Xbox Series X Dashboard: Zugänglichkeits-Tags für Spiele im Store verfügbar

Zugänglichkeits-Tags für Spiele sind jetzt im Microsoft Store für Xbox verfügbar.

Das Gaming Accessibility Team bei Microsoft freut sich, bekannt zu geben, dass Game Accessibility Feature Tags ab sofort für alle Nutzer des Microsoft Store auf Xbox und Xbox.com verfügbar sind. Außerdem freut sich Microsoft darüber bekannt geben zu können, dass diese Informationen zum ersten Mal für alle Nutzer in der Xbox-App auf dem PC und der mobilen Xbox Game Pass-App verfügbar sind.

Spielentwickler können diese Tags verwenden, um allgemeine Zugänglichkeitsfunktionen in ihren Spielen zu kennzeichnen und den Spielern die Entscheidung zu erleichtern, das Spiel zu kaufen oder herunterzuladen.

Es gibt insgesamt 20 Tags, die auf einer umfangreichen Nutzerforschung und Diskussionen mit der Gaming & Disability Community basieren. Dazu gehören z.B. kommentierte Spielmenüs, Untertiteloptionen, Input Remapping, vollständige Tastaturunterstützung und Single-Stick-Gameplay, um nur einige zu nennen. Die Herausgeber von Spielen können auch Links zu zusätzlichen Informationen über die Zugänglichkeit ihrer Titel einfügen.

Es gibt eine Reihe von Kriterien, die Entwickler erfüllen müssen, um diese Tags verwenden zu können, um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten. Microsoft ist sich darüber bewusst, dass viele Spieler es frustrierend finden, wenn ein Spiel zwar Untertitel hat, die Schrift aber so klein ist, da sie so nur schwer zu lesen ist. Microsoft verlangt nicht nur, dass die Untertitel eine bestimmte Schriftgröße haben, um das Feature-Tag „Untertiteloptionen“ verwenden zu können, sondern auch, dass die Untertitel deutlich größer sein können als die Standardgröße.

Microsoft verkündet weiter: „Seit der Freigabe für die Xbox Accessibility Insider League (XAIL) am 1. Oktober haben wir von über 11.000 unserer Insider gehört, was sie über die Game Accessibility Feature Tags denken und sagen. Basierend auf dem Feedback unserer Gaming & Disability Community haben wir einige spannende Änderungen vorgenommen, um das Erlebnis weiter zu verbessern.“

  • „Wir haben die Microsoft Store- und Produkt-Support-Seiten aktualisiert, um besser zu erklären, wie und warum Titel bestimmte Tags haben können oder nicht.“
  • „Mit zusätzlicher Unterstützung durch unsere Xbox Game Studios und Partner aus der Spieleentwicklung haben wir jetzt über 325 gekennzeichnete Produkte.“
  • „Wir haben oben auf der Detailseite eines jeden Spiels „Abzeichen“ für Barrierefreiheit hinzugefügt, die schnell anzeigen, wie viele Tags für Barrierefreiheit ein bestimmtes Spiel hat.“
  • „Wir haben das Barrierefreiheits-Spotlight in einen neuen, besser auffindbaren Bereich im Microsoft Store auf der Xbox verlegt.“
  • „Wir haben die Microsoft Store- und Produkt-Support-Seiten aktualisiert, um besser zu erklären, wie und warum ein Titel bestimmte Tags haben kann oder nicht.“
  • „Die Xbox PC App und die mobile Game Pass App wurden aktualisiert und enthalten nun Informationen zu den Accessibility Feature Tags.“

„Wir wissen, dass es neben diesen 20 Zugänglichkeitsmerkmalen noch weitere Merkmale gibt, die unsere Community gerne für Spiele angezeigt sehen würde. Wir hoffen, in Zukunft weitere Tags hinzufügen zu können, wobei wir darauf achten werden, dass die Tags weiterhin einfach und leicht zu verwenden sind.“

„Außerdem werden wir in den kommenden Monaten die Möglichkeit einrichten, Spiele nach diesen Tags zu filtern und zu sortieren. Wir werden auch daran arbeiten, diese Informationen in andere Microsoft-Erfahrungen zu integrieren.“

Falls auch ihr neue Tags im Store sehen möchtet, dann könnt ihr eure Vorschläge hier einsenden.

Xbox Zugänglichkeits-Tags

  • Zusätzliche Barrierefreiheitsinformationen
  • Barrierefreiheit beim Start
  • Anpassbarer Schwierigkeitsgrad
  • Tutorials auf Abruf
  • Anhaltbar
  • Optionen zur Fortschrittsspeicherung
  • Benutzerdefinierte Lautstärkesteuerung
  • Spielmenüs mit Sprachausgabe
  • Räumliches Audio
  • Änderbare Textgröße
  • Farboptionen
  • Feste Kamera
  • Untertiteloptionen
  • Textkontrastoptionen
  • Einstellbare Eingabeempfindlichkeit
  • Vollständige Tastaturunterstützung
  • Neuzuordnung von Eingaben
  • Kein gedrückt halten von Schaltflächen
  • Keine kurzzeitigen Ereignisse
  • Gameplay mit einem Stick
  • Text-zu-Sprache-/Sprache-zu-Text-Kommunikation

Eine Erklärung zu allen aufgeführten Tags findet ihr hier. Außerdem hat Microsoft eine Dokumentation erstellt, was erfüllt werden muss, damit Spielentwickler diese Tags nutzen dürfen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 237700 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 17.11.2021 - 13:03 Uhr

    Also ich werd da auch mal nen Vorschlag bringen „Nudity“. Ich würde gerne mehr Spilee mit Sexuellem Inhalt spielen ala Larry Leisure 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort