Xbox Series X: Beim Xbox Showcase wird nicht alles gezeigt

Beim Xbox Showcase gibt es eine volle Ladung neuer Xbox Series X-Spiele zu sehen, aber es wird nicht alles gezeigt!

Jeff Grubb von Venturebeat hat bekannt gegeben, dass Microsoft beim Xbox Showcase am 23. Juli 2020 nicht alles zeigen und bewusst einige Spiele zurückhalten wird, um sich diese Ankündigungen und Enthüllungen für einen späteren Termin aufzuheben.

Wie auch wir zuvor mehrfach berichtet haben, stellt Microsoft eine Auswahl an Xbox Series X-Spielen beim Juli Showcase vor. Weitere Spiele folgen zu einem späteren Zeitpunkt und die E3 2021 wird hoffentlich in seiner normalen Form zu alter Stärke zurückfinden, wobei auch hier Microsoft einige neue Spiele verkünden wird.

50 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Sonnendeck 12510 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 07.07.2020 - 11:36 Uhr

      im August gibt es noch das Gamescon Event, da wird MS sicherlich auch vertreten sein, das mit dem Preis und vorbestellen wird dann wohl am 23 Juli wohl auch nichts und sie lassen Sony weiter zappeln 😀

      3
  1. SanVio70 45780 XP Hooligan Treter | 07.07.2020 - 11:36 Uhr

    Na gut, da man / ich nicht weiß was ‚alles‘ ist, gebe ich mich erstmal (hoffentlich) mit dem zufrieden was gezeigt wird. Was ich allerdings schon erwarte ist, dass Microsoft im Hinblick auf die kommende Series X einiges zeigt. Spiele, die 2022 oder 2023 erscheinen werden, muss ich nicht sehen in irgendwelchen Previews etc. Die gezeigten Spiele sollten schon bis bzw. inkl. 2021 verfügbar sein.

    2
    • DPadDFiler 4340 XP Beginner Level 2 | 07.07.2020 - 12:03 Uhr

      Die sind ja nicht Sony mit Gran Turismo.
      2025 wird ein tolles Rennspiel-Jahr 😆

      1
  2. ElectrueBeast 37320 XP Bobby Car Raser | 07.07.2020 - 11:38 Uhr

    Na ja, ich bin gespannt. Hoffentlich verbocken sie es nicht. Ich brauche auch keine 25 Indie Spiele Ankündigungen. Preis und Verfügbarkeit der Konsole wären schon nett.

    1
    • snickstick 199955 XP Grub Killer God | 07.07.2020 - 11:55 Uhr

      Ich höhre da bei dir raus das die Enttäuschung von dmals noch drinn sitzt, wie bei mir auch. Bitte keine Exclusiven Handygames mehr. Aber ich bin guter Dinge das MS da durch Philly den dreh kriegt.

      1
  3. Johnny N. 13445 XP Leetspeak | 07.07.2020 - 11:44 Uhr

    @MCG666
    gut aufgepasst👍

    Zum thema: “ Jeff Grubb hat bekannt gegeben“? Arbeitet der für Microsoft? Ist der Pressesprecher für Xbox?

    2
  4. Robilein 277985 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 07.07.2020 - 11:46 Uhr

    Ist klar das sie nicht jetzt schon ihr ganzes Pulver verschießen. Sind ja noch ein paar Monate hin bis zum Series X Release.

    Mir reicht es wenn sie eine geile Show abliefern und uns Appetit machen. Das Dessert gibt es dann in der nächsten Show😂👍

    3
    • FaMe 43300 XP Hooligan Schubser | 07.07.2020 - 11:51 Uhr

      Appetit ist gut! Mir knurrt schon der Magen. Und dann die interessanten Bericht hier. Grrr! Also meinetwegen können die das Dessert weck lassen 😉

      2
  5. xRISCHIx 1820 XP Beginner Level 1 | 07.07.2020 - 11:47 Uhr

    Im August ist doch noch der Xboxday, wenn ich mich nicht irre.
    Die sollen am 23. nicht alles zeigen, finde ich aich richtig so, bisschen pulver können sie ruhig noch für August beibehalten. 😊

    Zu viele infos finde ich auch nicht praktisch, sonst werden einige in der masse untergehen.

    2
  6. bennymiles1989 18274 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 07.07.2020 - 11:49 Uhr

    Soll ja August noch ein event sein denke da kommt noch was dazu und der Preis werden sie dort sagen.
    Denke nicht das wir jetzt schon den Preis verraten bekommen außer das Gerücht stimmt das Sony ihn am 13. verrät und dort der Vorverkauf startet.

    0
  7. TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 07.07.2020 - 11:53 Uhr

    Wundert mich nicht, denn Sony wird auf das Event von Microsoft natürlich reagieren.

    Sony soll in seiner State of Play Show im August 2020 mehrere 1st- und 3rd-Party-Spiele ankündigen. Quelle: Eurogamer.

    Somit sollte man sich noch ein wenig Munition aufbewahren.

    2
    • [email protected] 53235 XP Nachwuchsadmin 6+ | 07.07.2020 - 13:03 Uhr

      Glaube ehrlich gesagt nicht, dass Sony noch so viele Pfeile in ihrem 1st-party Köcher hat.

      Naughty dog und sucker punch haben gerade erst eine große IP abgeliefert. Bend hat erst letztes Jahr days gone raus gebracht. GOW kam auch erst 2018 raus.

      Insomniac und Guerilla weiß man schon was kommt.
      Dreams von media molecule kam auch erst vor kurzem raus.

      Vielleicht irre ich mich auch, aber für mich sieht das nicht so aus, als hätten sie da in naher Zukunft schon was großes. Außer das, was man schon gezeigt hat.

      2
      • TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 07.07.2020 - 13:29 Uhr

        Was grosses ist relativ. Es könnte ja auch sein, dass Sony noch schnell ein paar zeitexklusive Spiele aus dem Hut zaubert.

        Denk an No man sky und The witness. Das waren zeitexklusive Indietitel, die durch eine mega PR- Kampage wie AAA Titel vermarktet wurden. So etwas könnte ich mir durchaus wieder vorstellen.

        1
  8. Dr Gnifzenroe 92605 XP Posting Machine Level 2 | 07.07.2020 - 11:53 Uhr

    Am liebsten würde ich mal ein Preisschild sehen, aber da gehe ich auch eher von August aus.

    1
    • snickstick 199955 XP Grub Killer God | 07.07.2020 - 11:56 Uhr

      Ich hätte lieber nen farbigen Bestellbutton statt dem gräulichen. Egal was kostet ich kaufen sofort 🙂

      2
    • Sonnendeck 12510 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 07.07.2020 - 11:58 Uhr

      vielleicht wenden sie so einen Apple Strategie an, die liefern ja dann immer eine Woche nach Ankündigung ihre iPhones

      0

Hinterlasse eine Antwort