Xbox Series X: 10 Tipps vor der Veröffentlichung der neuen Generation

Die Xbox Series X und Series S wird morgen in einer Woche veröffentlicht. Wir geben euch ein paar Tipps, wie der Start reibungslos verläuft.

Die Xbox Series X und die Series S stehen vor der Tür. Morgen in einer Woche wird ein neues Xbox-Zeitalter eingeläutet! Der Countdown läuft und die Spannung steigt.

Damit der Start der neuen Generation so reibungslos wie möglich abläuft, gibt es hier zehn kurze Tipps von uns.

1.) Ladet eure optimierten Xbox Series X-Spiele, wenn möglich, auf eine externe SSD

Falls ihr die Möglichkeit habt, dann ladet eure Lieblingsspiele auf eine externe SSD-Festplatte. Diese schließt ihr dann ganz einfach an den USB-Port der Xbox Series X|S an und kopiert dann sämtliche Spiele auf die interne Festplatte. Mit einer SSD sind 100 GB in unter 5 Minuten erledigt. Eine HDD braucht dafür über 30 Minuten. Also besorgt euch noch schnell eine SSD. Günstiger wird es, wenn ihr eine interne SSD kinderleicht zu einer externen macht.

2.) Zum Launch sind 31 Spiele optimiert

Zum Launch der Xbox Series X|S sind über 30 Spiele optimiert. Diese Spiele müssen auf der internen Festplatte (oder der Speicherkarte von Seagate) gespeichert werden, damit ihr alle Optimierungen auf der Next-Gen erleben könnt.

Wechselt zu der Liste aller optimierten Spiele und fangt jetzt an die Spiele extern zu kopieren.

3.) Optimierte Spiele müssen nicht erneut heruntergeladen, sondern benötigen nur ein Upgrade

Wie bereits bekannt ist, müsst ihr die optimierten Spiele nicht noch einmal herunterladen und benötigt lediglich ein Upgrade der Spiele, wozu ihr aufgefordert werdet, sobald ihr ein optimiertes Spiel auf der Xbox Series X|S startet.

4.) Quick Resume funktioniert auch mit Spielen auf externen Speichergeräten

Um die Funktion „Quick Resume“ nutzen zu können, müsst ihr die Spiele nicht intern speichern. Quick Resume funktioniert mit allen kompatiblen Spielen – auch von externen Festplatten.

5.) Haltet eure Microsoft Konto Zugangsdaten bereit oder erstellt jetzt ein neues Konto

Für die erste Inbetriebnahme benötigt ihr die Zugangsdaten eures Microsoft Accounts. Falls ihr neu mit der Xbox Series X|S einsteigt, macht euch jetzt schon einmal einen Account. Falls ihr eure Zugangsdaten vergessen habt, erstellt am besten ein neues Passwort. In jedem Fall empfehlen wir euch auch die Zwei-Wege-Authentifizierung zu aktivieren.

6.) Nutzt die Xbox App

Während der Einrichtung einer neuen Xbox-Konsole könnt ihr den Prozess beschleunigen, wenn ihr parallel die Xbox App auf eurem Smartphone nutzt. Bei der Installation wird euch dann ein Code auf dem Bildschirm angezeigt, den ihr nur in die App eintragen müsst. Schon könnt ihr auf dem Smartphone weitermachen, während die Konsole noch ein Update herunterlädt.

7.) Speicherstände werden durch die Cloud synchronisiert

Wer auf der aktuellen Generation nach seinen Speicherständen sucht, der kann aufhören zu suchen. Alle Speicherstände werden durch die Cloud synchronisiert. Bei jedem Spielstart wird also einmalig der Speicherstand aus der Cloud heruntergeladen.

8.) Macht Platz für die Xbox Series X

Die Xbox Series X braucht Platz. Damit ihr wisst, wie viel Platz, könnt ihr euch hier eine Papierversion ausdrucken und basteln. Zur Ablenkung sicher auch ganz witzig. Dazu müsst ihr die Konsole bestenfalls mit möglichst viel Freiraum auf eine glatte Fläche stellen. Staub putzen nicht vergessen und die Verkabelung könnte auch mal wieder ordentlich gemacht werden.

9.) Xbox One Controller kompatibel

Ihr packt die Xbox Series X|S aus und wollt direkt mit der Familie und Freunden spielen? Dann nutzt eure alten Xbox One-Controller, die mit der neuen Generation kompatibel sind. Ihr müsst also nicht zwingend noch einen Controller kaufen – auch wenn die wirklich schick sind.

10.) Nutzt das beiliegende HDMI-Kabel

Falls ihr schon eine Verkabelung mit Kabelschacht und alles akribisch aufgebaut habt, ist es jetzt an der Zeit es abzubauen, denn ihr müsst das neue beiliegende HDMI 2.1 Ultra-High-Speed-Kabel verwenden, um alle Next-Gen-Features an eurem HDMI 2.1 Fernseher erleben zu können.

Falls ihr noch weitere Einsteiger-Fragen habt, meldet euch gerne in den Kommentaren.

159 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Miraska 5655 XP Beginner Level 3 | 02.11.2020 - 14:15 Uhr

    Den wichtigsten Tipps habt ihr vergessen!
    Tipp 1 und damit der wichtigste! Besorgt euch erst einmal eine Xbox Series X (oder S) ! ?

    8
  2. j0un3s 28920 XP Nasenbohrer Level 4 | 02.11.2020 - 14:25 Uhr

    Also ein paar Punkte, habe ich schon erledigt.

    Aber alle bekomme ich leider eh nicht hin 😀 , habe mich schon drauf eingestellt, das der erste Abend rein fürs einrichten und installieren sowie updaten drauf gehen wird :D.

    0
  3. goodman 666 2575 XP Beginner Level 2 | 02.11.2020 - 14:28 Uhr

    Ich bräuchte noch ein Tipp für ne Soundbar mit 2mal hdmi wegen des Fehlens des optischen.

    1
    • czek1976 1680 XP Beginner Level 1 | 02.11.2020 - 15:52 Uhr

      Hallo, ganz einfach einen HDMI zu optical Adapter kaufen:

      https://www.ebay.de/itm/254740803987

      Ich habe das gleiche Problem und der Adapter funktioniert hervorragend… bereits an der One X getestet. HDMI einfach an den Adapter anschließen, HDMI out dann an den Fernseher und Optical Out an das Sound System.

      Denke das Problem werden sehr viele haben, irgendwie denkt nur keiner dran. Neues Soundsystem kam für mich aber nicht in Frage.

      2
    • Staubkind1977 7425 XP Beginner Level 3 | 02.11.2020 - 15:55 Uhr

      Dafür gibt es vom Astro Gaming nen hdmi adapter für 39 eur, nicht wundern, wird für ps5 beworben… Vorteil hdmi 2.1 tauglich

      0
      • czek1976 1680 XP Beginner Level 1 | 02.11.2020 - 16:08 Uhr

        Klar, wenn man einen HDMI 2.1 Fernseher hat sollte man zur teureren Version greifen. Ansonsten reicht auch dieser hier. Geht ja bei 4k 60Hz oder 1440 bei 120 Hz.

        0
  4. Halmi89 10315 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.11.2020 - 16:12 Uhr

    ein tipp wo ich noch eine bekomm wär nett ^^
    jedes mal wenn ich was von lese is sofort wieder ausreserviert -.-

    0
    • Packo187 3030 XP Beginner Level 2 | 02.11.2020 - 17:26 Uhr

      Die letzten Tage war der vorbesteller button im Microsoft store noch anzuklicken

      0
      • Halmi89 10315 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.11.2020 - 19:30 Uhr

        da mag mich wohl der store nicht oder es ist ein Öterreich problem bei mir kommt entweder gar nichts oder bei diesen Händler zum wählen wo dann auch nichts geht
        hatte es ja zum vorbestelltag fast geschafft nur bezahlen ging nicht paar tage später und immer wieder fehlschlag beim bezahlen war plötzlich der warenkorb leer und jetzt muss ich halt schauen wo ich noch eine bekomm ^^

        0
        • Packo187 3030 XP Beginner Level 2 | 02.11.2020 - 23:35 Uhr

          Scheiße das ist ja mies gelaufen… ich konnte bei Saturn vor Ort am 30.09 eine vorbestellen

          0
  5. beo 520 XP Neuling | 02.11.2020 - 16:53 Uhr

    @Z0RN: Kannst du jetzt schon was zum Astro A50 Headset und der Problematik mit den Presets und der Dolby Taste sagen? Geht an der Series X jetzt wieder alles so wie es soll?

    0
  6. PACMAN 6340 XP Beginner Level 3 | 02.11.2020 - 17:18 Uhr

    Ich finde die neue Xbox App für das Smartphone ziemlich schlecht im Vergleich zum alten. Da fehlt zb. der komplette Store zum durchstöbern. Wieviel GB ein Spiel hat wird auch nicht mehr angezeigt. Und auch das Design ist eher ein Downgrade. Alles im allen hat MS da wieder ein deutlich schlechteres Design gewählt.

    1
  7. Panepeter 5320 XP Beginner Level 3 | 02.11.2020 - 18:10 Uhr

    Frage, bei der Xbox gibt es ja diverse Ports, die für das online Spielen geöffnet werden sollten.
    Gibt es für die XSX auch bereits irgendwelche Einstellungen?

    0
  8. Volle Kanne Hoschi 24050 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.11.2020 - 18:20 Uhr

    Hat wer Erfahrung mit Heimkonsole/Game Sharing mit jemanden außerhalb eines Haushalts?
    Kann man das bedenkenlos machen?
    Würde mit meinem Bruder Game Sharing machen wenn das geht.

    0
    • eSmoker 1120 XP Beginner Level 1 | 03.11.2020 - 05:19 Uhr

      Außerhalb eines Haushalt ist laut den AGB von Microsoft nicht erlaubt, mit etwas Pech gibt’s dafür nennen Account-Bann, dann ist alles weg – kenne in der Tat jemanden den das getroffen hat.

      Innerhalb eines Haushalt ist es erlaubt und auch so vorgesehen, dazu die „alte“ Xbox als Heimkonsole einrichten und 2ten Account drauf und derjenige kann GamePass und Live Gold „kostenlos“ mitnutzen.

      0
  9. EdgarAllanFloh 18100 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 02.11.2020 - 18:48 Uhr

    Super Zusammenstellung. Vielen Dank dafür. Genau so etwas habe ich mir gewünscht. Viel muss ich davon nicht mehr machen. Die Spiele sind auf einer externen Festplatte und die Starterspiele auf ner externen SSD.

    Am 09.11. verkaufe ich meine OneX im Gamestop gegen Gutschein. Am Abend guck ich dann das Event. Am 10.11. hole ich am Morgen die Series X im Gamestop ab. Bis ca. 12 Uhr will ich alles eingerichtet haben und dann das Zocken genießen. Je näher der Termin rückt, umso mehr freue ich mich. Jetzt darf nur dieser doofe Virus nicht dazwischen kommen.

    0

Hinterlasse eine Antwort