Xbox Series X: Händler sollen weniger Konsolen erhalten, wenn sie das Vorbesteller-Embargo brechen

Angeblich bestraft Microsoft Händler mit weniger Einheiten an Xbox Series X|S Konsolen, wenn sie das Embargo für Vorbestellungen brechen.

Am kommenden Dienstag, ab 09:00 Uhr deutscher Zeit, könnt ihr bei teilnehmenden Händlern eure Xbox Series X bzw. Xbox Series S Konsole vorbestellen.

Im Gegensatz zu Sony geht die Vorbesteller-Phase ordnungsgemäß und zu einer geplanten Zeit vonstatten, damit auch jeder die Chance erhält, die Konsole vorbestellen zu können.

Um das zu Gewährleisten könnte Microsoft den Händlern die zugeteilten Einheiten an Konsolen senken, wenn sie schon früher Vorbestellungen erlauben. Das behauptet zumindest Geoff Keighley.

66 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 121600 XP Man-at-Arms Bronze | 19.09.2020 - 15:03 Uhr

    Bin gespannt, aber schlimmer wie bei Sony mit der Aktion mit den Vorbestellungen kann man es ja auch nicht versemmeln.😉😂

    2
    • ibims 9955 XP Beginner Level 4 | 19.09.2020 - 15:50 Uhr

      man darf aber auch nciht vergessen das sony eine künstliche beknappung selbst hervorgeruffen hat.haben sie noch diese woche groß angekündigt das 11 oder 15 milionen konsolen zu release auf den markt kommen, können sie jetzt nicht auf einmal noch massig mehr anbeiten.
      folglich sind bisher deutlich weniger als besagte 11-15 angeboten worde damit die leute denken alles wäre weg und alles was ausvberkauft ist muss ja so gut sein das man es auch selbst haben möchte

      0
  2. McLustig 135530 XP Elite-at-Arms Silber | 19.09.2020 - 15:03 Uhr

    Dann sind doch aber am Ende die Kunden die gearschten, die bei den Händlern bestellt haben und gehen dann leer aus? Auch irgendwie seltsam.

    0
    • Holy Moly 71269 XP Tastenakrobat Level 1 | 19.09.2020 - 15:07 Uhr

      So verliert der Händler (aus gier) Kundschaft. Klingt paradox. Auf lange Sicht lernt dieser Händler jedoch nur so. Weniger Kunden = weniger Tschabangas.

      2
    • Gagac 5860 XP Beginner Level 3 | 19.09.2020 - 15:13 Uhr

      Ich nehme an, damit könnten zukünftige Lieferungen gemeint sind.

      1
  3. Holy Moly 71269 XP Tastenakrobat Level 1 | 19.09.2020 - 15:04 Uhr

    Absolut richtig. Und bei Verletzung dieser Auflage dann auch resolute umsetzen!

    1
  4. toul81 3580 XP Beginner Level 2 | 19.09.2020 - 15:10 Uhr

    An einer Box kommt man immer ran nicht wie an einer playstation .zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht .hab immer eine bekommen ohne Probleme denke nicht das es diesmal wider anders wäre, habe mich aber diesmal für eine PS 5 entschieden

    1
    • OzeanSunny 121600 XP Man-at-Arms Bronze | 19.09.2020 - 15:55 Uhr

      Dann hast du dir keine One X zum Launch versucht zu holen. Die war ausverkauft.

      1
  5. Gagac 5860 XP Beginner Level 3 | 19.09.2020 - 15:13 Uhr

    Ich glaube dem Typen kein Wort. Er war schon immer Anti-Xbox.

    2
  6. Senseo Mike 38300 XP Bobby Car Rennfahrer | 19.09.2020 - 15:13 Uhr

    Man wird das spannend, ich wäre gerne bei der 1. Welle dabei, hoffentlich kann ich Dienstag Morgen eine Series X ergattern. Falls nicht, mache ich mir keine all zu großen Sorgen, denn es wird eine 2. Welle kommen, genau wie bei Sony. (Vorverkaufswelle, nicht Viruswelle)
    Meine kühne Behauptung, alle Xboxdynasty Leser werden am 10. November eine Xbox Series bekommen, wenn sie wirklich wollen.
    Ich lass mich doch nicht bekloppt machen, mit der Scorpio Edition hat es ja auch geklappt.

    0
  7. Ibrakadabra 25780 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.09.2020 - 15:18 Uhr

    @toul81 Ist doch gut so, kommen die Fans leichter an ein Exemplar. Natürlich ist naturgemäß so dass die Playstation bei der Masse mehr zieht. Solche Szenen wie bei der PS4 beim Launch wird man bei der Xbox wohl nie sehen, aber das ist doch schnuppe und auch gut so. Solche Rudelbildungen an den Stores sind fernab von geistlicher Zurechnungsfähigkeit. Das ist idiotisch.

    Und MS hat seine Hausaufgaben gemacht und verdient die Anerkennung. Ich habe mich daher bewusst für die Xbox entschieden.

    3

Hinterlasse eine Antwort