Xbox Series X: Controller im Vergleich zum DualSense der PlayStation 5

Schaut euch jetzt den Xbox Series X Controller im Vergleich zum neuen PlayStation 5 DualSense Controller an.

Auf einigen Bildern könnt ihr euch jetzt den Xbox Series X Controller im Vergleich zum PlayStation 5 DualSense Controller anschauen:

156 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thegambler 132610 XP Elite-at-Arms Silber | 09.04.2020 - 01:14 Uhr

    Ich bin ja mal gespannt auf den Praxistest des Playstation 5 Controllers!

    Bei meinem Vorbehalten gegenüber Touchpad und Lichtleiste werde ich aber definitiv bleiben, weil ich der Meinung bin niemand braucht so etwas wirklich und der Akku wird dadurch nur unnötig überstrapaziert. Wünschenswert wäre ein Ein- Ausschalter um zumindest die Lichtleiste selber deaktivieren zu können. Würde technisch sicher auch über das Menü der Ps5 gehen!
    Beim Rest muss man sehen.

    Wie wird das Handling?
    Verarbeitung?
    Akku?
    Haltbarkeit? Bin gespannt!

    Sehe da keinen Grund für Hasspostings, aber auch keinen für einen Hype! (kann aber nur für mich sprechen)

    14
    • MARVEL 9160 XP Beginner Level 4 | 09.04.2020 - 09:42 Uhr

      Also bei der Lichtleiste bin ich bei Dir. Aber was hast du gegen das Tochpad? Eingaben auf der PS4 sind damit ein Traum… im Vergleich zur hakeligen Padeingabe auf der Xbox… und jeder anderen Konsole zuvor.
      Das Touchpad ist tatsächlich das einzuge, wo ich beim PS4-Controller einen Vorteil gegen das Xbox-Pad sehe.

      7
      • Geronimo 1860 XP Beginner Level 1 | 09.04.2020 - 09:48 Uhr

        Weiterer Vorteil für mich…Die Analog sticks der DS4 finde ich präziser. Beim Xbox controller sind sie einfach zu schwammig und zu leichtgängig. Merke ich immer bei Shootern und Racing Spielen.
        Die Form des Controllers und die Trigger wiederum, sind natürlich beim Xbox Controller besser.

        8
        • MARVEL 9160 XP Beginner Level 4 | 09.04.2020 - 09:55 Uhr

          Dafür sind die Analogsticks zu glpschig auf der PS4. Wie oft ich bei Spider-Man beim langen nach vorne drücken des linken Sticks nachgreifen muss, weil ich langsam nach vorne rutsche…. und der linke Stick ist natürlich auch an der falschen Stelle. 😉
          Und vor allem mit den Triggern hast Du auch recht. Da kommt Sony nicht im Ansatz an MS ran. Bei meinem DS4 knarrzt der rechte Trigger eigentlich ab Tag 1… na ja, vielleicht Tag 3.
          Auf das Touchpad lasse ich aber wirklich nix kommen. Jedes Mal wenn ich auf der Xbox Codes eingeben muss wünsche ich mir so ein Teil auch für die Box.

          4
      • Thegambler 132610 XP Elite-at-Arms Silber | 09.04.2020 - 10:00 Uhr

        Weil das Touchpad auf der Ps4 im Prinzip nichts anderes war als eine Hightech- Select Taste! Nenne mir einen grossartigen anderen Nutzen bei den Ps4 Spielen?

        Von so einem Feature, das mir eh kaum einen Nutzen bringt lasse ich mir sicher nicht den Akku ruinieren.

        3
        • MARVEL 9160 XP Beginner Level 4 | 09.04.2020 - 10:08 Uhr

          „Nenne mir einen grossartigen anderen Nutzen bei den Ps4 Spielen?“

          Muss ich nicht. Weil MIR die Texteingabe total reichen würde. Wenn alle Pads sowas hätten würde Entwickler vielleicht auch was damit anfangen… wer weiß.

          „Von so einem Feature, das mir eh kaum einen Nutzen bringt lasse ich mir sicher nicht den Akku ruinieren.“

          Ruinieren? Übertreibst Du nicht etwas!? Das Ding ist passiv und wird ungedrückt kaum Strom verbrauchen.

          8
          • Thegambler 132610 XP Elite-at-Arms Silber | 09.04.2020 - 10:27 Uhr

            Tja, wer weiss… Mich erinnert das halt an die Sprachsteuerung von Kinect 2.0, oder die Touchoberfläche von der Rückseite der PS Vita! Ein Feature einbauen ist ja schön und gut, aber wenn es eh kein Entwickler nutzt, was habe ich dann von einem „Nice to have?“

            Und ich wette, dass das Touchpad auch im Standby Modus Akku zieht.

            Ist ja auch nur meine Meinung. Ich persönlich sehe da für mich nur einen Kostenfaktor, aber keinen wirklichen Nutzen.
            LG

            3
            • MARVEL 9160 XP Beginner Level 4 | 09.04.2020 - 13:26 Uhr

              Das Touchpad hat für mich, was den Komfort an der Konsole angeht, klar einen Mehrweht.

              „Und ich wette, dass das Touchpad auch im Standby Modus Akku zieht.“

              Wieviel wettest Du denn? Und wie viel Strom (wenn überhaupt) zieht das Touchpad im Standby? Vielleicht vernachlässigbar? Ob ein Pad 20 oder 19 Stunden durchhällt ist dann auch egal.
              Die Lichtleiste zieht da sicher erheblich mehr.

              3
              • Thegambler 132610 XP Elite-at-Arms Silber | 09.04.2020 - 13:40 Uhr

                Klar belastet die Lichtleiste den Akku mehr.

                Wenn du dich auf diese Features freust, dann ist es eh gut. Leben und Leben lassen!

                0
            • XoneX 11560 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.04.2020 - 14:40 Uhr

              Da gebe ich dir recht! Wenn andere Controller ebenfalls ein Touchpad hätten dann würden die Entwickler es mehr nutzen. Das gleiche bei den Rumble Trigger im Xbox Controller. Als das rauskam fand ich das so geil, aber kaum ein Spiel heute hat dieses Feature. Und da jetzt der DS5 auch Rumbel Trigger hat, hoffe ich das in Zukunft mehr 3-Party Spiele erscheinen mit dieser Funktion. Da jetzt beide Konsolen-Controller das selbe bieten.

              2
              • Thegambler 132610 XP Elite-at-Arms Silber | 09.04.2020 - 14:47 Uhr

                Tja, schade darum. Aber vielleicht machen die Softwarehersteller es diesmal besser?

                Ich bin ja ein wenig vorbelastet durch Kinect und Ps Vita. Fand die Möglichkeit einer Sprachsteuerung gar nicht so uninteressant, aber leider wollte niemand damit was machen 🙁

                1
    • XoneX 11560 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.04.2020 - 14:04 Uhr

      Ich glaube kaum das die lichtleiste soviel Akku frisst. Ein klein wenig ja aber nicht spürbar. Und was dem Akku angeht habe ich gelesen das der deutlich besser sein soll. Wahrscheinlich wurde der 1300mAh Akku durch einen 1700-2000mAh Akku getauscht. Aber das wird sich dann später zeigen wie groß der Akku wirklich ist.
      Ich finde es trotzdem besser das man am Xbox Controller Wiederaufladbare AA Batterien verwenden kann. Meine haben 2 x 2450mAh, also sehr sehr viele Stunden ohne dem Controller am Kabel zu hängen.

      1
      • MARVEL 9160 XP Beginner Level 4 | 09.04.2020 - 14:27 Uhr

        Na ja, irgendwas muss ja nun irre viel Strom fressen beim DS4. Mein Xbox Controller hällt erheblich länger als der meiner Playstation.

        3
        • XoneX 11560 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.04.2020 - 14:30 Uhr

          Der PS Controller hat einfach einen erbärmlich kleinen Akku verbaut, das wird wohl der Grund sein. Kann mir nicht vorstellen das die LED so viel Akku frisst. Ein bißchen ja bestimmt, aber nicht viel mehr als ein Always On Display am Handy als Beispiel.

          0
  2. zxz eXoDuS zxz 8345 XP Beginner Level 4 | 09.04.2020 - 01:41 Uhr

    Finde das Design nice. Und auch die Lichtleiste sowie Mikrofon etc. Ist interessant.. Ja natürlich Akku lastig aber ich für meinen Teil stehe auf solch Gadgets. Nichts desto trotz. Für mich gibt es nur den X Box kontroller. Am liebsten noch den Duke der steht Weihnachten auf meiner Liste😅

    0
  3. SowMan92-Xbox 1210 XP Beginner Level 1 | 09.04.2020 - 04:50 Uhr

    Bis auf das Mikrofon und die Trigger finde ich den Controller der PS5 echt ansprechend
    Finde cool, dass sie sich in Sachen Controller auch mal was neues trauen. Vor allem kann man mit dem Design auch viele verschiedene Varianten Rausbringen.
    Aber als ich gesehen habe, wie futuristisch der Controller aussieht dachte ich mir, dass das mit dem Gerüchten um eine zu heiß werdende Konsole gar nicht mehr so weit hergeholt ist. Vielleicht haben sie sich bei der Konsole auch ein krasses Design ausgedacht, aber dabei die Kühlung total verbockt um an das Design zu kommen. Und jetzt im Nachhinein haben sie’s dann gemerkt.
    Abwarten. bin ja Mal gespannt.

    0
  4. snickstick 189070 XP Battle Rifle God | 09.04.2020 - 13:31 Uhr

    Die Soundausgabe am Controller fand ich schon richtig geil und Athmosphärisch. Das Touchpad ist bei manchen games ganz cool aber die Form des Xbox Controllers würd ich immer vorzieheh und auch die Anordnung der Steuerelement.

    0
  5. XoneX 11560 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.04.2020 - 14:11 Uhr

    Der DS hat wirklich nice Features aber die Frage ist wie viel soll er denn einzeln Kosten? Der XSX Controller wird im Einzelhandel kaum mehr als der Xone Controller kosten, also 50€, beim DS gehe ich von 60€ ja sogar vielleicht 70€ aus.

    0
  6. SanVio70 30000 XP Bobby Car Bewunderer | 11.04.2020 - 13:25 Uhr

    Ich hab keine PS. Was mir am neuen Controller auffällt, dass die Steuerhebel, wenn sie denn so heißen, sehr mittig angeordnet sind. Wäre für mich eine ziemliche Umstellung.

    0
  7. H3PA80R 1720 XP Beginner Level 1 | 13.04.2020 - 09:47 Uhr

    Für mich persönlich bleibt der Xbox Controller der beste auf dem Markt. Der neue PS Controller schaut zwar von der größer her nicht schlecht aus, allerdings bleibt zu hoffen, dass die Akkulaufzeit deutlich besser wird. Da gefällt mir die Lösung bei der Xbox schon besser. Einfach Akkus verwenden und alles passt.

    0
  8. Mrinpanic 600 XP Neuling | 13.04.2020 - 11:17 Uhr

    Also wenn die PS5 im selben Stil daherkommt wie der neue Controller…. dann Chapeau an Sony!
    Vor allem die blaue LED sieht im Zusammenspiel mit dem Schwarz/Weiß einfach toll aus.

    0

Hinterlasse eine Antwort