Xbox Series X: AMD-Raytracing-Technologie flexibler als NVIDIA RTX 30-Serie meint 4A Games

4A Games CTO Oleksandr Shyshkovtsov sieht für Konsolen und AMDs Technik flexiblere Anwendungsmöglichkeiten des Raytracings als für Nvidias RTX 30-Serie.

Seit einiger Zeit profitieren PC-Spieler und Besitzer einer Nvidia-Grafikkarte von der Raytracing-Technologie. Auch für die aktuelle Konsolengeneration werden RT-Anwendungen immer interessanter. Obwohl oder gerade wegen der Unterschiede, die sich durch den in Konsolen verwendeten AMD-Chipsatz ergeben, sieht Oleksandr Shyshkovtsov, CTO von 4A Games und Entwickler von Metro Exodus, mehr Möglichkeiten gegenüber der PC-Technologie von NVIDIA.

Zwar spiele Nvidias Technik „in einer anderen Liga“, jedoch biete AMDs Ansatz des Hybrid-Raytracings wesentlich mehr Flexibilität und eröffne Ansätze jenseits visueller Verbesserung. Es gäbe unzählige (wahrscheinlich noch nicht entdeckte) Ansätze, die sich an spezifische Bedürfnisse anpassen ließen, was für Konsolen und letztendlich Konsolenspieler immer gut sei.

Auf die Frage welche Anwendungsbereiche denn interessant sein könnten, erklärt er:

„Warum nicht zum Beispiel Path-Trace Sound? Oder KI-Vision? Oder Explosionsausbreitung? Daran arbeiten wir bereits.“

4A Games hat kürzlich angekündigt, dass Metro Exodus als Enhanced Edition noch in diesem Jahr für den PC erscheint und Details zum kommenden PlayStation 5- und Xbox Series X/S-Upgrade des Spiels veröffentlicht.

50 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DooMTrooPer 8350 XP Beginner Level 4 | 17.02.2021 - 12:49 Uhr

    Ich denke das wir alle trotzdem nicht zuviel erwarten sollten. Raytracing ist ein absoluter Hardwarefresser.

    0
  2. Rapza624 90460 XP Posting Machine Level 1 | 17.02.2021 - 18:51 Uhr

    Hmmm, die genannten Alternativen zur Nutzung der „Raytracing-Hardware“ klingen eigentlich ganz interessant. Bin gespannt, was A4 Games am Ende daraus macht.

    0
  3. greenkohl23 49505 XP Hooligan Bezwinger | 18.02.2021 - 00:18 Uhr

    Bin gespannt was in dieser Konsolen Generation noch alles so passiert. Hab in einem Podcast letztes Mal auch eine ähnliche Einschätzung zum Thema Nvidia/amd gehört. Die Möglichkeiten der neuen amd Chips sind wohl bisher noch relativ unbekannt, da sie mit ihrer Software noch sehr weit am Anfang stehen. Nvidia ist da deutlich weiter und deshalb in aller Munde. Damit ist der amd Ansatz für Entwickler wohl deutlich interessanter da das System offener ist.

    0
  4. ThePhil 56595 XP Nachwuchsadmin 7+ | 19.02.2021 - 15:06 Uhr

    Freu mich immer noch, dass ich das Game noch auf meinem Backlog-Stapel liegen gelassen hab und jetzt mit dem Update spielen kann 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort