Xbox Series X: Auto-HDR macht Grafik automatisch besser und Farben kräftiger

Der YouTuber Kevin Kenson gibt einen weiteren Ausblick darauf wie gut abwärtskompatible Spiele und Auto-HDR auf der Xbox Series X funktionieren.

Microsoft spielt mit offenen Karten und hat die Xbox Series X zuletzt bereits an viele Redaktionen und Influencer herausgegeben. Somit wurde das Internet von ersten kurzen Meinungs- und Test-Berichten überflutet.

Die Technik-Enthusiasten von Digital Foundry zeigten sich bereits vollends begeistert von dem enormen Leistungszuwachs bei abwärtskompatiblen Spielen. Doch damit nicht genug, denn Auto HDR gibt es ja auch noch!

Der YouTuber Kevin Kenson hat derweil ein Video veröffentlicht in dem er 20 Xbox-Spiele verschiedener Generationen auf der Xbox Series X samt Auto-HDR Unterstützung zur Schau stellt.

Auch hier kann das Ergebnis einmal mehr nur als beeindruckend bezeichnet werden. Sequenzen von farbenprächtigen Spielen wie Monster Hunter oder DOOM Eternal werden dank Auto HDR noch kräftiger dargestellt. Aber auch Spiele wie Gears of War 3 profitieren von den satteren Farben.

Wichtig: Schaut euch das folgende Video auf einem HDR-kompatiblen Gerät oder Bildschirm an, um die Auto-HDR-Funktion zu begutachten:

Hier ein weiterer kleiner Ausschnitt:

54 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort