Xbox Series X Dashboard: Neues Quick Resume-Feature von Xbox Insidern entdeckt

Im Xbox Insider-Programm wurde ein neues Quick Resume-Feature für die Xbox Series X|S entdeckt.

Mit einem neuen Update für alle Xbox Insider wurde eine neue Funktion für Quick Resume eingeführt. Dabei könnt ihr aller Wahrscheinlichkeit nach schon bald Spiele in den Quick Resume-Modus versetzen.

Im Guide der Xbox Series X und der Series S steht nun nicht nur „Quit“, sondern auch „Suspend“, womit das Quick Resume-Feature gemeint ist. Wollt ihr ein Spiel also nicht beenden, sondern nur in den Quick Resume-Speicher legen, klickt ihr auf „Suspend“ – schon ist das Spiel im Quick Resume-Speicher der Konsole abgelegt.

Noch wird diese Funktion erst getestet. Wann sie für alle freigegeben wird, ist aktuell nicht bekannt.

48 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. x-hopper 7460 XP Beginner Level 3 | 16.03.2021 - 16:34 Uhr

    Ich denke, dass das Hautproblem die Lade- bzw. Aktualisierungsmethoden der Spiele für die alten Systeme Probleme machen. Ich würde jedenfalls hoffen, dass für die Series X entwickelte Spiele solche Probleme umgehen.

    0
  2. MiklNite 42540 XP Hooligan Schubser | 17.03.2021 - 06:23 Uhr

    Klingt verdammt sinnvoll. Gibt ja sicherlich auch immer mal Spiele, die man gar nicht auf Quick Resume stellen will…

    0
  3. willlee1985 15550 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.03.2021 - 09:27 Uhr

    Sehr cool. Hab heute bei Dragon Quest XI gemerkt, dass die Zeit beim QR weiterläuft. Sieht man beim Speichern. Gestern Abend ausgemacht und 9 Stunden Spielzeit. Heute morgen beim Fortsetzen waren es dann 19. So komme ich vermutlich locker über die 1000 Stunden am Ende😂

    0

Hinterlasse eine Antwort