Xbox Series X: Jason Ronald erklärt Vorteile der Velocity Architecture

Jason Ronald erklärt in einem neuen Video die Vorteile der Velocity Architecture der Xbox Series X.

Die Xbox Series X hat nicht nur reine Hardware-Power, sondern setzt auch auf technische Lösungen, die bisher in keiner Konsole zuvor möglich waren. Die Velocity Architecture ist ein Teil davon und haben wir euch schon mehrfach ausgiebig erklärt:

Nun meldet sich Jason Ronald in einem neuen Interview mit Larry Hryb zu Wort und geht noch einmal explizit auf die Velocity Architecture der Xbox Series X ein. Weiter geht man darauf ein, was „Optimiert für Xbox Series X“ bedeutet.

58 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 120900 XP Man-at-Arms Bronze | 18.07.2020 - 10:46 Uhr

    Schade hätte gerne so eine Präsentation wie von Marc Cerny gehabt. Dann könnte ich nebenbei noch ne runde schlafen 😉

    9
    • DPadDFiler 7880 XP Beginner Level 4 | 18.07.2020 - 11:07 Uhr

      Aber dann mit Alpträumen. Weis gar nicht mehr was statischer war, das „Publikum“ oder diese creepy Cerny Marionette die nur ihre Arme bewegt hat. Verdammt ich gehe sogar soweit das ich meine Kinder lieber einen Umbrella Angestellten anvertrauen würde als dem Kauz.

      10
        • DPadDFiler 7880 XP Beginner Level 4 | 18.07.2020 - 11:16 Uhr

          Die Figur damals hat mir Angst gemacht 😖
          Hoffe das der mit den Asimov’schen Gesetzen programmiert wurde und seine eigene SSD nicht überhitzt 😆

          3
      • OzeanSunny 120900 XP Man-at-Arms Bronze | 18.07.2020 - 11:13 Uhr

        Die haben bei Sony einfach seinen Emotionschip vergessen wieder rein zu machen 😉😂😂. Der kleine Roboter

        7
        • DPadDFiler 7880 XP Beginner Level 4 | 18.07.2020 - 11:19 Uhr

          Uuh Vorsicht ⚠ die bevorzugen den Begriff Android. Die sind da sehr empfindlich

          3
        • OzeanSunny 120900 XP Man-at-Arms Bronze | 18.07.2020 - 11:46 Uhr

          Ach ja Sorry. 😉😂😂

          1
      • juicebrother 53840 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.07.2020 - 11:19 Uhr

        Ich hab da bei Cerny’s emotionslosen, sich auf’s Kameraobjektiv fixierenden Blick ständig an die Hypnokröte aus Futurama denken müssen 🤭

        11
        • Z0RN 292440 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 18.07.2020 - 11:22 Uhr

          Aufhören!!! 🤣🤣🤣

          6
        • DPadDFiler 7880 XP Beginner Level 4 | 18.07.2020 - 11:24 Uhr

          Stimmt oder die Augenbrauen Hypnotechnik die einen verleitet Orange Sorbet zu holen. Welcher Film war das noch 🤔? Groovy Baby

          2
        • OzeanSunny 120900 XP Man-at-Arms Bronze | 18.07.2020 - 11:47 Uhr

          Oh ja die war auch immer gut. Ich glaube der hat keine Sekunde mal geblinzelt 😉

          2
        • juicebrother 53840 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.07.2020 - 11:52 Uhr

          Die Zuschauer danach auch nicht mehr ; )

          3
        • Ash2X 187520 XP Battle Rifle God | 18.07.2020 - 13:19 Uhr

          Jetzt mach Zuckerbergs Bruder nicht so fertig… Er macht das von Herzen 😀

          1
    • doT 47900 XP Hooligan Bezwinger | 18.07.2020 - 14:59 Uhr

      17 August Hotchips Vortrag.
      Da wird die XVA technisch wie Cerny es tat ganz erklärt

      0
  2. Robilein 336565 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 18.07.2020 - 10:56 Uhr

    Der Jason ist einfach so eine coole Socke. Ich feier den Typen 🤣🤣🤣

    Die Velocity Architecture ist ein feines Stück Technik. Ein Paradies für die Entwickler.

    8
    • juicebrother 53840 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.07.2020 - 11:29 Uhr

      Klar, ich les und kuck Jason’s Interviews auch immer sehr gern. Der hat wirklich Ahnung und kriegt’s trotzdem immer so formuliert, dass man auch als Nichtfachmann versteht, worauf er hinaus will. Seine ruhige, unaufgeregte Art ist einfach sehr gut dafür geeignet, um technische Feinheiten und Zusammenhänge auf nachvollziehbare Weise zu vermitteln.

      Wenn da nur nicht dieser Bart wäre, ich ertappe mich immer mal wieder, wie ich darauf starre und mich frage, wie der das wohl macht, wenn er einen Teller Suppe ist 😅

      4
      • Robilein 336565 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 18.07.2020 - 11:33 Uhr

        Du willst gar nicht wissen wie viel Essen in so einem Bart ist. Hab da genug gesehen in meinen Metal Festivals, und durch meine Freunde 🤣🤣

        2
        • juicebrother 53840 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.07.2020 - 11:43 Uhr

          Glaub ich dir gern : )

          Ich hatte den selbst mal knapp drei Jahre spriessen und gedeihen lassen und das mit der Suppe war tatsächlich ein Problem. Naja, auch bei anderem Essen bist du da stets mit der Frage konfrontiert, nicht ob, sondern wieviel davon diesmal im Gesichtspullover zurückbleibt.

          Irgendwann war die Wolle dann wieder weg : )

          0
        • Robilein 336565 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 18.07.2020 - 11:44 Uhr

          Ich bevorzuge da eher meinen Thomas Magnum Porno Schnauzer 🤣🤣🤣

          1
        • juicebrother 53840 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.07.2020 - 11:50 Uhr

          Du hast echt einen 80’er Retropornobalken im Gesicht? Sehr stilvoll Monsieur : )

          Hatte mir aus Jux auch mal so einen Texanerschnauzer stehen gelassen um auf der Arbeit ein bischen rumzualbern. Kann schon was Spassiges sein so ’ne Gesichtsbehaarung : )

          3
        • Robilein 336565 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 18.07.2020 - 11:53 Uhr

          Wer mich kennt, weiß um meine Liebe zu den 70ern und 80ern. Ist der Bart bei mir also überraschend? Nein. Sieht der Bart gut aus? Oh ja 😂😂😂

          Kriege viel positives Feedback für diesen fast schon mutigen Schritt😂👍

          2
        • juicebrother 53840 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.07.2020 - 12:00 Uhr

          Hab auch ’nen Kumpel auf der Arbeit, der so lang ich den kenne, ’nen Schnauzer trägt. Er tut dies mit einer Mischung aus lockerer Selbstironie und einem dazu passenden Gesamtstil und ich könnt mir den auch ehrlich gesagt gar nicht ohne sein Oberlippenschmuckstück vorstellen. Und ja, der kriegt diesbezüglich ebenfalls sehr viel an positivem Feedback : )

          Wo wir grad beim Thema sind. Gib doch mal auf YouTube „Charles Bronson killing hispters“ ein. Ich denke die Art von Humor könnte deinen Geschmack treffen 😋

          2
      • TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 18.07.2020 - 11:58 Uhr

        Stell mir so jemand gerade mit Covid- Mundschutz vor! Schaut sicher geil aus bei dem Bart 🤣🤣

        2
        • juicebrother 53840 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.07.2020 - 12:03 Uhr

          Junge, der Bart IST der Mundschutz ; b

          3
      • Xmufti 16170 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.07.2020 - 12:03 Uhr

        Was der Bart ist doch einfach nur geil ich Feier den so hart hab mich mit Jason da auch schon des Öfteren mal auf Twitter drüber lustig gemacht er sieht das selbst mit Humor. Jason ist einer der feinsten Menschen in der Branche.

        3
        • juicebrother 53840 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.07.2020 - 12:10 Uhr

          Klar, der ist mir auch total sympathisch und ich kann mich da ehrlich gesagt an keinen einzigen Moment erinnern wo der sich mal auf eine Weise geäussert oder verhalten hätte, die ich als unpassend empfunden hätte. Ich denke zu den extravaganteren Ausgaben von Gesichtsbehaarung gehört auch stets eine gewisse Prise Selbstironie und Humor, und sowas mag ich ich persönlich sehr gern bei einem Menschen : )

          4
      • Crusader onE 68525 XP Romper Domper Stomper | 18.07.2020 - 13:09 Uhr

        Ja, der Bart triggert mich auch hart 😂😂 aber cool, dass er in so einer Position so rumlaufen darf. In Deutschland undenkbar 😂

        1
        • juicebrother 53840 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.07.2020 - 14:21 Uhr

          Wenn Ende des Jahres aus einem der Lüftungslöcher oben an der Series etwas herausragt, wissen wir zumindest, dass es keine Radioantenne ist : )

          0
  3. GloryFox 15915 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.07.2020 - 10:56 Uhr

    Das wird glaube ich eine richtig gute Next Gen. Die haben es jetzt auf dem PC geschafft Death Stranding von einer geringeren Auflösung mit DLSS auf 4K mit der doppelten Framerste laufen zu lassen. Das Bild was durch DLSS erzeugt wird ist sogar besser als das native 4K, hört sich komisch an ist aber so.

    Wer sich das mal anschauen will einfach mal nach Death Stranding DLSS auf YouTube suchen.

    4
  4. GloryFox 15915 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.07.2020 - 11:03 Uhr

    Hört sich auch sehr durchdacht an, was MS da gemacht hat. Alles was nur wirklich gebraucht wird, wird auch nur geladen. Wenn ich das richtig verstanden habe wird bei der PS5 durch die super schnelle SSD einfach alles geladen, unabhängig, ob es gebraucht wird oder nicht. Bei der Xbox wird durch Sampler Feedback analysiert, was gerade überhaupt sichtbar ist im Spiel und nur das wird dann geladen.

    5
    • Provoke85 0 XP Neuling | 18.07.2020 - 12:08 Uhr

      Bei der Playstation 5 wird auch nur dein Sichtfeld geladen , das ist auch die einzige Sache die von der GPU berechnet wird so hat es Cerny auch mit Diagrammen erklärt.

      1
      • GloryFox 15915 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.07.2020 - 12:17 Uhr

        Der Carny hat auch gesagt das Dolby Atmos dies und das nicht kann, worauf die gesagt haben stimmt nicht. Also Carny erzählt viel wenn der Tag lang ist.

        5
        • Provoke85 0 XP Neuling | 18.07.2020 - 17:06 Uhr

          3D Audio hat schon einige Vorteile gegenüber Atmos.
          Aber das eine hat ja nichts mit dem anderen zu tun , das mit dem Only Sichtfeld Rendern wurde ja von einigen schon bestätigt das es geht .
          Aber wenn man von jeder Firma das auf die Goldwaage legen würde was sie sagen dann wäre Microsoft auch ganz schön am Arsch die haben egal ob Xbox oder Windows schoon mehr geredet als gemacht .
          Trifft bei Sony bei der PS3 zu z.b
          Oder neben MS und Sony gibt es da auch noch einige Firmen wo alles Rosa war bis es kam .

          0
  5. TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 18.07.2020 - 11:15 Uhr

    Kein Vergleich zu der von Sony gekauften Unreal Demo.

    Die Series X wird liefern, und wie 😎

    6
  6. Johnny N. 13785 XP Leetspeak | 18.07.2020 - 11:40 Uhr

    Wenn man das was die SX Hardwareseitig dekomprimieren kann mit einer Software dekomprimieren wollte, dann bräuchte man dafür über 4 Zen2 CPU Kerne.

    2
    • Provoke85 0 XP Neuling | 18.07.2020 - 12:10 Uhr

      Gut der eine macht so der andere so bei der PS5 ist ein Chip der Stark wie einige Zen 2 Kerne ist der das Dekomprimieren übernimmt . Der Sound Chip kann auch noch nebenaufgaben wie Raytracing und so nen Zeug bei der PS5. Beide Konsolen sind interessant , wird eine gute Gen .

      1
      • GloryFox 15915 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.07.2020 - 12:20 Uhr

        Grafik Raytracing aber nicht mit Raytracing für Audio Signale verwechseln.

        2
        • Provoke85 0 XP Neuling | 18.07.2020 - 17:11 Uhr

          Der Audio Chip unterstützt wohl auch das Raytracing für die Grafik , aber egal was bringt mir alles gerade nichts bin mehr oder weniger im Moment nur am PC unterwegs.
          DLSS 2.0 von Nvidia hab ich bei Death Stranding ausprobiert , außer ein paar kleine schlieren die niemanden Auffallen wenn man nicht nicht nach sucht das beste Bild.
          Muss auch mal Control testen das hatte ich vorher so durch gespielt , da hat die 2080 Ti genug Bilder gemacht aber gab trotzdem mit RT Drops runter , aber es sah so Geil aus.

          0
        • GloryFox 15915 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.07.2020 - 17:54 Uhr

          Nee definitiv nicht! Der Audio Chip erzeugt dir keine Raytracing Berechnungen für die Grafik. Und die SSD übernimmt auch keine Berechnungen der CPU oder GPU. Das ist totaler Blödsinn der Aufgekommen ist, wo festgestellt wurde das die GPU der XSX deutlich überlegen ist.

          2
      • Johnny N. 13785 XP Leetspeak | 18.07.2020 - 12:29 Uhr

        Bei der PS5 ist die Hardwareseitige Dekomprimierung sogar so leistungsfähig wie 9-10 Zen2 CPUs.
        Das ist alles bei Eurogamer nachzulesen…wenn es denn jemanden interessiert.

        eurogamer.de/articles/2020-03-20-playstation-5-der-grafikkern-der-ps5-und-wie-die-ssd-dabei-hilft-den-next-gen-traum-zu-realisieren

        2
        • GloryFox 15915 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.07.2020 - 13:03 Uhr

          Ist ja auch logisch, weil die auf ca. 9GB (Compressed) kommen und die X auf ca. 5 GB (Compressed)

          2
        • GloryFox 15915 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.07.2020 - 13:17 Uhr

          Du musst dir das so vorstellen. Du hast eine SSD mit einer RAW Geschwindigkeit von XSX 2.4 GB pro Sekunde und PS5 5.5 GB pro Sekunde. Jetzt kompremierst du die Daten im Verhältnis z. B. 2 zu 1. Dann kommst du auf ca. 5 GB bei XSX und 10GB bei der PS5, also brauchst du, da dies ja über diese Hardware Blöcke gemacht wird auch die doppelte Anzahl von diesen Blöcken, also hast du auch die doppelte Rechenpower.

          2
        • Johnny N. 13785 XP Leetspeak | 18.07.2020 - 13:59 Uhr

          TOP👍
          Fakt ist das beide konsolen Hammer werden. Ich hoffe nur das wir wegen Raytracing nicht immer die 60 FPS opfern müssen. Wäre schön wenn es ein paar Modi zur Auswahl gäbe.

          1
        • Provoke85 0 XP Neuling | 18.07.2020 - 17:13 Uhr

          Jup beide werden sau gut und werden sich nichts geben wirklich , ich bin schon am überlegen die 2080 Ti noch schnell zu verkaufen dafür bekomm ich eigentlich alle beide Konsolen 🙂

          0
        • Provoke85 0 XP Neuling | 18.07.2020 - 17:31 Uhr

          An sich ist der Boost ja auch interessant der Playstation 5 .
          Diese Idee mit Arbeitsvorgang 1 und 2 also normale Arbeitstakt von 2230 und der 2. irgendwas mit 2070 Mhz , viele denken aber noch das die Konsole wild umher taktet wie ein PC jetzt es könnte . Wo auch noch gesagt wurde das jeder der Taktraten die selbe Abwärme Produziert , da es um das Power Budget geht nicht um den Takt selber.
          Die Leistung wäre merklich anders, weil ‚Teraflop‘ als Rechenkapazität des Vektors ALU definiert ist. Das ist nur ein Teil der GPU, es gibt eine Menge andere Einheiten. Und all diese anderen Einheiten laufen schneller, wenn die GPU-Frequenz höher ist. Mit einer 33 Prozent höheren Framerate läuft die Rasterisierung 33 Prozent schneller, die Verarbeitung des Command Buffers geht so viel schneller, L1 und L2 Caches haben eine höhere Bandbreite

          Sony sagt damit im Grunde, dass eine kleinere GPU eine agilere, flexiblere GPU sein kann. Damit wäre die Leistung, die der Grafik-Kern der PS5 liefert, höher als es die reine Zahl an Teraflops andeutet und dass diese nicht die Möglichkeiten aller Teile der GPU angemessen repräsentiert.
          eurogamer.de/articles/2020-03-18-playstation-5-was-das-boost-feature-fuer-die-ps5-bedeutet

          Auch recht interessant , werde mir auf jedenfall beide Konsolen holen , bin echt auf ende des Jahres gespannt.

          1
  7. SanVio70 67760 XP Romper Domper Stomper | 18.07.2020 - 12:38 Uhr

    Interessant fand ich heute, auf youtube gesehen, ein Video eines ‚ifixit‘ Mitarbeiters. Ob er der Chef ist, weiß ich nicht 😅 😅 – Na jedenfalls sagte er und das wir mir bisher nicht so klar und deutlich, dass RDNA2 zuerst in einer Konsole verbaut wird bis es dann später auch für Computer Grafikkarten verfügbar und das dies das erste Mal sei, dass neue Technik zuerst in einer Konsole und erst später für den Computer verfügbar ist. Ein der Series X halbwegs ähnlicher Computer landete in der ifixit Rechnung bei über dem doppelten vom angenommenen (ifixit) 500 Dollar Preis der Series X.
    Das Video stammt vom 12.07.2020. Also erst ein paar Tage alt / jung.

    0
    • Johnny N. 13785 XP Leetspeak | 18.07.2020 - 13:16 Uhr

      Die neuen AMD GraKa mit RDNA2 soll noch vor den Konsolen kommen.
      Laut einem Gerücht soll die Referenzkarte mit 2150Mhz takten.

      0
      • SanVio70 67760 XP Romper Domper Stomper | 18.07.2020 - 16:30 Uhr

        Dann mal abwarten, ob das mit den Grafikkarten auch so kommt.
        Der Mitarbeiter von ifixit war sich da doch recht sicher diesbezüglich.

        0
      • Provoke85 0 XP Neuling | 18.07.2020 - 17:19 Uhr

        2150 gar nicht mal so übel meine 2080 Ti ist gerade mal so auf 2Ghz in der Spitze .

        0
  8. Ash2X 187520 XP Battle Rifle God | 18.07.2020 - 13:39 Uhr

    SSD vs Konsolenarchitektur…Die Praxis wird zeigen ob es überhaupt relevant ist. Praktisch gesehen hat noch niemand irgendwas.
    Außer einer Minecraft-Demo, einem wirklich hässlichen Spiel das schon 10 Jahre oder so auf dem Buckel hat. Nun mit schickem Licht. Geil.
    Bei Sony gab es auch nur ein bisschen zusammengeschnittenes Material frisch aus der Workstation. Wie glaubhaft das ist wissen wir ja auch schon.

    Am Ende können Sie erzählen was sie wollen, am Ende entscheiden sich die meisten Leute tatsächlich wegen dem Preis für die eine oder andere Konsole. Und da sind beide so eierlos wie noch nie.

    Mir ists egal, mir ist klar das die Series X keine 399€ kosten wird, bis 599€ gehe ich mit aber über weniger würde ich mich freuen, aber mir dieses ganze taktieren drumherum das sich immer wiederholt ohne eine einzige wirklich brauchbare Information auszugeben langweilt mich nur noch. Dadurch ist bei beiden für mich der richtige Hype schon etwas verflogen so sehr ich mich im Kern auf den Release freue.

    1
  9. GloryFox 15915 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.07.2020 - 14:11 Uhr

    Ja aber du vergisst das es schon etliche Spiele auf dem PC gibt, wo bei modernen Spielen Raytracing benutzt wird. Die sind da gerade erst an dem Punkt angekommen, wo es interessant wird, weil es doch sehr auf die Performance gedrückt hat. Mit DLSS wird da jetzt einiges passieren in Sachen Performance.

    1
  10. Karamuto 40150 XP Hooligan Krauler | 18.07.2020 - 18:42 Uhr

    Wird ein Hammer Teil, wenn Sony die PS5 auch mal in die Hände von DF oder ähnlichen geben würden damit die die auch nah analysieren können. Dann könnte man endlich mal mit dem Spekulationen bei den beiden Geräten aufhören und Fakten sprechen lassen 😉

    3
    • Provoke85 0 XP Neuling | 18.07.2020 - 19:44 Uhr

      Stimmt aber ich glaube beide werden echt super Konsolen , die einzigen die immer was schlecht reden müssen sind die Fanlager selber.
      Bei den Spielen ist es auch Geschmacksache , Gears und Halo diese Gen haben mir leider nicht so gut gefallen wie zur 360 . Dafür war Quantum Break , Sunset Overdrive z.b sehr Nice
      Bin gerade bei Ghost of Tsushima dran und wow optisch und vond er Story echt geil geworden .
      Hab ich mal aus meinem Beitrag weiter oben kopiert :
      An sich ist der Boost ja auch interessant der Playstation 5 .
      Diese Idee mit Arbeitsvorgang 1 und 2 also normale Arbeitstakt von 2230 und der 2. irgendwas mit 2070 Mhz , viele denken aber noch das die Konsole wild umher taktet wie ein PC jetzt es könnte . Wo auch noch gesagt wurde das jeder der Taktraten die selbe Abwärme Produziert , da es um das Power Budget geht nicht um den Takt selber.
      Die Leistung wäre merklich anders, weil ‚Teraflop‘ als Rechenkapazität des Vektors ALU definiert ist. Das ist nur ein Teil der GPU, es gibt eine Menge andere Einheiten. Und all diese anderen Einheiten laufen schneller, wenn die GPU-Frequenz höher ist. Mit einer 33 Prozent höheren Framerate läuft die Rasterisierung 33 Prozent schneller, die Verarbeitung des Command Buffers geht so viel schneller, L1 und L2 Caches haben eine höhere Bandbreite

      Sony sagt damit im Grunde, dass eine kleinere GPU eine agilere, flexiblere GPU sein kann. Damit wäre die Leistung, die der Grafik-Kern der PS5 liefert, höher als es die reine Zahl an Teraflops andeutet und dass diese nicht die Möglichkeiten aller Teile der GPU angemessen repräsentiert.

      https://www.eurogamer.de/articles/2020-03-18-playstation-5-was-das-boost-feature-fuer-die-ps5-bedeutet

      https://www.eurogamer.de/articles/2020-03-20-playstation-5-der-grafikkern-der-ps5-und-wie-die-ssd-dabei-hilft-den-next-gen-traum-zu-realisieren

      Finde beide Konsolen sehr interessant bin gerade zwar mehr am PC unterwegs aber irgendwann macht die 2080 Ti auch nicht mehr alles mit und dann steht die Entscheidung an die beiden neuen Konsolen oder wieder ne neue Grafikkarte .

      0
      • Karamuto 40150 XP Hooligan Krauler | 18.07.2020 - 19:55 Uhr

        Das sollte jetzt nicht daher kommen das ich die PS5 irgendwie schlecht reden möchte, wollte eher meinen Unmut darüber etwas laut machen, dass bislang das meiste von der PS5 eher spekulativ ist und noch nicht von Experten mal unabhängig gesehen wurde.

        Gehe auch davon aus das beide Konsolen top werden ohne Frage.

        Ps: Die Mods hier mögen es nicht wann links auf andere Seiten geposted werdet. Mach lieber etwas wie einen Suchmaschinen Begriff unter den sich das jeder selbst raus suchen kann 😉

        0
        • Provoke85 0 XP Neuling | 18.07.2020 - 22:41 Uhr

          Ich hab auch ne Switch und finde diese klasse .
          Dann gibt es ja noch die Controller , die alten Dualshock von Sony 1-3 waren mein persöhnlicher Alptraum der 4er den fand ich jetzt echt gut , bei der ersten Xbox gab es doch beim Start einen Controller der war fast so groß wie die Konsole 😀 der war auch nur so naja , hab mir dannd ie Slim Variante geholt der One Controller ist Okay aber ehrlich nix geht über den der 360 den nutze ich auch noch am PC am liebsten .
          Oh Okay dann keine Links mehr , wollte nur die Quellangabe liefern wenn ich schon was schreibe .
          An sich wenn man das genau mal anschaut dann unterscheiden sich die Konsolen doch etwas , aber so am Ende ist immer das was Entwickler draus machen.
          Auch Theoretische Werte am Papier sagen jetzt nicht so viel , klar der Kunde der sich nicht mit irgendwelchen Hintergrund Sachen Beschäftigt für den ist der höhere Wert klar immer besser.
          Aber Spencer sagte ja auch Konsolenkriege bringen nichts , evtl lieg ich jetzt Falsch aber ich denke das Mitarbeiter von Sony ne Xbox haben so wie auch Mitarbeiter von MS Playstations .Ich würde Spencer sogar zutrauen das er ne Playstation hat .
          Aber mich würde jetzt gern mal den Preis langsam wissen , ich rechne mit 499,-

          0
        • Johnny N. 13785 XP Leetspeak | 19.07.2020 - 12:23 Uhr

          Hi,
          Für dich vielleicht ganz interessant wenn du es nicht kennst: Auf Youtube gibt es ein reacts video von „thecherno“ bezüglich dem Technik video der ps5.
          The cherno ist selbst Entwickler und arbeite für EA. Aktuell arbeitet er an der Hazel Engine.
          Ich finde das ganz interessant was ein Entwickler dazu sagt.

          0

Hinterlasse eine Antwort