Xbox Series X Dashboard: Konzept zur neuen Benutzeroberfläche von einem Fan vorgestellt

Ein neues Xbox Series X Dashboard Konzept-Design erwartet euch hier. Wie gefällt euch die Aufmachung?

Gavin Stevens, Co-Owner & Design Lead beim Indie Studio Team Blur Games und Xbox Fan, stellt in einem neuen Video ein mögliches Xbox Series X Dashboard Design vor. Dabei hat er die Benutzeroberfläche angepasst und sich stark an einer vergangenen Netflix-Version orientiert.

Dabei sollen die Spiele als große „Türme“ dargestellt werden, wobei Gavin anbringt, dass sich beim Wechsel der Spiele beispielsweise noch die Hintergründe und die Hintergrundmusik ändern könnte.

Auf jeden Fall eine schicke Idee, die wir hier mit euch teilen möchten – was denkt ihr über das Design?

66 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. zxz eXoDuS zxz 18295 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.02.2021 - 18:26 Uhr

    Schick, Schick. Mich stören beim Dashboard immer die Kacheln die bedecken immer dass Hintergrund Bild. Habe das bei der Playsi mal gesehen… Mit Animation cool. Hoffentlich legt MS da mal nach.

    1
  2. TheftTwo 60 XP Neuling | 15.02.2021 - 20:25 Uhr

    Das Xbox Menü sollte wirklich mal dringend überarbeitet werden… Ein 4K Update würde mir aber schon reichen muss ich sagen, dass ist auf nem 4K TV aktuell einfach so unfassbar Hässlich.

    0
  3. Karamuto 77450 XP Tastenakrobat Level 3 | 15.02.2021 - 20:26 Uhr

    Ich finde das aktuelle Dashboard eigentlich super, finde da alles mit wenigen Tasten und es ist alles nach Nutzen unterteilt.

    So riesige Bilder brauche ich nicht und erst recht keine Musik die dann los dudelt, sobald ich ein Spiel gestartet habe seh ich das doch ohnehin nicht mehr.

    Ist genauso nutzlos wie ein 4k DASHBOARD. Von PS5 Besitzern liest man sich meist das sie mit ihrem neuen Dashboard unzufrieden sind da es ein Rückschritt zu dem der PS4 ist.

    0
    • juicebrother 81460 XP Untouchable Star 1 | 15.02.2021 - 20:34 Uhr

      Mir gefällt ebenfalls die Aufmachung, aber echt beeindruckt bin ich wie schnell und geschmeidig es sich auf der SX durch’s derzeitige Dashboard manövrieren lässt. Die neuen, animierten Hintergründe find ich schick und würd auch jetzt spontan nicht grossartig was daran ändern wollen -aber da werden ohnehin andere für bezahlt sich Gedanken zu machen wie man hier noch Eins draufsetzten könnte 😙

      0
      • Karamuto 77450 XP Tastenakrobat Level 3 | 15.02.2021 - 20:39 Uhr

        Ja finde das Dashboard gerade auf der SX auch sehr flüssig und flott. Habe da nichts zu meckern, für mich geht die usabillity ganz klar vor dem aussehen, hab ja nix davon wenn es „cool“ aussieht ich aber für alles mögliche 5 mal mehr drücken muss.

        1
  4. Der Edu 730 XP Neuling | 16.02.2021 - 02:28 Uhr

    Es wäre ein Segen wenn auch das Menu in HDR dargestellt wird. Das switchen zwischen Menu und Spiel mit HDR ist ein graus, den manchmal kommt der TV nicht darauf klar.

    0
  5. Papa Demand xx 680 XP Neuling | 16.02.2021 - 10:48 Uhr

    Leute, ernsthaft jetzt? Das ist kein Fan Concept für das Xbox Dashboard.
    Das ist ein Conceptart von Klobrille zum Projekt Xcloud Webbrowser Interface.

    Einfach Mal dem Klobrille auf Twitter folgen, da hat er das veröffentlicht.
    Der macht sowas dauernd .

    0
  6. Lord Maternus 105660 XP Hardcore User | 16.02.2021 - 11:02 Uhr

    Also ich bin jetzt niemand, der stundenlang sein Dashboard anstarrt und da so tolle Animationen oder so braucht, aber den ein oder anderen Wunsch hätte ich schon noch:
    – Weniger Werbung, wenn man Gold- oder GP-Abonnent ist
    – KEINE Werbung, wenn man GPU-Abonnent ist
    – Dann aber auch nicht mehr Werbung für die anderen

    – Nicht immer wieder ein neues Design und wenn, dann mit Auswahlmöglichkeit. Farben, Größe und Anzahl der Kacheln kann man ja anpassen, aber das Ganze auf ein paar grundlegende Designs zu verteilen, wäre cool.
    Minimalistisch, als Liste oder klassisch oder mit fancy Animationen … das wären mal Optionen zur Personalisierung #WhatdoesyourXBOXlooklike?

    – Ich wünsche mir auch immer noch die Möglichkeit, die Spielsprache pro Spiel ändern zu können. Bei Spielen, die das nicht im Optionsmenü anbieten, muss man immer die Konsolensprache wechseln und neustarten. Wieso kann ich nicht sagen „Spiel Diablo 3 und Dark Souls immer auf Englisch ab“. Und wenn die Konsole auf Deutsch steht, dauert der Launch des Spiels dann eben einen Moment länger.

    0
  7. PainEffect91 580 XP Neuling | 16.02.2021 - 15:24 Uhr

    So wäre das Design viel besser! Ich hasse es das die Apps zusammen mit den Spielen angezeigt werden. 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort