Xbox Series X: Celebrate Pride: LGBTQIA+ in der Xbox-Community

Celebrate Pride: LGBTQIA+ in der Xbox-Community! Microsoft startet zahlreiche Aktion zum Pride-Day.

Zum Start des diesjährigen Pride Month engagiert sich Microsoft für mehr Gleichberechtigung von LGBTQIA+-Communitys und positive gesellschaftliche Veränderungen. In diesem Zuge spendet Microsoft 150.000 US-Dollar an LGBTQIA+-Nonprofit-Organisationen und etabliert ein umfangreiches Rahmenprogramm, um die Stimmen der LGBTQIA+-Community im Gaming hervorzuheben.

Im Rahmen des Pride Month bei Xbox erwarten euch umfangreiche Möglichkeiten, euch rund um die LGBTQIA+-Communitys zu informieren, Games zu zocken, eure Unterstützung auszudrücken und vieles mehr.

Werft einen Blick auf den umfassenden Beitrag auf Xbox Wire DACH, um mehr über die einzelnen Aktionen zu erfahren.

Das Programm in der Übersicht:

  • Forza-Franchise: Der neue Forza Rainbow-Look für den 2017er Ford Focus RS ist in Forza Horizon 4 und Forza Motorsport 7 kostenlos erhältlich.

  • Unity Nameplates: Spezielle Nameplates in Halo: The Master Chief Collection.

  • Gears 5: Schließt euch diesen Monat Microsoft und The Coalition an und unterstützt über das MS Rewards-Programm eine gemeinnützige Organisation eurer Wahl.

  • Pride zeigen: Schmückt euer Xbox-Profil mit neuen Motiven.
  • Microsoft spendet 150.000 US-Dollar: Mit der Spende werden gemeinnützige Institutionen unterstützt wie ACLU Foundation, The Trevor Project, Act to Change, OutRight Action International, BEAM und Mermaids.
  • Kuratierte Inhalte: Entdecke Spiele, Filme und TV-Sendungen, die von LGBTQIA+-Communitys bei Microsoft zusammengestellt wurden.
  • Xbox Ambassadors feiern Pride: Zur Feier des Pride Month erzählen diejenigen, die sich als Teil der LGBTQIA+-Community fühlen, welche Spiele sie am meisten beeindrucken.
  • Xbox feiert LGBTQIA+-Communities auf Twitch:
    • Woche des 1. Juni: LGBTQIA+-Spielentwickler
    • Woche des 7. Juni: LGBTQIA+-Takeover von Streamer aus der Community
    • Woche des 14. Juni: LGBTQIA+-Protagonist aus Spielen
    • Woche des 21. Juni: Nominierte der GLAAD- und Gayming-Awards
    • Woche des 28. Juni: Spielbare LGBTQIA+-Charaktere
  • Major Nelson: eine Episode des offiziellen Xbox Podcast über die Themen Pride und Sicherheit von LGBTQIA+-Spieler, die Ende Juni veröffentlicht wird.

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Deeage 11420 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.06.2021 - 23:10 Uhr

    Tolle Aktion, Microsoft glaub ich wenigstens das sie dahinter stehen und nicht einfach nur so ein „es ist Pride-Month“ Marketing Ding ist! Diesen Monat werden wir von diversen Frimen halt mit Regenbogen beworfen.

    1
  2. rjb81 17920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.06.2021 - 00:18 Uhr

    Wenn ich lese was hier teilweise geschrieben wird (und das nach Jahrzehnten von Aufklärung und Awareness), müsste jeden Tag LGBTQ und Pride gefeiert werden…

    4
    • LeroyWasHere 2840 XP Beginner Level 2 | 03.06.2021 - 07:21 Uhr

      Jeder hier toleriert doch die LGBTQ, man muss aber nicht alles AKZEPTIEREN , und Transsexuelle im Frauensport oder die Frühe Sexualisierung von Kindern gehen teilweise zu weit da ist Kritik völlig gerechtfertigt.

      0
        • LeroyWasHere 2840 XP Beginner Level 2 | 03.06.2021 - 11:47 Uhr

          Kann jeder selbst recherchieren, ich beschäftige mich nicht mit diesem Thema habe aber eine Handvoll konservative Deutsche und US Channels auf YT die darüber Berichten.

          0
            • LeroyWasHere 2840 XP Beginner Level 2 | 03.06.2021 - 14:00 Uhr

              Ich will hier keine politische Debatte anstoßen, konservativ ist nichts schlimmes es gibt auch genug liberale YT Kanäle die kritisch und objektiv über das Thema berichten. Ich schau mir ja keine Prediger an die mit der Bibel in der Hand Homosexuellen den Teufel austreiben wollen sondern sozialkritische Youtuber wie zb. Die Professoren Jordan B Peterson und Gad Saad.

              0
  3. Birdie Gamer 121300 XP Man-at-Arms Bronze | 03.06.2021 - 08:32 Uhr

    Ist ok, aber ich denke MS feiert das zu oft – Es nutzt sich so stärker ab und kaum einer beachtet es am Ende noch – Führt dann eher dazu das es weiter geht wie immer.

    0
    • rjb81 17920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.06.2021 - 12:56 Uhr

      Solange sich Unwahrheiten, Unwissenheit und ganz platte Lügen halten (findet man eigentlich überall im Netz, am Stammtisch oder auf dem Büroflur) und Menschen wegen ihrer Herkunft, sexuellen Orientierung oder Geschlecht weiter beleidigt, geschlagen, verfolgt und ermordet werden (und das passiert hierzulande genauso wie am anderen Ende der Welt) kann man nicht genug Aufmerksamkeit erzeugen (egal ob es nun um Homosexualität, andere Religion, Hautfarbe oder was auch immer geht).

      3
      • Birdie Gamer 121300 XP Man-at-Arms Bronze | 03.06.2021 - 13:46 Uhr

        Kann ich alles verstehen – Ich sehe es etwas anders.

        -Die Überpräzens eines Themas schafft oft noch mehr Ablehnung-

        Wir haben im nahen privaten Umfeld und beschäftigen auch Personen der auch von Dir benannten Gruppen und die sagen hier in der Mehrheit ähnliches. Dazu finden sie es auch nicht so gut, dass sie leider zu oft von nicht direkt betroffenen Personen ins ‚Blicklicht‘ gezogen werden. Personen die sich als die Guten, die Hilfsbereiten, die Verständigen platzieren wollen und dabei die wirklich Betroffenen durch ihr handeln ebenso ‚missbrauchen‘. Schweres Thema an dem man immer arbeiten wird.

        0
  4. BLACKundDECKER 4920 XP Beginner Level 2 | 03.06.2021 - 14:29 Uhr

    Ach ja der gute Major Nelson! Als kleiner Junge war ich voll verknallt in Bezaubernde Jeannie ❤ Das ging Larry Hryb bestimmt auch so!

    0
  5. Caveman 7490 XP Beginner Level 3 | 04.06.2021 - 19:49 Uhr

    Die solln lieber ordentliche Games raushauen. Wer am liebsten mit wem rumpimmelt oder auch nicht interessiert mich nicht im geringsten.

    1

Hinterlasse eine Antwort