Xbox Series X: GameStop wird an Einnahmen aus digitalen Inhalten beteiligt werden

GameStop wird an den Einnahmen aus digitalen Inhalten auf den von ihnen verkauften Xbox Konsolen beteiligt werden.

In dem Maße, in dem sich der Schwerpunkt des Vertriebs auf Online- und Digitalverkäufe verlagert, sind die Probleme des physischen Einzelhandels zu einer großen Sache geworden, und aktuell zusätzlich die COVID-19-Pandemie. Die letzte große, auf Videospiele spezialisierte Fachhandelskette GameStop war für diese Probleme bekannt. Mehrere Filialen mussten schließen und Umsatzeinbrüche verzeichnet. Es wurde jedoch eine neue Partnerschaft mit Microsoft angekündigt, und es sieht danach aus, dass die Einzelhandelskette nicht kampflos untergehen wird.

Wie von DOMO Capital berichtet, hat GameStop eine Vereinbarung mit Microsoft getroffen, um die Einnahmen aus digitalen Verkäufen auf Xbox-Systemen, die GameStop verkauft, zu teilen. Obwohl die genauen Einzelheiten nicht bekannt sind, scheint es, als ob der Einzelhändler einen gewissen Grad an Einnahmen aus allen digitalen Inhalten von welchen Systemen auch immer er verkauft, erhalten wird, die Kunden in das „Xbox-Ökosystem“ bringen. Dabei handelt es sich offensichtlich um die kommenden Xbox Series X und S, aber vermutlich könnten auch alle verkauften Xbox One oder sogar Ersatz-360er enthalten sein, obwohl auch hier die genauen Details derzeit nicht bekannt sind. Es gibt auch eine Menge Fragen, die jetzt noch nicht beantwortet sind, z.B. ob die Einnahmen aus dem Xbox Game Pass gezählt werden. Diese spezifischen Details werden möglicherweise niemals mitgeteilt.

Das ist ein interessanter Schritt von beiden Parteien. GameStop sieht dies zweifellos als einen Schritt, um einige der finanziellen Wunden zu lecken, und Microsoft sieht wahrscheinlich eine Gelegenheit, ihre Systeme zu denen zu bringen, die noch unentschlossen sind. Ob es für beide Seiten von großem Nutzen sein wird, bleibt abzuwarten, aber es ist dennoch eine einfallsreiche Partnerschaft.

 

53 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GuacamoleM10 7160 XP Beginner Level 3 | 17.10.2020 - 12:06 Uhr

    Interessante Entwicklung.

    Gamestop hat ja Probleme, die weitreichend bekannt sind. Möchte man damit dem Ganzen entgegenwirken?

    0
    • Ash2X 192020 XP Grub Killer Man | 17.10.2020 - 12:08 Uhr

      Du glaubst ja nicht wer so alles massive Probleme hat, auch schon vor Corona… Ich darf natürlich nicht alles erzählen, mein Ex-Arbeitgeber weiß auch wer ich im Netz bin ohne das ich es jeh erzählt habe (kein Witz), aber es betrifft auch große Ketten.
      Ein ähnliches Prinzip ist bei anderen Produkten normal, es wird natürlich damit nicht so offen umgegangen.

      0
    • David Wooderson 10585 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.10.2020 - 16:09 Uhr

      entgegenwirken? Das ist der letzte Notnagel. Die letzte Rettung und Hoffnung das Schicksal noch abwenden zu können 😁

      0
  2. Rapza624 79900 XP Tastenakrobat Level 4 | 17.10.2020 - 12:06 Uhr

    Faire Aktion für die Händler an Ort und Stelle. Wäre schön, wenn das für alle gelten würde, nicht nur für Gamestop.

    0
  3. Ash2X 192020 XP Grub Killer Man | 17.10.2020 - 12:07 Uhr

    Ich mag Gamestop nicht, aber Respekt an sie für diesen herausragenden Deal. Es ist einer der wenigen Wege wie lokale Geschäfte nicht unter der Digitalisierung leiden.
    Finde ich es gut wenn in einem Multi-Laden die Kunden so zu einer Entscheidung gedrängt werden? Nein. Aber es ist ein Modell für alle Marktteilnehmer.

    1
  4. rjb81 9980 XP Beginner Level 4 | 17.10.2020 - 12:08 Uhr

    Interessant. Ich vermute mal das die großen Ketten, die über Masse durchdrücken solche Deals nicht bekommen oder brauchen.

    1
    • dancingdragon75 88905 XP Untouchable Star 4 | 17.10.2020 - 12:10 Uhr

      Gut wäre es wenn sie jetzt auf MS zugehen und auch solche Deals aushandeln wollen.. dann ändert sich evtl auch mal was an der Xbox Erscheinung im Handel..

      0
  5. Gringo 1180 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 12:09 Uhr

    Ein schöner Weg, den Einzelhandel trotz Digitalisierung zu unterstützen.

    (Ganz egal, ob man Gamestop an sich mag oder nicht)

    1
  6. dancingdragon75 88905 XP Untouchable Star 4 | 17.10.2020 - 12:09 Uhr

    Das ist doch eine Entwicklung die viele nicht sagen.. immer Geschrei dass bei Digitalen Verkäufen der Einzelhandel leer ausgeht und nur noch der Hersteller allein verdient..

    Tja, MS zeigt wieder einmal: es geht auch anders! 👍

    3
    • Miraska 5295 XP Beginner Level 3 | 17.10.2020 - 12:27 Uhr

      Wer sagt denn das hier Microsoft die treibende Kraft war und dies wollte?

      0
      • juicebrother 57500 XP Nachwuchsadmin 8+ | 17.10.2020 - 13:07 Uhr

        Du meinst MS hätte einen solchen Deal nicht gewollt und GameStop hat die gegen ihren Willen dazu gebracht zuzustimmen? Das glaube ich nicht, Tim ; )

        0
  7. Mentalyzer 5540 XP Beginner Level 3 | 17.10.2020 - 12:10 Uhr

    Schlau gemacht! Schön wäre, wenn diese Regelung auch auf kleinere Händler ausgeweitet würde.

    0
  8. Robilein 350165 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 17.10.2020 - 12:12 Uhr

    Finde die Zusammenarbeit super. Ob man Gamestop mag oder nicht sei dahingestellt. Es geht um Arbeitsplätze und Familien. Ich hoffe das funktioniert alles in der heutigen digitalen Welt.

    0
  9. Packo187 3030 XP Beginner Level 2 | 17.10.2020 - 12:25 Uhr

    Ich finde es gut hin und wieder hatte GameStop echt gute Umtausch Aktionen für die Xbox auch wenn es in Vergangenheit weniger wurde bleibt diese Option für die Zukunft vielleicht durch diesen Deal erhalten und es kommt wieder häufiger zu solchen Trade-in Angeboten

    1
    • Ich-bin-ich 2080 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 12:49 Uhr

      Mir wurde es gestern gesagt das es zumindest für die Serie s was kommen wird… Serie x könnte auch aber da verhandeln sie noch mit Microsoft… weil sie aktuell ja ausverkauft sind…

      1
      • Packo187 3030 XP Beginner Level 2 | 17.10.2020 - 17:26 Uhr

        Für mich wäre es eh erst wieder interessant wenn eine bessere Version der Series X erscheint.
        Ich hab meine Xbox One X schon anfang des Monats bei ebay verkauft und die
        Xbox Series X am 30.09 bei Saturn vor Ort vorbestellt 🥳

        1
        • Ich-bin-ich 2080 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 19:08 Uhr

          Ich habe beide da vorbestellt, gestern noch zusätzlich die Serie s, da ich eigentlich immer meine PlayStation mit in den Urlaub genommen habe, aber durch gamepass und die speicherkarte zum wechseln ist es so für mich bequemer weil die kleiner ist und im Urlaub kann ich auf das Laufwerk verzichten… so sind die trüben Tage im Urlaub gesichert… 🤩 sollte wieder erwarten doch nix kommen wird wieder storniert (aber auf die Aussage von dem Mitarbeiter konnte ich mich bis auf einmal immer verlassen)

          1

Hinterlasse eine Antwort