Xbox Series X: Controller im Vergleich zum DualSense der PlayStation 5

Schaut euch jetzt den Xbox Series X Controller im Vergleich zum neuen PlayStation 5 DualSense Controller an.

Auf einigen Bildern könnt ihr euch jetzt den Xbox Series X Controller im Vergleich zum PlayStation 5 DualSense Controller anschauen:

156 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Vincent26 7965 XP Beginner Level 4 | 08.04.2020 - 21:16 Uhr

    An und für sich gefällt mir das Design. Vielleicht, weil es dem Xbox-Controller ähnlich ist. Der linke Analogstick ist aber immer noch an der falschen Stelle und der Akku lässt sich auch nicht wechseln (Jedenfalls nicht auf einfachem Weg) Jetzt sind dann auch noch mehr Funktionen angebracht die den Akku belasten. Das sehe ich skeptisch.
    Meiner Meinung nach zeigen die den Controller aber jetzt nur um von den vermeidlichen Überhitzungsproblemen der PS5 abzulenken. Das wird die Fans aber nicht lange zufriedenstellen.

    10
  2. Spider 0205 900 XP Neuling | 08.04.2020 - 21:40 Uhr

    Mir gefällt das Design ganz gut…das wieder ein kleiner Lautsprecher eingebaut ist finde ich gut…bei manchen spielen kam das immer gut rüber…der linke stick ist wirklich an der falschen stelle, das hat Microsoft wirklich besser gemacht….leider fehlen bei Microsoft in sachen Controller die ideen…da macht es sony schon besser….

    4
    • Kevpool184 2020 XP Beginner Level 1 | 08.04.2020 - 22:52 Uhr

      Faszinierend, dass jemand diese nutzlosen Gimmicks wie ’ne leuchtende Leiste tatsächlich innovativ findet, die Tatsache, dass MS eine neue Technologie entwickelt hat, um den Input-Lag zu reduzieren (etwas, was nützlich ist) komplett außer Acht lässt.

      7
    • Vincent26 7965 XP Beginner Level 4 | 08.04.2020 - 23:25 Uhr

      Naja, viele Ideen sind zwar lobenswert, aber führen am Ende dazu, dass der Akku mehr belastet und der Controller teurer wird. Außerdem sind sie dann nutzlos, wenn die Spiele darauf nicht zurückgreifen. Aus den ganzen Ideen sollten nur die richtigen/sinnvollen Ideen installiert werden. Wechselbare Akkus, Imput-Lag-Verringerung, wie stramm die Analogsticks sind oder wie weit die Trigger eingedrückt werden können usw. Und da sehe ich eigentlich MS mit den Elite- und Standard-Controllern weiter vorn.

      0
    • TruEpL4y 1640 XP Beginner Level 1 | 09.04.2020 - 00:26 Uhr

      Naja der Elite Series 2 da fehlte es definitiv nicht an Ideen.
      Klar, gehört nicht zum Standardumfang aber immerhin ist es einer der besten Controller auf dem Markt der direkt von der Firma selbst kommt.

      1
    • ThronKing 900 XP Neuling | 09.04.2020 - 08:48 Uhr

      Was soll man am Welt besten Controller ändern, außer Haltbarkeit, Komfort und inputlag Reduzierung. LEDs und ein Lautsprecher kann jeder als innovativ bezeichnen. Im Sinne mehr FPS durch LEDs oder RGBs….den linke Stick auf Position des steuerkreuzes und dann hatt man ein Ergonomischen Kontroller der sich angenehm anpasst. Die Größe wurde auf West Hände angepasst, wie es scheint. Alles andere ist Marketing mehr nicht.

      0
  3. scott75 45980 XP Hooligan Treter | 08.04.2020 - 22:17 Uhr

    Was soll ich sagen , sieht aus wie ein Spielzeug , bekloppte Trigger wo man wieder abrutscht wie Sau , nach einer heftigen MP Session einen wieder die Finger wehtun durchs abrutschen , sieht mega instabil aus wie schon bei der 4 , die Thumbsticks wieder falsch angebracht , so hält kein normaler Mensch seine Finger außer Frau Merkel bei ihren Gruppenfotos bei G8 Gipfeln .

    10
  4. scott75 45980 XP Hooligan Treter | 08.04.2020 - 22:26 Uhr

    So wie es aussieht sind die Innenseiten auch nicht abgerundet von den Controllerenden , die Unterseite des weißen Plastik schließt auch nicht bündig ab und steht so wie es aussieht leicht vor , na dann viel Spaß mit dem Desolaten Design Bullshit !

    3
  5. Xaxes1988 6855 XP Beginner Level 3 | 08.04.2020 - 22:49 Uhr

    Ich finde es allein deswegen schon cool, weil Sony endlich vom PS1 Design abweicht. Ein wenig Veränderung ist immer schön.

    Persönlich gefällt mir der Xbox One Controller schon sehr gut… Aber der Switch Pro Controller hat ein angehmeres Gefühl beim nutzen der Analog Sticks. Ich weiß nicht was es genau ist… Aber er hat einfach noch das letzte i Tüpfelchen, was dem Xbox Pad fehlt.

    2
  6. Kevpool184 2020 XP Beginner Level 1 | 08.04.2020 - 22:54 Uhr

    Schön zu wissen, dass sich Sonys Controller auch in dieser Gen beim treu bleibt und auf gleichermaßen ungefragte wie nutzlose Gimmicks setzt, statt auf Innovationen und Kundenfreundlichkeit.

    1
  7. ghosty 900 XP Neuling | 09.04.2020 - 00:16 Uhr

    was wäre das für eine enttäuschung gewesen, als microsoft damals auf der E3 anstatt die xbox x, nur den controller gezeigt hätte. 🤣 nichts gegen sony, sie haben ein gutes spieleportfolio aber die fans mit häbchen hin zu halten um ein größeres Problem zu verschleiern ist kein gutes Marketing und verarscht die eigenen fans. sorry sony, dann versucht es doch mit autos 😋😜

    0
  8. ghosty 900 XP Neuling | 09.04.2020 - 00:24 Uhr

    ach ich sehe auch grad, das digikreuz von sony kann dem der xbox auch nicht wirklich das wasser reichen. Innovation fängt klein an und da hätte man schon anfangen können.

    0
  9. Gunther 1060 XP Beginner Level 1 | 09.04.2020 - 00:28 Uhr

    an und für sich ist sony seiner strategie ja treu geblieben. bei der ps4 haben sie ja, glaube mich zu erinnern, auch erst bei der e3 die ps4 gezeigt. gut, man könnte jetzt sagen, sie sollten vielleicht marketing technisch reagieren, auch weil microsoft die xsx frühzeitig gezeigt hat. aber ob sie es tun sollten, wird die marketing abteilung entscheiden

    0
  10. Weenschen 26805 XP Nasenbohrer Level 3 | 09.04.2020 - 00:58 Uhr

    Besser als zuvor. Allerdings sind die Analogen immer noch auf gleicher Höhe. Daher also; nein danke.

    1

Hinterlasse eine Antwort