Xbox Series X: Gerücht: Anschlüsse umfassen SuperSpeed-Ports und mysteriösen Slot

Die Xbox Series X hat SuperSpeed Ports und weitere Anschlüsse, laut neuesten Gerüchten im Internet.

Während AMD auf der CES 2020 noch auf eine Fake-Rendergrafik zurückgegriffen hat, will Brad Sams von thurrot.com die finalen Ports und Anschlüsse der Xbox Series X erfahren haben.

Demnach hat die Xbox Series X zwei USB-A SuperSpeed-Ports auf der Rückseite und ein USB-A-Port an der Vorderseite. Weiter geht es auf der Rückseite mit einem HDMI-Anschluss, LAN, Optical Audio und dem Stromanschluss.

Darüber hinaus gibt es einen weiteren Slot, den Brad als „mysteriösen“-Port beschreibt und als Debug-Schnittstelle oder ähnliches einstuft. Es gibt aber auch schon Spekulationen, dass es sich hierbei um einen M.2-Steckplatz handelt, damit man den Speicherplatz aufstocken kann.

Xbox Series X Anschlüsse und Ports – unbestätigt

  • 1x HDMI
  • 2x USB-A SuperSpeed
  • 1x USB-A an der Vorderseite
  • Optical Audio
  • LAN
  • Mysteriöser Steckplatz (M.2 Erweiterungsslot für mehr Speicherplatz möglich)

Demnach könnte Microsoft auf einen HDMI-in und einen USB-Type-C Anschluss verzichten. Hierbei weist Brad Sams aber noch einmal daraufhin, dass sich die Pläne dür die Anschlüsse schnell ändern können und somit in der finalen Version der Xbox Series X andere Ports durchaus denkbar sind.

95 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PureDarkness35 33570 XP Bobby Car Geisterfahrer | 08.01.2020 - 06:14 Uhr

    Also Fernsehen würde ich schon weiter gerne über die Box schauen. Das All In One System der One war für mich ein Kaufargument. Und meine Frau killt mich wenn ich es jetzt komplizierter mache xD

    5
    • dancingdragon75 43705 XP Hooligan Schubser | 08.01.2020 - 06:17 Uhr

      Sag ihr die One ist dann ihre alleinige Konsole ..
      Du brauchst dann natürlich eine neue..aber großzügig wie du bist kannst du ja noch knapp ein Jahr warten 😆

      8
    • Oskari 23015 XP Nasenbohrer Level 2 | 08.01.2020 - 07:53 Uhr

      Verstehe ich nicht. Was bringt es, das Fernsehsignal durch die Box zu schleifen, außer einer merklich höheren Stromrechnung? Was soll an im TV integriertem Receiver/Tuner kompliziert(er) sein? Das ist die beste Lösung und daher auch seit Jahren Standard.

      0
    • Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 08.01.2020 - 09:04 Uhr

      Mir reichen schon Amazon Prime, Netflix und Youtube. Damit bin ich voll abgedeckt.

      1
  2. RUHRCOAST 3770 XP Beginner Level 2 | 08.01.2020 - 06:15 Uhr

    Hoffentlich kommt noch der HDMI IN mit rein, möchte weiter Fernsehen über die xbox

    2
  3. ORO ERICIUS 63785 XP Romper Stomper | 08.01.2020 - 06:17 Uhr

    Durchaus gut denkbar und es wäre auch irgendwie genial einen NVME Slot zusätzlich zu haben. Die Spiele werden bestimmt nicht kleiner werden 😂. Ob der Platz im Innenraum dafür jedoch noch ausreicht kann nur sie Glaskugel sagen. NVME ist klein klar, aber so ein Slot braucht auch seinen Platz mit Konnectoren etc.

    1
  4. Phonic 47310 XP Hooligan Treter | 08.01.2020 - 06:30 Uhr

    Er sagt er weiß es und dann aber auch das es sich noch ändern kann, das beist sich ein bisschen. Habe das Gefühl aktuell will jeder was wissen undnein Gerücht streuen, im Endeffekt hat aber keiner nen Plan was genau drin ist

    4
    • Z0RN 196885 XP Grub Killer Master | 08.01.2020 - 06:30 Uhr

      Er sagt, dass die Anschlüsse aktuell so sind, aber sich das natürlich noch ändern kann. Die Option besteht ja immer.

      2
      • Phonic 47310 XP Hooligan Treter | 08.01.2020 - 08:00 Uhr

        Klar glaube kaum das sich da noch was ändert, die Komponenten sind mit Sicherheit alle schon in Produktion! Es sind noch schätzungsweise 11 monate bis sie kommt so viel kann man da nicht mehr ändern denke ich. Ich weiß wie eine Prdouktentwicklung läuft, irgendwann ist vorbei

        0
    • Crusader onE 35525 XP Bobby Car Raser | 08.01.2020 - 07:56 Uhr

      Ja, das war auch mein erster Gedanke 🙂

      Ich denke Microsoft hat aus dem letzten Kinect-Desaster gelernt und investiert nicht in VR, sondern, präsentiert dann einen engen Oculus Support oder ähnliches.
      Ich hoffe aber, dass vielleicht sogar zum Start noch die HoloLens AR-Bombe platzt und da etwas geiles für den Kunden kommt.

      4
    • McLustig 98750 XP Posting Machine Level 4 | 08.01.2020 - 09:47 Uhr

      Ganz bestimmt nicht. Und hoffentlich auch nicht. Nicht für sowas Ressourcen verschwenden.

      1
  5. doT 24520 XP Nasenbohrer Level 2 | 08.01.2020 - 06:41 Uhr

    Nehmen wir die 4/8GB RAM der PS4 vor Reveal, alles deutete auf 4GB bis man kurz vorher auf 8 hochging und DF als einziges recht hatten.

    Nur weil die Quelle es sagt, dass es so ist muss es nicht so sein/bleiben.
    Wobei Brad in den Sachen meistens recht behält, da hat er schon einen guten track record.

    1
    • Thegambler 118510 XP Scorpio King Rang 4 | 08.01.2020 - 09:31 Uhr

      Das was du hier mit den 8GB über die Ps4 verbreitet ist falsches Halbwissen!

      Sony hat nicht kurz vorher von 4GB auf 8GB erhöht, sondern sie hätten schon länger die 8GB im Blickfeld, wussten aber vorher nicht ob dies bis zum Release verfügbar ist. Sony hatte hier gepokert!

      Erhöhung von 4 auf 8 war auch keine Reaktion auf die Xbox One Enthüllung, sondern die Spieleentwickler gingen mit dem Wunsch schon länger auf Sony zu!

      1
  6. Lexintra 6235 XP Beginner Level 3 | 08.01.2020 - 06:42 Uhr

    Also ein HDMI Eingang für den Receiver sollte schon noch sein.
    Ich steuere den TV gerne über die XBox Sprachbefehle.

    2
    • swagi666 65050 XP Romper Domper Stomper | 08.01.2020 - 09:21 Uhr

      Wie? Ernste Frage, da One X den Kinect-Support ja nur über diesen externen Adapter erlaubt, der offiziell nicht mehr erhältlich ist.

      0
  7. Dr Gnifzenroe 71840 XP Tastenakrobat Level 1 | 08.01.2020 - 07:02 Uhr

    Mensch Leute, der Anschluss ist doch dafür da die PS5 an der Xbox anzuschließen, damit Sonys neue Konsole von der Power der Xbox profitieren kann 😏

    6
  8. Zielfahnder 47920 XP Hooligan Bezwinger | 08.01.2020 - 07:09 Uhr

    mir ist ein HDMI IN total egal denn ich habe TV an der Xbox nicht genutzt.
    „Power your Dreams“

    4
    • ORO ERICIUS 63785 XP Romper Stomper | 08.01.2020 - 09:10 Uhr

      Mir auch… abartig teuer so TV zu schauen finde ich. Der Stromverbrauch steht in keinem Verhältnis wenn man die Konsole als Receiver nutzt.

      1

Hinterlasse eine Antwort