Xbox Series X: Italiener spielen mehr mit Xbox als PlayStation 5

Die Italiener verbrachten im letzten Jahr mehr Spielzeit an der Xbox Series X|S Konsole als an der PlayStation 5.

Das vergangene Jahr gaben Italiener 2,18 Milliarden Euro für Hard- und Software sowie sonstige aufs Gaming bezogene Produkte aus. Gegenüber dem Vorjahr (1,79 Mrd.) ist das ein neuer Rekord.

Im jährlichen IIDEA-Bericht, der auf Umsatz- und Verkaufsdaten von GSD, GameTrack und App Annie basiert, wurden weitere Zahlen zum Gaming in Italien genannt.

So stiegen etwa die Verkäufe von Hardware um 10,3 % auf 395 Millionen Euro. 275 Millionen wurden davon für Konsolen ausgegeben.

Eine Aufteilung in die jeweiligen Konsolen-Plattformen ist den Zahlen zwar nicht zu entnehmen. Allerdings wurden in Italien insgesamt 884.100 Konsolen in 2020 verkauft.

Davon fielen 518,856 auf Next Gen-Konsolen. Dabei gilt allerdings zu beachten, dass in diesen Zahlen nicht nur PlayStation 5 und Xbox Series X|S hinterlegt sind, sondern auch die Nintendo Switch.

Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Wii kamen im letzten Jahr auf 300.592 Einheiten.

Dem Bericht sind auch die durchschnittlichen Spielstunden auf den neuen Konsolen zu entnehmen. So verbrachten italienische Spieler im Schnitt 4,2 Spielstunden mit ihrer Xbox Series X|S. Die PlayStation 5 hingegen liegt mit 3,3 Stunden darunter.

Weitere Zahlen zum Gaming in Italien könnt ihr der Quelle entnehmen.

94 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. stoffl24 1760 XP Beginner Level 1 | 15.04.2021 - 19:12 Uhr

    Bin zwar Deutscher, spiele aber auch mehr mit der Xbox Series X als mit der PS5. Gibt aktuell auch wenig PS5 Games die mich interessieren, habe bisher nur Last of Us 1+2 durchgespielt und das war es auf Sonys Konsole. Auf der Series X habe ich noch einen ganzen Stapel ungespielter plus den Gamepass, da ist einfach mehr für mich dabei.

    3
  2. Deeage 11400 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.04.2021 - 19:17 Uhr

    Hat wohl damit zu tun, das man die Series X zumindest kaufen konnte. Die PS5 ja eher nicht 😂

    3
    • Duck-Dynasty 36420 XP Bobby Car Raser | 15.04.2021 - 20:17 Uhr

      Bei so Vergleichen denke ich mir das auch immer wieder, dass es wenig Aussagekraft hat, wenn der Markt noch nicht gesättigt ist.

      Hier sind es aber gespielte Stunden in der Woche pro Kopf bzw. pro Konsole. Da ist es irrelevant, wie viele Konsolen verkauft sind.

      1
      • Deeage 11400 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.04.2021 - 22:58 Uhr

        Ok dann haben Itäliäner einfach nur den besseren Geschmack 🙂

        1
  3. LordHelmchen 5840 XP Beginner Level 3 | 15.04.2021 - 20:29 Uhr

    Find ich gut, dass die Italiener das so machen. Denn das zeigt, das nicht jeder den weg von Sony als richtig empfindet. Ich persönlich hab mich mit der PS3 von Sony verabschiedet und bereue es nicht. Denn bis auf ein paar spezielle Spiele hat Sony für mich nichts zu bieten was ich auf der xbox nicht unter anderem Namen auch finden würde. Klar die xbox one hat durch ihre fehlenden Exklusivs auch Fehler gemacht, jedoch spiele ich lieber spiele wie Gears, Halo oder Forza als auf der PS. Auf der PS gab es derzeit nur ein Spiel, welches ich betrauert habe es nicht spielen zu können und das war Uncharted 4. Das ist das einzige spiel, was ich hätte spielen wollen, denn alle anderen guten Games wie Horizon könnte ich auch auf dem PC spielen. Gut werden jetzt einige Fanboys sagen Halo und CO. gibt es auch für PC und ja Ihr habt recht, aber Microsoft macht da auch keinen hel daraus, spiele einer größeren Masse zu Verfügung zu stellen und wer es genau nimmt ist das Microsoft Ökosystem doch wie der PC doch auch genau dass was wir alle wollen.

    1
    • Final18 26660 XP Nasenbohrer Level 3 | 15.04.2021 - 21:08 Uhr

      Horizon ist doch das einzige ps game was bis jetzt für den PC erschienen ist 🤔wie hast du den alle anderen auf dem PC gespielt.

      0
  4. Final18 26660 XP Nasenbohrer Level 3 | 15.04.2021 - 21:03 Uhr

    Im letzten Jahr waren die Konsolen ja gerade mal 2 Monate am Markt. Finde solche Zahlen wenig Aussagekräftig. Man merkt aber schon das die die Marke xbox wieder beliebter wird bei den gamern. Wenn MS so weiter macht könnte es schon wieder ein Kopf an Kopf rennen werden.

    1
  5. Dr.Strange 18720 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.04.2021 - 23:17 Uhr

    Wundert mich nicht. Die Italiener haben ja auch die Farbe Grün in der Landesflagge 😅

    Das sind einfach gute Vorraussetzungen für guten Geschmack 😆😆

    0
  6. Magma 6400 XP Beginner Level 3 | 16.04.2021 - 00:31 Uhr

    2,18 Milliarden fürs zocken haben die Italiener im Jahr übrig? Das ist mal ne Menge.

    0
    • j1mmy 520 XP Neuling | 16.04.2021 - 07:33 Uhr

      Italienische Bürger verfügen über mehr pro Kopf Vermögen als deutsche Staatsbürger. Der italienische Staat ist „arm“ nicht das Volk. In Deutschland ist die Lage tendenziell genau umgekehrt

      1
      • Magma 6400 XP Beginner Level 3 | 16.04.2021 - 16:17 Uhr

        Ist wirklich so hier in Deutschland sollen wir bis 70+ arbeiten und in Italien gehen die schon mit 60 in Rente und dabei zahlen wir noch die zweithöchsten Steuern der Welt!

        0
  7. greenkohl23 69985 XP Romper Domper Stomper | 16.04.2021 - 08:00 Uhr

    Wundert mich nicht, es wird sicher einige Spieler geben, die von blau zu grün gewechselt sind und durch den gp einfach mehr Spiele aufholen müssen. So geht es mir zumindest 🤣

    0
  8. LordHelmchen 5840 XP Beginner Level 3 | 16.04.2021 - 12:26 Uhr

    Die frsge ist ja jetzt eigentlich auch, ob die jetzt mehr xbox spielen als ps5 weil das Kontingent der PS kleiner war oder ob sie tatsächlich gewechselt sind. Ich würde mich freuen, wenn man Sony für ihre firmenpolitik etwas abstraft

    1

Hinterlasse eine Antwort