Xbox Series X: John Romero ist für eine Wiederbelebung von Quake

Quake-Schöpfer John Romero zeigt Interesse an der Wiederbelebung des Shooter-Klassikers.

Nach der Ankündigung zur Übernahme von Bethesda durch Microsoft, könnten alte Spielemarken eine Rückkehr feiern. Darunter auch der Shooter-Klassiker Quake.

John Romero, einer der Schöpfer von Quake, scheint dabei Interesse zu haben die Reihe wiederzubeleben.

Zumindest reagierte er positiv auf einen Kotaku-Artikel, in dem man Spielemarken von ZeniMax aufzählte, die Microsoft zurückholen sollte.

Wer hat Lust auf ein neues Quake mit John Romero?

61 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Monolith90 3600 XP Beginner Level 2 | 24.09.2020 - 20:26 Uhr

    Das wäre der Hammer fand Quake schon immer sehr geil besonders Quake 4. Ein Remake oder ein neuer Teil oder eben ein Reebot der Reihe wäre Awesome 😁

    0
    • freecbe 19725 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.09.2020 - 21:05 Uhr

      Quake 3 Arena mit der Id tech 7 wäre zu krass und dazu wieder coole Maps.
      Meine Lieblingsmap war Bloodrun und das ganze mit Maus 1440p 120fps auf der SX
      das würde einschlagen wie ne bombe!

      1
      • Z0RN 293240 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.09.2020 - 21:13 Uhr

        .dann… hätte ich wieder kein Leben mehr 😆😆😆

        2
        • freecbe 19725 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.09.2020 - 21:18 Uhr

          Meinste mir gings anders😁!!
          Und merke dir beim reinen Deathmatch ists wie beim autofahren immer vorausschauend ballern!

          0
    • Extreme Teddy 7140 XP Beginner Level 3 | 25.09.2020 - 11:10 Uhr

      Ein richtiger Arena Shooter wäre schon geil. Aber ich schließe mich da leider dem Tenor eines Berichtes an, dass die heutige Game Generation dafür nicht mehr zu haben ist. Spiele sind mittlerweile zu schnellen Verbrauchsgütern geworden und gerade Arena Shooter mit ihren doch sehr hohen Skill Anforderungen passen nicht zu der doch sehr casual ausgerichteten Landschaft. Ein Fortnite oder PubG, ja selbst ein Battlefield und CoD erfordern längst nicht so einen Skill wie ein Quake 3 Arena oder Unreal Tournament.
      Das ist ungefähr so, wie wenn man sich den aktuellen Doom Eternal AddOn Trailer anschaut. Das erste was mir in den Sinn kam war, dass jemand auf der Konsole nie so schnell ohne Maus und Tastatur spielen kann. 180 Grad Wendungen innerhalb eines Bruchteils von Sekunden kann man knicken auf der Konsole. Auf dem PC mit Maus und Tastatur ist das kein Problem. Notfalls hat man eben einen Keybind für einen U-TUrn definiert. Ganz zu schweigen vom Gameplay Speed der gefühlt auf Konsole fast immer langsamer ist. Hab das diese Woche bei Diablo 3 gemerkt. Im direkten Vergleich ist es am PC schneller und flüssiger im Gameplay als an der Konsole.

      Ich würde ein neues Quake begrüßen, schön mit SinglePlayer und dann einem guten Multiplayer, das sollte schon genügen. Nur bitte kein Quake Champions Verschnitt. Das war einfach nur mies.

      0
  2. Sascha1205 5640 XP Beginner Level 3 | 24.09.2020 - 21:21 Uhr

    Jo Quake ist der Hammer , vor allem Quake 4 uncut echt geil. Immer her damit

    0
    • Robilein 337945 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 24.09.2020 - 21:46 Uhr

      Quake und 120FPS. Die Frage ist, wäre die Geschwindigkeit überhaupt für das menschliche Auge zu erkennen? 😂😂😂

      0
      • BANKSY EMPIRE 44295 XP Hooligan Schubser | 24.09.2020 - 21:53 Uhr

        Oder das menschliche Gehirn zu verarbeiten🤪

        Das geht dann nur noch über Automatismen und nach jedem Match muss ne 30 Minuten-Pause eingelegt werden😁

        0
      • freecbe 19725 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.09.2020 - 22:01 Uhr

        Also beim Deathmatch kanns garnicht schnell genug sein habs halt früher am Pc gespielt mit150fps+
        War schon echt cool dann immer mit Rocketjump hoch und bläst unter dir den Gegner weg oh man da werdn Erinnerungen wach.

        0
  3. de Maja 126645 XP Man-at-Arms Gold | 24.09.2020 - 21:49 Uhr

    Oh man ich überlege gerade, Quake 4 war doch ein Releastitel für die 360. Wie geil wäre es da gewesen wenn Bethesda gleich nach Bekanntgabe der Übernahme ein Remake oder Remaster von Q4 zum Release der SX bereit gestellt hätte.

    0
    • freecbe 19725 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.09.2020 - 22:05 Uhr

      Naja ist ja jetzt alles möglich lassen wir uns überraschen!

      0
  4. Zecke 9420 XP Beginner Level 4 | 24.09.2020 - 23:21 Uhr

    Klingt super auf der einen Seite. Auf der anderen Seite wäre Vielfalt nicht schlecht. An Shootern bzw. Marken mangelt es im Hause XBox ja nicht unbedingt…
    Hatte insgeheim den Gerüchten Glauben geschenkt, dass MS sich Sega einverleibt. Meines Erachtens hat man bei Lucky schon gepennt. Sonic wäre da noch bequem eine Liga drüber gewesen.
    Das Gelaber anderer Fraktionen ist mir zwar latte, doch könnte leicht der Verdacht aufkommen, dass es heißt „die machen nur noch Shooter und Racer“. Ganz abwegig wäre das nicht (und ja, ich weiß um die anderen Marken).
    Ein anderer Konzern haut ja auch nur 3rd Action Adventures/RPG heraus und vernachlässigt strafbar seine Racermarke und Shooter. Noch sind diese Filmspielchen der heiße sh!t, doch habe ich das Gefühl, dass eine Übersättigung da auch bald stattfindet. Ebenso bei diesen „Souls-like“ Spielen, wovon eines aussieht wie das andere und remastered wird als gäbe es keinen Morgen.

    Natürlich kann man die Spieleindustrie nicht neuerfinden und alles hat es schon gegeben. Würde dennoch gerne sehen wenn bei meiner bevorzugten Plattform so ziemlich alles im Portfolio ist und nicht nur 2-3 bestimmte Genres gepusht werden ohne Ende.

    0

Hinterlasse eine Antwort