Xbox Series X Dashboard: Benutzeroberfläche deutlich schneller als auf der Xbox One

Die Benutzeroberfläche des Xbox Series X Dashboards ist deutlich schneller als in der aktuellen Generation.

Phil Spencer hat in einem Interview nicht nur bekannt gegeben, dass man in Japan mit der Marke Xbox wieder Fuß fassen will, sondern auch erwähnt, dass das Dashboard auf der Xbox Series X deutlich schneller läuft, als in der aktuellen Generation.

Aufgrund der neuen Festplatten-Technologie, die bei der Xbox Series X zum Einsatz kommt, ist dieser Geschwindigkeits-Boost „offensichtlich“, meinte Phil Spencer.

46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 184535 XP Battle Rifle Elite | 11.02.2020 - 19:42 Uhr

    Ja die aktuelle xbox ist kaum schneller als mein Jahre älter und vollgepakter PC. Mal schauen wie lange nach releas das Ding noch schnell bleibt.

    0
      • Sandro koo 520 XP Neuling | 12.02.2020 - 09:16 Uhr

        Dann würde ich mal schnelles hochfahren an machen meine xbox ist immer ihn 1 sekunde an

        2
        • Aeternitatis 21575 XP Nasenbohrer Level 1 | 12.02.2020 - 19:05 Uhr

          Dann kann ich die XBox auch gleich durchlaufen lassen. Was bringt es mir, wenn ich die XBox dazu immer mit Strom versorgen muss und keinen Stecker ziehen kann? Bin halt noch jemand von der Sorte, die die Geräte gerne ganz ausschalten und auch gerne den Stecker ziehen.

          1
          • XeNoLuZiFeR 16255 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 12.02.2020 - 19:09 Uhr

            Auf der Xbox Konsole kann man es ja anschalten anstatt über den Controller, einfach bei der Konsole 5-6 Sekunden gedrückt halten dann ist die Xbox vollständig ausgeschaltet. 🙂

            0
            • Aeternitatis 21575 XP Nasenbohrer Level 1 | 12.02.2020 - 19:42 Uhr

              Und warum sollte ich dann das schnelle Hochfahren aktivieren, wenn ich die XBox jedes mal komplett ausschalte. Ich lasse meine Geräte nicht im Standby laufen. Das wollte ich damit nur sagen. Also bringt das schnelle Hochfahren nur was für die jenigen, die eh immer am Netz hängen oder hab ich da was nicht gepeilt? 🤔

              0
              • XeNoLuZiFeR 16255 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 12.02.2020 - 19:47 Uhr

                Äh sorry hab wohl deine Frage komplett falsch verstanden dachte du hättest was anderes gefragt.

                Wenn man das schnelle hochfahren einschaltet profitiert man von Updates. Hab auch schnelles hochfahren eingeschaltet aber schalte die Xbox dann letztendlich komplett aus und achja die Xbox ist dann schneller am Booten als wenn man Energiesparmodus wählt.

                0
  2. BLACK 8z 38835 XP Bobby Car Rennfahrer | 11.02.2020 - 22:29 Uhr

    Würden sie das Dashboard besser anpassen und entschlaken, würde es auch auf der aktuellen Gen flüssig laufen!
    Mein alter Laptop von 2009 lief vor 2-3 Jahren auch nur noch sehr langsam und brauchte ewig für die einfachsten Dinge, dann hab ich einfach alles unnötige und selten benutzte auf ne externe Platte geschmissen und siehe da, das hin und her switchen etc. läuft schneller als teilweise das Dashboard auf meiner X.

    1
  3. Johnny2k 52555 XP Nachwuchsadmin 6+ | 12.02.2020 - 06:12 Uhr

    Katastrophal, habe seit ein paar Wochen neben der one eine ps4 und es wirkt so, dass das Dashboard der Playstation mindestens 2 Generationen weiter ist. Alles ist unglaublich schnell, intuitiv und logisch …

    2
  4. freak4holic 94240 XP Posting Machine Level 2 | 12.02.2020 - 20:05 Uhr

    Ich finde das aktuelle Design des Dashboards eine einzige Katastrophe. Weiter kann man schon nicht mehr am Kunden vorbei designen.

    0

Hinterlasse eine Antwort