Xbox Series X: Händler listet Konsole für 399,- Euro, Datum zur Vorbestellung und mehr

Die Xbox Series X wurde bei einem Händler für 399,- Euro aufgelistet. Dazu gab es ein Datum zur Vorbestellung.

Falls es sich bei der folgenden Auflistung nicht um einen Fehler oder aber einen Platzhalter handelt, dann könnte die Xbox Series X doch tatsächlich für 399,- Euro veröffentlicht werden.

Die Vorbestellungen könnten ab dem 13. September 2020 entgegengenommen werden, wenn auch hier die Angaben stimmen sollten.

Weiter wurde die PlayStation 5 in der Standard-Edition für 499,- Euro und die PS5-Version ohne Laufwerk ebenfalls für 399,- Euro aufgeführt.

Vielen Dank an Roxanne für den Tipp.

178 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Innuendo 24090 XP Nasenbohrer Level 2 | 05.08.2020 - 10:10 Uhr

    das ist ms einzige chance gegen die ps5 zu bestehen. bei gleichem preis entscheiden sich alle für sony und teurer sowieso. eine teure konsole ist zum start immer geflopt.

    1
    • w3nkman 1020 XP Beginner Level 1 | 05.08.2020 - 13:53 Uhr

      Ernst gemeint oder nur auf trollen aus?
      Für mich wird es auf jeden Fall die XBox so bald die Vorbestellung möglich ist.

      1
      • Innuendo 24090 XP Nasenbohrer Level 2 | 05.08.2020 - 19:14 Uhr

        was soll die dumme frage/unterstellung? das hat nichts mit trollen zu tun sondern ist fakt.

        0
  2. Atryox 4940 XP Beginner Level 2 | 05.08.2020 - 10:20 Uhr

    Als PC-Spieler ist man bei der neuen Konsole echt zwiegespalten. Denn wer vorhat eine Konsole zu kaufen wird als PC-Spieler sich wohl eher eine PS5 holen, da dank Game Pass Ultimate und xCloud die Games sowieso zugänglich sind.

    So wirkliche Anreize die neue Konsole zu holen gibt es ja net wirklich. Schade aber dafür genießen mehr Leute die Games von MS was wiederum zu einer größeren Community führt. Hat wohl auch alles etwas positives 🙂

    2
    • yberion45 10470 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 05.08.2020 - 10:27 Uhr

      Ich besitze keinen Pc zum Beispiel und bin auch nicht bereit 1000€+ zu zahlen dafür. Laut dir gibt es also immer noch keine Argumente für die Xbox und ich sollte mir eine Ps holen?

      3
      • Xmufti 15990 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.08.2020 - 10:44 Uhr

        Er schreibt doch als PC Spieler sieht er keinen Grund und damit hat er ja nicht ganz unrecht warum soll er sich ne Series X holen wenn er nen PC hat auf dem der Gamepass ja auch vorhanden ist. In dem Fall macht eine PS5 dann mehr Sinn da du dann einfach die Games von beiden genießen kannst.

        0
        • yberion45 10470 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 05.08.2020 - 11:25 Uhr

          Das ist klar, aber das ja auch MS sein Ziel und den ist egal, wo man zockt solange man bei Microsoft ein Abo hat

          2
    • Conker1970 43380 XP Hooligan Schubser | 05.08.2020 - 10:33 Uhr

      Ein Große Grund ist alleine der Preis der Xbox series X.
      Eine Grafikkarte mit diesen Leistung kostet ca 800€ plus keine Arbeit mit Treiber usw 🙂

      5
    • Xmufti 15990 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.08.2020 - 11:00 Uhr

      Klar ist bei mir das selbe ich hab nen PC dafür bin aber auch eher der Konsolen Spieler hätte ich jetzt keinen wäre ich wohl selbst wenn ich beide Konsolen kaufe immer noch billiger dran als wenn ich mir nen PC mit der Leistung zusammen schraube. Es wird aber halt auch schon viele geben bei denen ein dementsprechend starker PC schon vorhanden ist und bei denen dürfte schon die Überlegung da sein wenn sie sich entscheiden müssten zwischen Series X oder PS5 was mehr Sinn ergibt. Lege ich jetzt nochmal preis XY hin um die gleichen Games nochmal zu zocken oder nehme ich die PS5 mit die halt noch Konsolen exklusive Games hat die ich auf meinem PC nicht spielen kann. Also ich müsste da auch überlegen wenn ich ehrlich bin.

      0
    • TooRealForYou1 6040 XP Beginner Level 3 | 05.08.2020 - 11:25 Uhr

      Naja, dass kann ich nicht bestätigen. Wer gerne UFC usw. spielt ist beim PC verloren. Genauso wird Fifa für PC immer nur halbherzig portiert. Es kommt noch nichtmal das Next-Gen-Upgrade auf PC raus.

      Die 2. Frage ist wo man gerne spielt. Genieße ich meine Games lieber im Wohnzimmer auf meinem 75 Zoll TV und größer oder lieber am Monitor.

      Klar, man kann mit Steamlink usw. auch im Wohnzimmer spielen oder sogar den ganzen Rechner im Wohnzimmer aufbauen, aber es machen da nicht alle Frauen mit 😅und die Bedienbarkeit ist lange nicht so komfortabel wie auf der Xbox.

      Die 3. Frage die man sich stellen muss: Wie potent ist mein derzeitiger Rechner? Investiere ich in meinen PC oder hole ich mir eine Konsole die unfassbar gute Specs hat und hab dann erstmal lange Ruhe? 🙂

      Viele Fragen die man pauschal nicht beantworten kann.

      3
    • Darkblader27 1160 XP Beginner Level 1 | 05.08.2020 - 12:08 Uhr

      Ich versteh deinen Gedankenweg dahinter. Aber es kommen ja eben nicht alle Games des gamepass auf den PC, wie du evtl schon bemerkt hast, ist der PC (nach aktueller Lage) nur 10% von dem, was auf xbox läuft.
      Klar kommen einige microsoft Titel da hinzu, aber eben der besteht auf soviele anderen Games noch.
      Und ne Konsole ist immer noch was anderes als n PC.
      Günstiger und dann eben fürs Gaming direkt und los. Und das bei guter (sogar geiler) Grafik

      2
      • Atryox 4940 XP Beginner Level 2 | 05.08.2020 - 14:40 Uhr

        MS Titel erscheinen doch jetzt alle für PC und Konsole so wie ich das verstanden habe. Wenn ich Bock habe im Wohnzimmer oder sonst wo zu spielen kann ich xCloud nutzen.

        3rd Party können die PC-Spieler nach wie vor über Steam sich gönnen oder dann halt auf der PS5. So schade ich, dass finde das es für Series X nur wenige überzeugende Argument gibt.

        Bin aber trotzdem mega gespannt wie sich das entwickelt.

        0
    • Jeridian 6025 XP Beginner Level 3 | 05.08.2020 - 12:38 Uhr

      Also ich kauf die Xbox gerade weil ich auch einen Game PC habe, so kann ich wenn Kollege zu besuch ist, am PC zusammen mit ihm an der Konsole, Coop Games spielen.

      0
    • Snake566977 17125 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.08.2020 - 13:30 Uhr

      Kauft die Masse echt wegen den Exklusiv Titel? Natürlich kaufe ich das System wo es meine Spiele gibt. Aber meine Frage ist nur Couch oder Arbeitszimmer.

      Und nicht Ach nö, gibts ja eh alles für den PC. – Sonst müsste ich sogar auch die Nintendo Konsole kaufen, weil die Games klasse sind, wenn auch die Grafik hinkt.

      0
      • Atryox 4940 XP Beginner Level 2 | 05.08.2020 - 14:41 Uhr

        Würde behaupten die Masse kauft das was ihr Freunde, Kollegen, etc. haben. Weil dadurch gewährleistet ist das alle zusammenspielen können.

        0
  3. schroeda 900 XP Neuling | 05.08.2020 - 10:28 Uhr

    Preispolitik halte ich für DEN Punkt für den Erfolg einer Konsole solange die Unterscheidungskraft den Exklusivspielen eher gering ist. PS1 vs. N64 bzw. PS2 vs. Xbox hatten für mich noch krasse Unterschiede. Seither ist die Exklusivmasse deutlich kleiner geworden. Bei der PS3 vs. 360 haben wirs gesehen. PS3 deutlich teurer (und auch später) und schon wars ausgeglichen.

    3
  4. Ryo Hazuki 32230 XP Bobby Car Bewunderer | 05.08.2020 - 11:13 Uhr

    Ich war früher immer PC zocker, bis die Xbox mir über den Weg lief.😄 Es ging mir damals natürlich nicht nur um Grafikpower sondern einfach ein Gerät stehen zu haben was man einschaltet und Games direkt startet mit CD oder ohne. So hat man nie mehr sorgen gehabt ob das Game laufen wird oder nicht.

    3
  5. TooRealForYou1 6040 XP Beginner Level 3 | 05.08.2020 - 11:28 Uhr

    Die zusätzliche Waffe zu dem Preis hier wäre die kurzfristige Veröffentlichung des Flight Simulators auf der Series X.

    Das Teil hat eine richtig hohe Nachfrage.

    3
  6. Ash2X 178160 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 05.08.2020 - 12:02 Uhr

    Ich glaube ja das sowas nur da ist um Sony zu ziemlich dummen Entscheidungen zu bewegen 😀

    0
  7. Syler03 27680 XP Nasenbohrer Level 4 | 05.08.2020 - 12:52 Uhr

    399€ wäre für mich richtig guter Preis für die Xbox Series X 👍

    Damit dürften schon direkt zum Start viele Xbox Series X über den Ladentisch gehen.

    0

Hinterlasse eine Antwort