Xbox Series X: Gleicher Preis für PlayStation 5 und Xbox Series X meint Analyst

Die PlayStation 5 und die Xbox Series X sollen zum gleichen Preis veröffentlicht werden, meint ein Analyst.

Das Top-Thema bleibt natürlich die neue Xbox Series X Konsole von Microsoft und die direkte Konkurrenz von Sony, die PlayStation 5.

Piers Harding-Rolls of IHS Markit Technology und Dr. Serkan Toto of Kantan Games haben bei Gamesindustry.biz ein bisschen über die Zukunft der Gamesbranche und natürlich auch über den möglichen Einführungspreis der Xbox Series X und der PlayStation 5 geredet.
Am Ende kommen sie zu dem Entschluss, dass beide Konsolen zum gleichen Preis zu haben sein werden. Nur beim Preis selbst waren sich beide nicht einig.

Einen Preis schätzte Dr. Serkan Toto bei 499,- Euro für die Xbox Series X und die PlayStation 5 ein. Von einer weiteren Konsole direkt zum Launch (Ps5 Pro oder Xbox Lockhart) geht er nicht aus. Harding-Rolls geht von einem Einstiegspreis von 399,- Euro aus, wobei Microsoft noch eine weitere leicht abgespeckte Konsole auf den Markt werfen soll, um diesen Preis zu erreichen, da die Xbox Series X seiner Meinung nach teurer wird.

Sollte sich die Einschätzung von Dr. Serkan Toto bewahrheiten, dürfte der Ansturm auf die Next-Gen-Konsolen riesig werden. Spannend bleibt auch die Frage, wie sich das Kaufverhalten auswirken wird, wenn die Xbox Series X der PlayStation 5 wirklich deutlich überlegen ist.

72 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Micha Twohair 24500 XP Nasenbohrer Level 2 | 06.01.2020 - 07:13 Uhr

    also ich denke auch das die Konsole zwischen 400 und 500€ kosten wird,
    habe damals für die One 420€ bezahlt gehabt, die One X war im Deal sogar noch günstiger mit Eintauschbonus usw..

    0
    • Darth Monday 93460 XP Posting Machine Level 2 | 06.01.2020 - 07:41 Uhr

      Ach ja, Eintauschbonus bislang nicht bedacht… Naja, im Zweifel wird die One S für 90€ bei Ebay verkauft, das macht die neue Konsole gleich bezahlbarer.

      1
  2. Birdie Gamer 106080 XP Hardcore User | 06.01.2020 - 07:16 Uhr

    Die Analysten wissen genau so viel wie wir, da können sich noch so klug analysieren.

    4
  3. Vanderwutz 1760 XP Beginner Level 1 | 06.01.2020 - 07:24 Uhr

    Ich denke 499 ist ein fairer Preis, wenn man von der Leistung der Konsole ausgeht.
    499 habe ich 2013 für die one inkl fifa 14 bezahlt, inkl der kinect die ich heute sogar noch nutze.

    2
  4. Ash2X 148060 XP Master-at-Arms Onyx | 06.01.2020 - 07:29 Uhr

    Sie sollten diesmal Sony den Vortritt beim Preis lassen – es war immer Ihr einziger richtiger Trumpf. Kündigt MS irgendwas bei 500+ Dollar an werden Sie eher jahrelang Verluste hinnehmen als sich diesen zu nehmen weil sie wissen das es funktioniert.

    2
  5. doT 28480 XP Nasenbohrer Level 4 | 06.01.2020 - 07:32 Uhr

    Alles ab Max. 599 ist noch nicht bereit im Konsolen Markt, da müsste man dies häufiger und über Jahre machen, bis es „akzeptiert“ wird.

    499 ist die goldene Mitte, 399 wenn man Vollgas geben will und 200$/€ Verlust in Kauf nehmen möchte.

    2
  6. Xaxes1988 6435 XP Beginner Level 3 | 06.01.2020 - 07:58 Uhr

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Microsoft vergessen hat wie die 600$ PS3 vom Markt angenommen wurde.

    5
  7. snickstick 183755 XP Battle Rifle Elite | 06.01.2020 - 08:04 Uhr

    Ich denke 499€ wird es sein. Vieleicht Subventioniert MS seine Konsole ein bisl wie zu 360 Zeiten. Wäre ja nicht das schlechteste.

    2
  8. Zielfahnder 48930 XP Hooligan Bezwinger | 06.01.2020 - 08:22 Uhr

    Also, es wäre der Hammer wenn beide Konsolen den gleichen Preis haben. Ich glaube da kommen einige ins grübeln welches System sie haben wollen… (natürlich xbox😁)

    1
  9. dirk diGGler 13340 XP Leetspeak | 06.01.2020 - 08:43 Uhr

    Ich behalte meine Day one mal schön in ner Kiste um sie bei einer Eintauschaktion zu verhökern!

    0

Hinterlasse eine Antwort