Xbox Series X Dashboard: 1080p-Auflösung der Preview ist nicht final

Die 1080p-Auflösung des Dashboards in der Preview der Xbox Series X ist nicht final und könnte noch auf 4K hochgeschraubt werden.

Durch die aktuellen Preview-Berichte zur Xbox Series X Konsole wurde bekannt, dass das Dashboard auf der Xbox Series X derzeit in einer Auflösung von 1080p angezeigt wird.

Die Auflösung könnte aber noch auf 4K angehoben werden, denn bisher konnte nur eine Preview des Dashboards getestet werden. Also eine sich noch in der Entwicklung befindlichen Software-Vorschau.

Jeff Grubb von VentureBeat gehörte zu den Medienvertretern, die die Xbox Series X schon ausgiebig testen durften. Kürzlich wies er darauf hin, dass er von Microsoft im Rahmen der Berichterstattung explizit den Hinweis erhielt, dass man sich nicht zu sehr auf die Benutzeroberfläche konzentrieren sollte, schließlich sei das Dashboard mit seinen Elementen noch nicht fertig.

95 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phex83 26060 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.10.2020 - 12:20 Uhr

    Ganz ehrlich? Das Menü könnte in schwarz weiß und 16-Bit Grafik sein… das ist mir sowas von Wurscht… Hauptsache die Spiele laufen in nativem 4K, aber schön, dass SonyFanboys wenigstens im Menu in den Geschmack von nativem 4K kommen. Wenn es für das Game an sich schon nicht reicht… 🙃

    12
    • charlemagne 2235 XP Beginner Level 1 | 16.10.2020 - 12:54 Uhr

      Genau das habe ich mir beim Lesen auch gedacht. Wichtig für mich ist, dass das Menü flüssig läuft und man nicht wie bei bisherigen Konsolen das Gefühl hat, durch die Hardware ausgebremst zu werden, denn ganz ehrlich: Wenn das Menü ruckelt, dann kann das Game noch so flüssig laufen, es bleibt trotzdem ein bitterer Nachgeschmack.

      1
  2. daro32 840 XP Neuling | 16.10.2020 - 12:22 Uhr

    Ich brauch kein Menü in 4k, kostet nur sinnlos Ressourcen und am Ende sieht man es sowieso nur selten.
    Und bei älteren TVs oder Receiver tun die 2 Sekunden schwarzes Bild bei der Signalumschaltung beim Spielstart nun auch nicht weh 🙂

    1
  3. PACMAN 6340 XP Beginner Level 3 | 16.10.2020 - 12:23 Uhr

    Also ich erwarte nichts geringeres als ein 4K Dashboard. Wenn schon kein neues UI dann wenigstens in 4K. Ist ja nicht so als ob das unmöglich wäre.

    5
    • Z0RN 303760 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 16.10.2020 - 12:31 Uhr

      Ist ja nicht so, als ob gestern ein neues Dashboard veröffentlicht wurde. 😀

      4
      • PACMAN 6340 XP Beginner Level 3 | 16.10.2020 - 12:36 Uhr

        Ein neues Dashboard? Du meinst wohl ein Update. Und was ist neu? Ahja runde Ecken 😂

        2
        • Sallgood Man 20820 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.10.2020 - 12:39 Uhr

          Lies dich mal in die Thematik Microservices und Continuous Delivery / Integration / Deployment ein. In Kombination mit der agilen Software Welt wird dir vielleicht ein Licht aufgehen, warum der Microsoft Ansatz hier absolut Sinn ergibt und warum diese „harte Kante“-Linie von Sony aus „dem alten Jahrtausend“ stammt.

          Just my 2 cents.

          Vielleicht bin ich auch zu sehr durch meine Branche geprägt, aber das Vorgehen von MS ist zukunfts- und technologie-orientiert.

          5
        • GloryFox 16475 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.10.2020 - 13:05 Uhr

          Nur weil die bei der anderen Firma ‚NEU‘ drauf schreiben sagt das gar nichts. Egal ob bei einer Game Engine oder einem Betriebssystem da verschwimmen die Grenzen zwischen Update und komplett ‚Neu‘ . Vom Marketing hört sich ‚Neu‘ Was auch immer das bedeuten soll toll an. Call of Duty jetzt mit neuer Engine 👍 schon mindestens 3 mal gehört und es sieht fast immer noch genauso aus.

          0
        • Z0RN 303760 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 16.10.2020 - 13:28 Uhr

          Ja, du bist auch nur zum Haten hier oder um sich lustig zu machen, schon verstanden.

          Fakt ist, dass das neue Dashboard weitaus mehr bietet als „abgerundete Ecken“.

          1
        • PACMAN 6340 XP Beginner Level 3 | 17.10.2020 - 19:12 Uhr

          #ZORN
          Für dich ist jeder der nicht alles was von der Xbox kommt lobt nur ein Hater, nicht wahr 🤦🏻‍♂️ 4K ist so wichtig und alles was die Konkurrenz nicht schaft wird in einer News verpackt. Aber kaum hat die neue Xbox kein 4K Dashboard ist es auf einmal so unwichtig. Eine 4K Auflösung im Menü ist ja wohl das geringste. Alles andere ist nicht Zeitgemäß. Ob es mir wichtig ist? Nein absolut nicht. Trotzdem erwarten die meisten ein 4K Dashboard was ja um ganz ehrlich zu sein selbstverständlich sein sollte für eine Konsole die sogar angeblich ein Spiel hat das bereits in 8K läuft.

          0
  4. Sonnendeck 24920 XP Nasenbohrer Level 2 | 16.10.2020 - 12:29 Uhr

    die Sony Fanboys gehen wieder ab, den besten Satz in einem Artikel war heute „selbst bei der Grösseren Verpackung der PS5 kann Microsoft nicht mithalten“ zu 4k Dashboard kann ich nur sagen toll und was bringt das wenn die Schrift und Ordner auf 300% vergrössert werden müssen, ich habe hier Mac book air an einem 32 zoll 4k, da lass ich den Desktop auch auf Full HD laufen damit ich überhaupt was erkenne

    2
    • Fraggleflops 17005 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.10.2020 - 12:33 Uhr

      Das Menü ist den Sony Fanboys ganz arg wichtig musst Du wissen. Bei den PS5 Exclusives dann nicht mehr, da zählen Details statt Auflösung und überhaupt haben die meisten ja keinen 4K Fernseher.

      Aber beim Menü, da versteht der Kevin keinen Spaß, da muss alles raus was die Kiste geben kann, am Besten noch mit Fraps rechts oben und der gelben 60.

      4
    • GloryFox 16475 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.10.2020 - 13:07 Uhr

      Genau das selbe Problem habe ich auch beim PC Desktop. 4K Monitor siehste garnichts mehr, also runter auf 1080p gestellt.

      0
      • priixx 60 XP Neuling | 16.10.2020 - 13:45 Uhr

        @GloryFox @Sonnendeck Sorry aber so einen Quatsch habe ich selten gelesen. 4K Monitor und dann die Auflösung auf 1080p stellen? Ihr beide habt wohl noch nie was von Skalierung gehört. Ist schon klar dass ihr bei 3840×2160 mit 100% Skalierung nichts mehr erkennen könnt, ihr seid aber auch die einzigen die das so machen. Stellst du dein MacBook mit Retina Display wohl auch auf eine niedrigere Auflösung um? Ich denke mal nicht, da das ohne Umwege bei macOS so gar nicht möglich ist. Stattdessen wählst du zwischen mehreren skalierten Auflösungen aus die entweder weniger oder mehr Platz bieten. Die Auflösung an sich wird jedoch nicht geändert, lediglich die UI Elemente werden vergrößert oder verkleinert.
        Ich verwende meinen 4K Monitor unter Windows in der nativen Auflösung bei 175% Vergrößerung, bietet in etwa soviel Platz wie ein 1440p Monitor mit dem Unterschied dass alles viel schärfer ist. Wenn ihr eine 1080p „Auflösung“ wollt stellt ihr die Skalierung einfach auf 200%. Sieht aus wie 1080p jedoch doppelt so scharf. Was denkt ihr denn wie hochauflösende Displays bei Smartphones funktionieren? Nie nen Unterschied gemerkt warum alles so scharf ist aber dennoch groß genug?

        0
  5. Z0RN 303760 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 16.10.2020 - 12:32 Uhr

    Ich persönlich muss es nicht in 4K haben, dennoch wäre eine Option in den Einstellungen wünschenswert. So kann jeder selbst entscheiden. Mehr Optionen sind immer gut.

    2
  6. W3rn3rs3n 7160 XP Beginner Level 3 | 16.10.2020 - 12:35 Uhr

    So ist es. Brauch es auch nicht in 4k, aber als Option gerne. Auf die Spiele kommt’s an, nicht aufs Menü

    0
  7. IamChris8 2300 XP Beginner Level 1 | 16.10.2020 - 12:42 Uhr

    Ach, da mache ich mir keine Sorgen und warum sollte MS das nicht nachreichen? Die 4K Auflösung ist einfach nur „Nice To Have“.
    Ist schon echt heftig, wie sich die PS-Community daran aufgeilt, dass deren UI in 4K läuft.

    0
    • Sonnendeck 24920 XP Nasenbohrer Level 2 | 16.10.2020 - 12:47 Uhr

      ehrlich gesagt ist heute schon Release Tag ? Noch weiss keiner Was und selbst die aktuellen Tester haben soweit ich das mit bekomme habe, die Aussage das die Oberfläche noch nicht Final ist und sie noch in der Entwicklung sind.

      0
      • IamChris8 2300 XP Beginner Level 1 | 16.10.2020 - 12:51 Uhr

        Eben, sehe ich genau so. Ich kann mir gut vorstellen, dass MS noch eine „kleine“ Überraschung parat hat.
        Man merkt richtig, dass MS seine Hausaufgaben gemacht hat. Das merkt man bei Sony, mMn, nicht und das war einer der Gründe warum ich zur Xbox gewechselt bin. 🙂 #iamsohappy

        0
  8. Tromek 1720 XP Beginner Level 1 | 16.10.2020 - 12:50 Uhr

    Egal ob bei der Xbox Series X oder bei der PS5, wäre es nicht wünschenswert, wenn man die Auflösung der Benutzeroberfläche, selber an sein Monitor oder Fernseher anpassen könnte ?

    0
  9. Colton 108170 XP Master User | 16.10.2020 - 12:53 Uhr

    Ich versteh beim besten Willen nicht, warum das für soviele eine Rolle spielt. Der TV skaliert es doch hoch, man siehts kaum und 3. wayne? ^^

    0
  10. SanVio70 71560 XP Tastenakrobat Level 1 | 16.10.2020 - 12:58 Uhr

    Da es noch nicht ‚final‘ ist, denke ich, es wird da noch etwas passieren.

    0

Hinterlasse eine Antwort