI 2.1 / VRR und mind. 120hz für die X-Variante… für na ja 399.

    0
  4. RainbowF 4960 XP Beginner Level 2 | 09.07.2021 - 14:53 Uhr

    Ganz nett, aber da spar ich mir das Geld und nehm einfach einen alten Monitor der auch noch besser ist. Da die Xbox eh Strom braucht.

    0
    • Hey Iceman 232915 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.07.2021 - 17:15 Uhr

      Oder einfach ein Tablet und Xbox Cloud und man hat fast das selbe 🤔

      0
  5. Reina83 11040 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.07.2021 - 17:53 Uhr

    Hmm verstehe den Hype nicht, gab/gibt es schon für One und Ps4. Ist nix neues, genauso gut kannst du ein 15-18;zoll Monitor in deine Laptop Tasche Packen und bist genauso mobile. Ja der Bildschirm bekommt strom von der Konsole, wow ich spar mir ein Steckdosen platz. Muss dafür auf ein mini Display spielen.

    Also werd es brauch, ich nicht. Konsole kann ich überall mit nehmen und Fernseher gibs auch immer!

    Hätte das ding ein Akku und ich könnte damit auf Bahnhof, Flughafen oder im Auto im Stau damit Zocken okay dann könnte es vielleicht was sein.

    0
  6. Ghostyrix 95960 XP Posting Machine Level 3 | 09.07.2021 - 18:19 Uhr

    Das ist zwar eine nette Idee aber bei Kickstarter Kampagnen hatte ich noch nie wirklich großes vertrauen und wundere mich immer wieder, was dort alles zustande kommt.

    Bin deshalb auch hier gespannt, wie das am Ende wirklich ausgeht und die meisten damit zufrieden sind.

    0
  7. Tiescher 3560 XP Beginner Level 2 | 10.07.2021 - 01:16 Uhr

    Wer braucht so was? Mini-Bildschirm, neben der Konsole und dem Bildschirm muss ich noch die Controller mitschleppen und brauche dann noch eine Steckdose nebst Netzkabel. Erscheint mir irgendwie sinnlos, das Ganze… Ganz zu schweigen von dem Internet-Zugang: Hotspot und dicke Datenflat?

    Ein angeflanschter Bildschirm macht doch aus einem Gerät, was für stationären Betrieb gebaut wurde, keinen Handheld…

    Aber soll jeder seinen Spaß damit haben.

    0

Hinterlasse eine Antwort