Xbox Series X: Die vier Multiplattform-Spiele stehen fest

Übersicht
Image: Microsoft

Microsoft hat die vier Multiplattform-Spiele enthüllt und offiziell angekündigt.

Die vier Multiplattform-Spiele für PlayStation 5 und Nintendo Switch stehen fest!

Microsoft verkündete: „Wir bei Xbox wollen Spiele entwickeln, die Fans aus aller Welt inspirieren, unterhalten und miteinander verbinden. Als Publisher und Plattform sind wir bestrebt, mehr Spiele für mehr Menschen und auf mehr Geräten anzubieten.“

„Heute geben wir bekannt, dass vier bei den Fans beliebte Xbox-Spiele in diesem Frühjahr für Nintendo Switch und Sony-Plattformen erscheinen werden.“

Die Studios, die für diese gefeierten Spiele verantwortlich sind, haben ihre Multiplattform-Expertise genutzt, um die von ihnen geschaffenen Welten für noch mehr Spieler und Communities zu öffnen:

Pentiment – ein einzigartiges, von der Kritik gefeiertes und preisgekröntes narratives Abenteuerspiel von Obsidian Entertainment. Das visuell beeindruckende und von der Historie geprägte Adventure-Game erscheint am 22. Februar für PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch.

Hi-Fi RUSH – das preisgekrönte und beliebte Rhythmus-Actionspiel von Tango Gameworks/Bethesda Softworks. Hi-Fi RUSH synchronisiert die Welt mit der Musik, erscheint am 19. März für PlayStation 5 und kann ab dem 21. Februar im PlayStation 5-Store vorbestellt werden.

Grounded – ebenfalls von Obsidian Entertainment, hat bereits 20 Millionen Spieler in den Garten gelockt. Das Adventure-Phänomen mit Koop-Survival-Charakter erscheint am 16. April für PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch. Cross-Play wird für Xbox, PlayStation, Nintendo Switch und PC unterstützt.

Sea of Thieves – das Shared-World-Adventure von Rare erscheint am 30. April für PlayStation 5 – und Besitzer dieser Konsole können es ab morgen, den 22. Februar, auf ihre Wunschliste setzen. Nachdem Sea of Thieves eine leidenschaftliche Community von mehr als 35 Millionen Spieler aus der ganzen Welt aufgebaut hat, bietet sich den Spieler auf Xbox, PlayStation und PC dank Cross-Play nun die Möglichkeit, epische Piratenabenteuer mit Freund auf mehr Plattformen zu erleben.

„Diese Titel schließen sich Franchises wie Minecraft, Call of Duty, Overwatch und Diablo an – die bereits Fans auf mehreren Plattformen erreichen – und wir freuen uns darauf, dass noch mehr Spieler diese Welten und Geschichten auf noch mehr Plattformen erleben können.“

Zudem wurde im Offiziellen Xbox-Podcast auch darüber gesprochen, dass die Xbox-Konsolen weiterhin der Ort bleiben, wo die Spieler die bedeutsamsten Erfahrungen machen.

Ein Teil von Xbox zu sein, heißt für Microsoft unter anderem Folgendes:

  • Die größten Spiele der Welt erscheinen auf Xbox.
  • First Party-Spiele erscheinen ab Tag eins im Game Pass.
  • Hardware-Roadmap bleibt robust und innovativ.
  • Die Kompatibilität mit eurer Bibliothek hat Priorität, einschließlich Cross-Play, Cross-Save und robuster Cloud-Funktionen.
  • Xbox wird Spielentwicklern auch weiterhin dabei helfen, das größtmögliche Publikum zu finden.

Wie bereits im Rahmen der Developer_Direct berichtet wurde, können sich die Fans in diesem Jahr auf Senua’s Saga: Hellblade II, Avowed, Indiana Jones and the Great Circle und mehr auf Xbox Series X|S, PC, Xbox Cloud Gaming und im Xbox Game Pass freuen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


115 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Hektor 183450 XP Battle Rifle Elite | 22.02.2024 - 13:02 Uhr

    Finde ich absolut ok. Sind auch sehr gute Spiele für die Switch muss ich sagen 👍.

    1
    • OceanSunny 920 XP Neuling | 22.02.2024 - 13:05 Uhr

      Ja für die Switch sind diese Spiele absolut perfekt. MS wäre blöd, diesen Schritt nicht zu gehen. Ich wette Sony wird da bald nachziehen und es genauso machen.

      3
      • SirPenx 11690 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.02.2024 - 14:58 Uhr

        Sony wird sich dagegen erstmal wehren und dass „auf gar keinen fall“ machen, um ein halbes Jahr später doch diesen schritt zu tun. 😎

        2
        • OceanSunny 920 XP Neuling | 22.02.2024 - 15:02 Uhr

          Sony hinkt wie immer hinterher. Egal was MS macht, spätestens 3-4 Jahre später zieht Sony doch mit allem immer nach.
          Day One PC Releases werden spätestens in 2 Jahren auch bei Sony Standard.
          Ich bin ja dann sehr gespannt auf die Sonyfanboys, die damals bei der Xbox gesagt haben: „Wozu dann noch eine Xbox, wenn sowieso alles für den PC erscheint?“

          ☺️ ☺️

          2
          • TheZocker76 1500 XP Beginner Level 1 | 22.02.2024 - 16:51 Uhr

            Das totaler Bullshit was du da schreibst. Sony wird weiter spiele für den Pc bringen aber min um 1 Jahr zeitverzögert. Wenn sie diesen schritt machen würden dann mit deutlich sinkenden Verkaufszahlen bei der PlayStation. Das macht wenig Sinn.
            Das sieht man ja an der Xbox mit den Verkaufszahlen. Ich persönlich würde mir nie einen Gamer Pc kaufen zum einem zu teuer und zu viel Strom. Bin mit der Xbox SX sehr zufrieden! Und ich freue mich auf die nächste Generation

            3
            • shadow moses 196715 XP Grub Killer Master | 22.02.2024 - 16:58 Uhr

              Ist dir nicht aufgefallen, dass Helldivers 2 soeben zeitgleich für PS5 und PC veröffentlicht wurde? TLOU1 Remake kam auch nur 6 Monate nach Release auf den PC. Until Dawn Remake wurde direkt für PS und PC angekündigt und dürfte das erste SP Spiel mit zeitgleichem Release werden Ende 2024.

              0
  2. OceanSunny 920 XP Neuling | 22.02.2024 - 13:03 Uhr

    Finde ich klasse, dass MS hier öffnet und nochmal ordentlich Einnahmen über die Playstation Spieler generieren kann. Bei Sony wird es zukünftig auf das Gleiche hinauslaufen. Zuerst wieder man Day 1 auch den PC miteinbeziehen und spätestens bei der Next Gen werden PS Exklusivtitel nach 2-3 Jahren nochmal auf der Xbox verkauft. Win Win für alle.

    4
    • juicebrother 252010 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 22.02.2024 - 23:31 Uhr

      Sag mal, war dein Nick früher nicht OceanFunny… ähm… oder war’s doch OceanDummy… OceanHoney? Ach nee, Moment, OceanSony, so war’s, richtig 👍

      Spass beiseite, prinzipiell empfinde ich derlei Parodieaccounts, als feige und witzlos aber, -Ehre, wem Ehre gebührt, das aufgeblähte Riesenego der Originalvorlage rechtfertigt hier wohl eine Ausnahme. Allein schon wegen dem immer wieder erbrachten Nachweis der völligen Schmerzfreiheit in Sachen Schamgefühl, Image und lauthals herausgetrötetem Halbwissen…

      3
        • juicebrother 252010 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.02.2024 - 11:10 Uhr

          Als riesiger Weltraum und SF Fan find ich deinen Nick total cool. Aber das hatte ich dir schon mal geschrieben, glaube ich 🤔

          Und, jup. OzeanHonig ist verflixt lecker. Weil dieser prinzipiell etwas salty ist, wird die Süsse dahinter nochmal ganz besonders hervorgehoben 😜

          2
  3. Takrag 106780 XP Hardcore User | 22.02.2024 - 13:05 Uhr

    Bin trotzdem davon überzeugt das es die „ersten“ 4 Games sind der neuen Strategie. Hoffe dennoch das alle 4 Spielen auf den Plattformen gut ankommen.

    2
  4. Mineralwasser 21140 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.02.2024 - 13:08 Uhr

    Es werden sicher noch weitere Spiele folgen.
    Aber solange es nur solche games sind, ist es doch wirklich egal.

    Oder glaubt jemand ernsthaft dass PS-Spieler auf die 4 games da oben gewartet haben?^^

    Die wollen Forza, Gears und Halo. Aber die kriegen sie nicht. Es sei denn Microsoft will die Xbox töten.

    1
    • Edja89 5720 XP Beginner Level 3 | 22.02.2024 - 14:41 Uhr

      Also hifi rush nehmen die bestimmt dankend an denke ich mal. Beim Rest keine Ahnung

      0
  5. David Wooderson 276486 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 22.02.2024 - 13:16 Uhr

    Alles wie schon vermutet. Ich habe damit kein Problem weil mir ja nix weggenommen wird und so haben die PlayStation-User mal wieder was zum zocken.
    Das es sich dabei nicht um z.B. Gears, Forza, Halo oder Flight Simulator war mir schon klar weil die ja gar nicht auf der Switch nativ laufen würden.
    Die würde ja sofort in Flammen aufgehen. 🔥😂

    2
  6. OceanSunny 920 XP Neuling | 22.02.2024 - 13:26 Uhr

    Ich verstehe nicht warum dieser Schritt von manchen als „Ende der Xbox“ bezeichnet wird. Selbst wenn MS noch viel mehr Titel so behandeln sollte, kann doch trotzdem jeder wie bisher die gleichen Titel auf seiner Xbox zocken. Ich finde diesen Schritt von MS richtig und wichtig. Einfach nur klasse, bin gespannt auf die Zukunft!

    5
    • TooRealForYou1 41245 XP Hooligan Krauler | 22.02.2024 - 13:59 Uhr

      Für die eigene Hardware könnte der Schritt durchaus gefährlich werden.

      Sollten die hauseigenen Maskottchen wie Halo, Forza usw. auf der PS erscheinen, dann ist die Hardware einfach tot.

      Man kauft sich stattdessen eine PS wo man Sonys Spiele und die von MS spielen kann.

      Mit dem Gedanken kann ich mich erst anfreunden, wenn Sony sich gleichermaßen öffnet. Das wird aber nicht passieren.

      Die Zukunft der Xbox hängt meiner Meinung nach ausschließlich von Gamepass ab. Solange dieser exklusiv bleibt, könnte der zukünftig für ordentliche Konsolenverkäufe sorgen.

      Gerade bei der Roadmap und den AB Veröffentlichungen.

      Es wird eine sehr interessante Zeit.

      3
  7. ozeanmartin 100535 XP Profi User | 22.02.2024 - 13:47 Uhr

    für mich völlig uninteressant diese games,sollen die gerne haben auf der switch und ps5

    2
  8. Hattori Hanzo 16805 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.02.2024 - 14:07 Uhr

    Heisst das nun, dass mein xbox savegame für was weiss ich Grounded auch auf der Switch und PS funktioniert? Falls ja, wäre das super!

    0
      • Hattori Hanzo 16805 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.02.2024 - 16:20 Uhr

        Warum nicht? Is gibt ja auch shared savegames bei andere Plattformen und oben im Marketingtext steht ja: Die Kompatibilität mit eurer Bibliothek hat Priorität, einschließlich Cross-Play, Cross-Save und robuster Cloud-Funktionen.

        0
  9. Captain Satan 71315 XP Tastenakrobat Level 1 | 22.02.2024 - 14:27 Uhr

    Nach dem ich mir eben nochmal die Nintendo Partner Direct angeschaut hab fiehl mir auf das unser guter Phil nicht ganz erlich war!

    Wer die Nintendo Show ganz zu Ende geschaut hat, hat sich beim Rare Logo bestimmt gedacht, jetzt kommt der Sea of Thiefs Port!
    Aber nein…., nur ein paar alte Retro Rare Games für die Switch, Blast Corbs, Killer Instinct, RC-Pro Am, Snake und Battletoats.

    5 alte Spiele die bislang XBOX exklusiv waren! Gut über eBay und Co. könnte man sich die Orginale noch auf alten diversen Plattformen holen, aber über offizielle Wege sind die Games bislang XBOX exklusiv gewesen.

    0
    • lunatic1988 2740 XP Beginner Level 2 | 22.02.2024 - 17:12 Uhr

      Nö, die waren sogar, wenn man es so sehen möchte, Nintendo-Exklusiv und sind über den Rare-Deal damals einfach zur Xbox gewandert. Habe manche sogar noch als Original hier rum liegen =D Man könnte auch andersrum argumentieren und sagen: Die Games sind endlich wieder nach Hause gekommen ;P

      0
      • Captain Satan 71315 XP Tastenakrobat Level 1 | 22.02.2024 - 17:36 Uhr

        Nintendo-Exklusiv vor zig Jahren! ja das stimmt.
        Aber betrachte die Situation aus der Sicht eines Spielers der diese Spiele nicht hat und nicht kennt. Sagen wir ein Gamer der in der XBOX ONE Generation groß geworden ist.

        Will man diese Spiele heute kaufen und spielen (auf legalem Weg) dann war eben XBOX die einzige Plattform auf der diese Games zu haben sind.

        0
  10. OceanSunny 920 XP Neuling | 22.02.2024 - 14:58 Uhr

    Endlich bekommt die PS5 mal gute Spiele. Besonders Sea of Thieves und Hi-Fi Rush haben auf der PS5 sehr gefehlt. MS sollte noch mehr Titel auf anderen Plattformen veröffentlichen. Mit dem Geld der Playstation Zocker kann man dann einfach den Gamepass finanzieren.

    1

Hinterlasse eine Antwort