Xbox Series X: Google Stadia auf der Konsole dank Edge

Dank Microsoft Edge Chromium funktioniert Google Stadia auch auf der Xbox-Konsole!

Tom Warren von The Verge hat in einem kurzen Video gezeigt, dass Google Stadia im neuen Microsoft Edge Chromium Browser auf der Xbox Series X läuft:

55 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ElectrueBeast 44060 XP Hooligan Schubser | 30.03.2021 - 17:03 Uhr

    Ich finde das eigentlich völlig uninteressant.. es zeigt zwar was möglich ist, aber ist alles andere als Benutzerfreundlich. Und der Grund erschließt sich mir auch nicht. Eine native Steam App dagegen würde mich natürlich aus dem Socken hauen, das wäre echt ein Meilenstein, aber Geforce Now oder Stadia ist irgendwie auch vorbei am Zielpublikum. Denn ich habe ja eine fette Konsole da stehen. Die sollen alle ihre Apps, wie XCloud , Stadia usw. auf die Fernseher bringen, das wäre nachvollziehbar.

    0
  2. sandby 2560 XP Beginner Level 2 | 30.03.2021 - 18:03 Uhr

    Die hätten Google Chrome und Controller für 29,99€ anbieten sollen und sowas wie ein gamepass aufziehen für 9,99€

    0
  3. TheMarslMcFly 71800 XP Tastenakrobat Level 1 | 30.03.2021 - 19:58 Uhr

    Joa gut, aber wer braucht dass jetz? Wenn ich zocken will dann spiel ich auf der XBox direkt 😀

    1
  4. greenkohl23 66265 XP Romper Domper Stomper | 31.03.2021 - 08:23 Uhr

    Finde ich gar nicht verkehrt, wenn jetzt noch m&k Support kommt. Besonders Rts spiele gibt es kaum auf der Konsole, wäre Stadia, gnow und shadow eine gute Alternative.

    0

Hinterlasse eine Antwort