Xbox Series X: Cloud-Streaming mehr Einfluss als Konsolen mit mehr Power laut Entwickler

Laut dem Entwickler Alex Hutchinson wird das Cloud-Streaming einen größeren Einfluss auf die neue Konsolengeneration haben als die erhöhte Leistungsstärke.

Zu den Spezifikationen der Xbox Series X und der PlayStation 5 gibt es noch einige Fragezeichen. Zwar gibt es immer wieder neue Gerüchte und Informationen aus vermeintlich vertrauenswürdigen Quellen, bestätigt wurde bisher allerdings nur, dass beide Konsolen über SSDs und verschiedene angepasste Varianten des AMD Zen 2-Prozessors verfügen werden. Zudem ist bekannt, dass in der Xbox Series X ein GDDR6-Speicher verbaut sein wird.

Laut dem Gaming-Industrie-Veteranen Alex Hutchinson, seines Zeichens Co-Creator der Typhoon Studios und Creative Director des kürzlich erschienenen Journey to the Savage Planet, werden die Spezifikationen und die Leistungsfähigkeit der neuen Konsolengeneration das Spieldesign ohnehin nicht so stark beeinflussen, wie so Mancher denken würde. Hutchinson zu Folge liegt das wahre Potenzial im Cloud-Computing und dem was Entwickler damit erreichen können.

In einem Interview mit Gamingbolt erklärt Hutchinson seine Sicht der Dinge. Ihm zufolge werden sowohl die SSDs als auch der GDDR6-Speicher der Xbox Series X aus der „Designperspektive“ keine großen Auswirkungen haben. Viel wichtiger als das, was in den Boxen stecke, sei mit was sie verbunden seien.

Explizit auf die Zen 2-Prozessoren beider Konsolen und wie diese die Entwicklung unterstützten angesprochen, antwortete der Entwickler folgendermaßen:

„Es ist mehr Leistung, aber ich denke, dass die Cloud und die Möglichkeit, Simulationen und die Persistenz in großem Maßstab zu haben, die großen neuen Dinge dieser Generation sein werden und nicht so sehr die Konsolen selbst, sondern mit was sie verbunden sind.“

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes 212300 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.02.2020 - 12:14 Uhr

    Ich glaube auch dass die cloud vieles ändern wird… Aber noch nicht jetzt. Das dauert noch 5-10 Jahre

    0
  2. II KinGSpawN II 40790 XP Hooligan Krauler | 09.02.2020 - 13:11 Uhr

    Ich bin gespannt was die Cloud so bringt, aktuell nutze ich es nicht obwohl ich es könnte.
    Denke das braucht alles noch seine Zeit, so nen Handydisplay ist mir halt doch zu klein. So gemütliche Games wie Gwent oder so was könnte ich mir schon auf dem Handy gut vorstellen.

    0
  3. XLegend WolfX 15810 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 09.02.2020 - 15:12 Uhr

    Würde nie auf meinem Handy Spielen allein weil’s beim Alten Handy Akku immer schwächer gemacht hat.. Mein Neues ohne Spiele ist Granate ohne Laden 5 Tage.. Das alte war nach mit WhatsApp und Spielen 2-6std leer. Zum Zocken ist meine Xbox One und Switch das reicht mir.. Sollten in 10Jahren die Handys mit Auto Batterien Laufen mit längerer Kapazität dann kann ich’s mir unterwegs vorstellen Mal Ehrlich wer will mit ner Autobatterie einlaufen? 😆 Rum!

    1
  4. Rene1983 17725 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 09.02.2020 - 19:32 Uhr

    Könnte mir vorstellen das die Cloud bei rennspielen und auch anderen Gernes völlig neue spielerfahrungen schaffen kann, wenn man die wetterdaten immer aktuell hält, wenn Straßen und Umgebung dann real eingerechnet werden

    0
  5. snickstick 185220 XP Battle Rifle Master | 09.02.2020 - 20:35 Uhr

    Jap in der Cloud geht ALLES. Man kann sich heute schon nen Rechner dort zusammen stellen der 20x mehr Power hat als die PS5 und die XSeriesX zusammen. Wenn die das mit dem quasi verzögerugsfreien Ping noch hinkriegen wird die Zukunft wohl „gestreamten Konsolen“ bringen.

    0
    • Aeternitatis 21855 XP Nasenbohrer Level 1 | 09.02.2020 - 20:57 Uhr

      Und man ist immer und überall aufs Internet angewiesen… Halt ich nicht so viel davon, obwohl es vom Prinzip her eine tolle Sache ist. Aber mich stört es, dass man dann nichts mehr offline spielen kann.

      2
      • Thegambler 126570 XP Man-at-Arms Gold | 09.02.2020 - 21:59 Uhr

        Wenn man nichts mehr Offline zocken kann, dann stört mich das auch, aber das ist doch heute schon oft so wenn man ein Game im MP- Modus zockt, Gamepassspiele, oder eines der gratis Xbox Live Gold Spiele.

        Da muss man auch immer Online sein. Man gewöhnt sich dran!

        0
      • snickstick 185220 XP Battle Rifle Master | 09.02.2020 - 23:02 Uhr

        Ja das stimmt. Internet immer und überall ist die Vorraussetzung für die Zukunft. Solange ich es habe liebe ich es, Wenn’s nicht geht hasse ich es 🤣

        0

Hinterlasse eine Antwort