Xbox Series X: AMD stellt FidelityFX in über 40 PC-Spielen vor

AMD stellt FidelityFX in über 40 Spielen am PC vor und enthüllt die AMD Radeon RX 6700 XT Grafikkarte mit RDNA 2 Architektur.

AMD hat mit AMD FidelityFX ein neues Bildqualitäts-Toolkit für Entwickler vorgestellt. Das Toolkit soll für ein Maximum an Wiedergabetreue in bereits über 40 Spielen sorgen. Optimiert wurde das AMD FidelityFX Tool für AMD RDNA und AMD RDNA 2 Architekturen.

Dank dieser Technik will man ultimative visuelle Qualität bei minimalem Performance-Aufwand ermöglichen. Resident Evil 7 und viele weitere Spiele setzen bereits auf diese Technik am PC. Inwiefern die Xbox Series X und Series S diese Techniken umsetzen, bleibt offen. Im Gegensatz zur PlayStation 5 bieten jedoch nur die Xbox Series X/S-Konsolen das volle RDNA 2-Spektrum, was bei künftigen Next-Gen-Spielen und auch aktuellen Titeln, die bald auf diese neue Technik setzen werden, den Unterschied bei der Grafik und Performance ausmachen könnten.

AMD FidelityFX umfasst unter anderem:

  • Contrast Adaptive Sharpening
  • Ambient Occlusion
  • Variable Shading
  • Screen Space Reflections
  • Denoiser
  • HDR Mapper
  • Downsampler
  • Parallel Sort

Parallel hat AMD die neue AMD Radeon RX 6700 XT Grafikkarte mit RDNA 2 Architektur vorgestellt und zeigt in diesem Video ab 9:44 Minute auch Resident Evil 7:

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rapza624 97560 XP Posting Machine Level 4 | 05.03.2021 - 06:55 Uhr

    Im ersten Video gibt es zwar eine Gegenüberstellung von Resident Evil 8 ohne Verbesserungen und mit Raytracing und Fidelity FX. Allerdings ist nicht ersichtlich, was dieses Fidelity FX an sich für Auswirkungen hat. Damit klingt das alles noch ein wenig nach Marketing Gerede. Aber es wird schon seinen Nutzen haben. Hoffentlich profitieren auch die Konsolen davon.

    1
    • bennymiles1989 25174 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.03.2021 - 07:04 Uhr

      Ist das Pendant zu DLSS.
      Wenn dann wird es wohl nur auf Xbox kommen da playstation ihre eigenen Werkzeuge haben.

      0
      • Sanzzes 11150 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 05.03.2021 - 07:46 Uhr

        Nicht ganz das Pendant zu DLSS.
        Denken viele ist aber leider nicht so.

        0
      • Kabelfritz 4695 XP Beginner Level 2 | 05.03.2021 - 08:45 Uhr

        nein super resolution wird das pendant zu DLSS. super resolution ist ein geplanter zukünftiger teil des fidelity fx pakets. bisher gibt es da nur CAS, das auf einem anderen Prinzip basiert und das nicht annähernd mit der hochskalierungsleistung von DLSS 2.0 mithalten kann.

        Für Playstation wird es die Technologie in großen Teilen auch geben, da auch sie eine modifizierte RDNA 2 Architektur hat. außerdem sind die fidelity FX software-basiert und open Source, d.h. können eigentlich auf jedem system verwirklicht werden, auch nvidia-hardware, solaneg die spieleentwickler sie einbauen.

        0
  2. CrazyVictor 0 XP Neuling | 05.03.2021 - 07:12 Uhr

    Pc scheint wieder einmal wichtiger für AMD zu sein:(
    Traurig,aber leider wahr

    0
    • bennymiles1989 25174 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.03.2021 - 07:18 Uhr

      Naja sollte die xbox das nicht nutzen was ich nicht denke gibt es noch immer direct ML und das wurde offiziell bestätigt.

      0
    • Kabelfritz 4695 XP Beginner Level 2 | 05.03.2021 - 08:54 Uhr

      die xbox basiert komplett auf der zugrundeliegenden rdna-2 architektur und fidelity fx sind schon in vielen spielen zu sehen.

      0
  3. Phonic 119175 XP Scorpio King Rang 4 | 05.03.2021 - 07:32 Uhr

    Wird interessant zu sehen ob es bei der Box auf dersrt Vorteile bringen wird

    0
  4. Crusader onE 77805 XP Tastenakrobat Level 4 | 05.03.2021 - 07:32 Uhr

    Man man man @z0rn ihr habt es echt noch immer nicht verstanden. Natürlich nutzt die ps5 nicht rdna 2. Aufgrund der speziellen Anpassung ist es rdna 2.5 ihr noobs 😂

    1
      • Crusader onE 77805 XP Tastenakrobat Level 4 | 05.03.2021 - 07:44 Uhr

        Hahaha, ja stimmt. Ich hab die geheime Umrechnungsformel vergessen, die nochmal mehr als 3 TF rauskitzelt. 😀

        0
    • bennymiles1989 25174 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.03.2021 - 07:46 Uhr

      Naja Tatsachen sind nunmal das die playstation laut Sony rdna 2 nutzt welche tools da unterstützt werden schweigt Sony. Fest steht auch das die playstation BIS ZU 10 tf wieviel es im Schnitt sind schweigt Sony. Aso und nicht zu vergessen die Speicherweiterung die man zusätzlich aufrüsten kann aber welche Festplatte da man jetzt nutzen kann naja da schweigt Sony. 😉

      2
    • Z0RN 333135 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 05.03.2021 - 07:49 Uhr

      Also mancher Insider hat sogar RDNA 3 bis 5 bestätigt. ✌️😜

      2
  5. greenkohl23 65825 XP Romper Domper Stomper | 05.03.2021 - 07:40 Uhr

    Denke die Anpassung um das System auch auf Xbox zu nutzen, wird sicher noch etwas dauern. Selbst auf dem Ochs steckt es ja noch in den Kinderschuhen, also warten wir es ab. Die Next gen ist gerade erst gestartet.

    0
    • Robilein 420945 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 05.03.2021 - 08:30 Uhr

      Na da bin ich gespannt ob und wie die Xbox davon profitieren wird. Die technischen Voraussetzungen sind schon mal gegeben.

      0
  6. andyaner 58615 XP Nachwuchsadmin 8+ | 05.03.2021 - 08:40 Uhr

    Mal sehen inwieweit die xbox davon profitiert u was sie sie davon nutzen wird…ist ja alles wieder nur für pc PR Gelaber gezeigt worden…

    0
  7. Ghostyrix 68140 XP Romper Domper Stomper | 05.03.2021 - 08:42 Uhr

    Klingt interessant aber jetzt heißt es erst mal abwarten und gucken, ob die Konsolen davon profitieren werden 🤔🙂

    0
  8. Dagget0s 13105 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 05.03.2021 - 08:45 Uhr

    Oha, „ultimative visuelle Qualität […]“ ich liebe es, wenn nur so mit Superlativen um sich geworfen wird 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort