Xbox Series X: Gerücht: Kojima in Gesprächen mit Microsoft

Kojima führt angeblich Gespräche mit Microsoft, um sein neues Spiel für die Xbox zu veröffentlichen. Es bleibt spannend!

Kojima Productions macht ein neues Spiel, aber es ist nicht Abandoned für PlayStation 5, denn das wird von dem kleinen Indie-Studio Blue Box Games entwickelt. Viele haben hinter der Entwicklung ein verstecktes Projekt von Kojima Productions vermutet, aber das ist es nicht.

Vielmehr soll Hideo Kojima derzeit Verhandlungen mit Microsoft führen, um so sein neuestes Spiel zu veröffentlichen.

Jeff Grubb berichtet: „Aber der größte Beweis, den ich habe, dass Abandoned kein Kojima-Joint ist, ist, dass Kojima in Gesprächen mit Microsoft über die Veröffentlichung seines nächsten Spiels ist, laut einer mit der Angelegenheit vertrauten Quelle. Und ja, die Statue auf Phil Spencers Regal bezog sich auf einen möglichen Deal mit dem legendären Entwickler. Ich kann nicht bestätigen, ob Xbox den Deal schon abgeschlossen hat, aber mein Verständnis ist, dass Kojima im Mittelpunkt eines Microsoft-Plans steht, um japanische Talente für sich zu gewinnen.“

105 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Deeage 11080 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 08.04.2021 - 09:37 Uhr

    Vielleicht kommt ja der Walking Simulator von ihm aka Death Stranding in den Gamepass. Bisher haben mir seine spiele nie so gefallen, deswegen bin ich mal vorsichtig was da kommt.

    1
    • doT 68880 XP Romper Domper Stomper | 08.04.2021 - 10:50 Uhr

      DS ist eine Sony IP also -100% dass das passieren wird.

      0
      • Deeage 11080 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 08.04.2021 - 16:57 Uhr

        OK dachte nur weil es auch ne Windows Version gibt

        0
        • doT 68880 XP Romper Domper Stomper | 08.04.2021 - 17:04 Uhr

          Ja weil man damit Geld verdient ($23m in 2020) und Steam/EGS sind halt nicht der Xbox/MS Store

          0
  2. Negan 2800 XP Beginner Level 2 | 08.04.2021 - 10:26 Uhr

    Für mich ist Kojima ein Gott 😍, liebe seine spiele, sie sind anders und außergewöhnlich und nicht nur 0815.

    Seine spiele sollten für alle sein und nicht nur exklusiv.

    0
    • MetalGSeahawk21 34210 XP Bobby Car Geisterfahrer | 08.04.2021 - 12:25 Uhr

      Bin bei Dir Megan. Sprichst mir aus der Seele. Gehört aber zu allen Spielen. Habe mir nochmal die MGS Reihe für die X geholt. Muss aber noch die Games nach MGS 4 spielen.. Habe die PS4 ausgesetzt und jetzt werde ich nochmals alles durchspielen… Einen Teil hat noch auf der 3er…

      0
      • Negan 2800 XP Beginner Level 2 | 08.04.2021 - 19:15 Uhr

        Mach das, die spiele sind top, auch Teil 5. Leider durfte Kojima den Teil nicht so beenden wie er wollte, er hätte da gern noch ein Jahr dran gearbeitet aber Konami wollte es nicht.

        Als ich es beim ersten Mal angetestet habe, war ich enttäuscht aber dann beim zweiten Mal, war ich so begeistert und hab es mit Genuss durch gezogen. Fand es klasse.

        0
    • Dr.Strange 13180 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 08.04.2021 - 19:01 Uhr

      Wie unterschlich doch die Geschmäcker sind… Finde den Typen sogar zu schräg drauf. Hatte der nicht mal irgendwelche Kopflosen Statuen als PR- Aktion gezeigt?

      Unter den Deckmantel der Kunst fallen solche Dinge für mich dann nicht mehr. Manche Dinge sehe ich dann schon eher als „krank“ an.

      Ich war auch immer deutlich mehr Splintercell, als Metal Gear Fan.

      Aber zum Glück sind Geschmäcker bekanntlich verschieden 😉

      1
      • Negan 2800 XP Beginner Level 2 | 08.04.2021 - 19:17 Uhr

        So ist das auch gut so, wäre ja langweilig wenn alle den gleichen Geschmack hätten 😉

        1
  3. Cratter13 36980 XP Bobby Car Raser | 08.04.2021 - 10:31 Uhr

    Das wäre richtig cool! Bitte lass es wahr sein und nicht nur die Spiele auf der PS5 veröffentlichen.

    0
    • LordHelmchen 3960 XP Beginner Level 2 | 08.04.2021 - 11:47 Uhr

      Das währe ne geile Sache!
      Hideo kojima währe mit das beste, was dem gamepass passieren könnte, auch wenn mit MGS auf der lastgen nicht so gefallen hat.

      1
  4. ObitheWan 18715 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 08.04.2021 - 10:34 Uhr

    Ich halte das Gerücht für sehr realistisch. Durch den ausbleibenden Erfolg und seine hohen Budget Forderungen solls ja zumindest „Schwierigkeiten“ zwischen ihm und Sony gegeben haben. Stadia hat sein Projekt im Entwicklungsstadium fallen lassen. Da kommt der amerikanische Megakonzern um die Ecke und wedelt mit möglichen Riesenbudgets und wahrscheinlich jeder Art von vertraglich zugesicherter künstlerischer Freiheit.

    Für Microsoft wäre es auch ein großer Deal. Nicht weil dabei unbedingt das beste Spiel der Welt dabei rauskommt, sondern weil es Prestige bringt. Kojimas neues Projekt im Gamepass? Eine PR Wunderwaffe.

    1
    • doT 68880 XP Romper Domper Stomper | 08.04.2021 - 10:48 Uhr

      Wurde das Stadia Gerücht nicht relativ schnell debunked?
      Also gab kein Spiel/Gespräch mit Heideo und dem anderen Typ und Google.

      1
      • ObitheWan 18715 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 08.04.2021 - 11:56 Uhr

        War mir entgangen, dass es debunked wurde, aber ich konnte es bei einer schnellen Suche finden. Also danke für die Info.

        0
  5. DrDrDevil 143625 XP Master-at-Arms Silber | 08.04.2021 - 10:42 Uhr

    Das wäre der Hammer…
    Dann hatte Sony die PT Demo und wir bekommen das Spiel 😍

    0
  6. Tomplifier 3600 XP Beginner Level 2 | 08.04.2021 - 11:03 Uhr

    Hätte nichts dagegen, auch wenn ich eigentlich nur MGS 1 und 2 wirklich richtig gut fand. Death Stranding hab ich nicht gespielt.
    Aber der Mann hat Visionen und interessante Ideen. Kann der Spielewelt nur gut tun.

    0
  7. KingOfKings1605 121380 XP Man-at-Arms Bronze | 08.04.2021 - 12:39 Uhr

    Schade irgendwie, das sich Konami und Kojima getrennt haben. Hätte richtig Bock auf Silent Hills gehabt. Mal sehen, was als nächste von ihm kommt.

    0
  8. zmonx 10780 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 08.04.2021 - 12:43 Uhr

    Schön, aber in Jubelschreie lässt mich das auch nicht ausbrechen. Warum auch, durch seine Strategie, nur für einen „exklusiven Kreis“ zu entwickeln, sind seine (Meister)-Werke einfach an mir vorbeigegangen.

    Aber eine Branche, sei es nun Musik, Sport oder eben Gaming, erschaffen sich irgendwie auch immer automatisch Ikonen, die dann herausstechen und als Aufhänger für diese Branche dienen. Ich denke, das ist ein ganz normaler Prozess.
    Den Status „Legende“ spreche ich ihm deshalb jedenfalls nicht ab. Meinetwegen. Für mich ist der Beleg dafür aber erst noch zu erbringen 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort