Xbox Series X Dashboard: Neues Quick Resume-Feature von Xbox Insidern entdeckt

Im Xbox Insider-Programm wurde ein neues Quick Resume-Feature für die Xbox Series X|S entdeckt.

Mit einem neuen Update für alle Xbox Insider wurde eine neue Funktion für Quick Resume eingeführt. Dabei könnt ihr aller Wahrscheinlichkeit nach schon bald Spiele in den Quick Resume-Modus versetzen.

Im Guide der Xbox Series X und der Series S steht nun nicht nur „Quit“, sondern auch „Suspend“, womit das Quick Resume-Feature gemeint ist. Wollt ihr ein Spiel also nicht beenden, sondern nur in den Quick Resume-Speicher legen, klickt ihr auf „Suspend“ – schon ist das Spiel im Quick Resume-Speicher der Konsole abgelegt.

Noch wird diese Funktion erst getestet. Wann sie für alle freigegeben wird, ist aktuell nicht bekannt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

48 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. x-hopper 17240 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.03.2021 - 16:34 Uhr

    Ich denke, dass das Hautproblem die Lade- bzw. Aktualisierungsmethoden der Spiele für die alten Systeme Probleme machen. Ich würde jedenfalls hoffen, dass für die Series X entwickelte Spiele solche Probleme umgehen.

    0
  2. MiklNite 59600 XP Nachwuchsadmin 8+ | 17.03.2021 - 06:23 Uhr

    Klingt verdammt sinnvoll. Gibt ja sicherlich auch immer mal Spiele, die man gar nicht auf Quick Resume stellen will…

    0
  3. willlee1985 0 XP Neuling | 17.03.2021 - 09:27 Uhr

    Sehr cool. Hab heute bei Dragon Quest XI gemerkt, dass die Zeit beim QR weiterläuft. Sieht man beim Speichern. Gestern Abend ausgemacht und 9 Stunden Spielzeit. Heute morgen beim Fortsetzen waren es dann 19. So komme ich vermutlich locker über die 1000 Stunden am Ende😂

    0

Hinterlasse eine Antwort