Xbox Series X Dashboard: Profilverknüpfung von externen sozialen Netzwerken bald möglich

Im Xbox Insider Programm gibt es eine neue Funktion, die euch eine Profilverknüpfung von externen sozialen Netzwerken ermöglicht.

Die Funktion soll schon bald für alle Xbox Besitzer ausgerollt werden. Wer das Update hat, der kann seine Discord-, Twitch-, YouTube-, Twitter-, Reddit- und Steam-Profile mit seinem Xbox LIVE Gamertag verknüpfen. Die Icons werden dann im Profil angezeigt.

Dazu werden dann auch Freunde von Steam und Facebook als Freunde vorgeschlagen, wenn sie ebenfalls ihre Profile verknüpft haben.

Für die Einstellungen wechselt ihr einfach auf „Settings > Accounts > Linked Social Accounts“.

36 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 390645 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 19.01.2021 - 09:30 Uhr

    Für den der es braucht ist es super. Für mich ist das nichts, zumal ich nicht angemeldet bin auf solchen Netzwerken.

    0
  2. chrooschii 6720 XP Beginner Level 3 | 19.01.2021 - 11:22 Uhr

    Feature was es meiner Meinung nach absolut nicht braucht. Da kann man Ressourcen anders sinnvoller verwenden.

    0
  3. Bubgar 1100 XP Beginner Level 1 | 19.01.2021 - 12:49 Uhr

    Discord oder Teamspeak hätte ich wesentlich besser gefunden um mit Leuten die am PC unterwegs sind, gescheit zu babbeln.. so bringts mir nichts. Schade

    0
  4. DerLandvogt 103280 XP Elite User | 19.01.2021 - 13:45 Uhr

    Ja nu da die ganze Welt heute nur noch in irgendwelchen sozialen Netzwerken stattfindet kein Wunder…. Die sind doch alle nur noch auf Instagram, Snapchat, tik tok, Twitter usw unterwegs….. Also ich nutze persönlich nur ein soziales Netzwerk und das ist xboxdynasty bzw wenn man xbox live dazu zählt dann 2 und mehr brauche ich nicht… Habe eh keine Freunde 👌😁

    0

Hinterlasse eine Antwort