Xbox Series X: Keine Hardware-Upgrades in Sicht

Microsoft ist zufrieden mit der Hardware der Xbox Series X/S und dennoch immer im ständigen Austausch mit dem Hardware-Team.

Der Xbox Chef, Phil Spencer, hat in einem Interview kürzlich bestätigt, dass er in naher Zukunft keine Hardware-Upgrades oder Anpassungen bei der Xbox Series X/S-Konsolengeneration erwartet.

Er sagte: „Dies sind die Konsolen, die wir für Jahre auf dem Markt haben werden. Und wir haben das im Hinterkopf gehabt, als wir sie gebaut haben. Ich liebe die Technik, die da drin steckt und deren Fähigkeiten, da liegt unser Fokus.“

Zwar hat Phil Spencer zukünftige Hardware-Modelle in der Xbox Series-Familie nicht ausgeschlossen, jedoch konzentriert sich das Hardware-Team bei Microsoft momentan eher auf andere Dinge.

„Es gibt noch was für uns zu tun, damit mehr Leute mit xCloud spielen können. Ob es etwas auf Hardware-Seite zu tun gibt, diskutieren wir hier gerade. Ich mag die Leistungsfähigkeit unseres Hardware-Teams und es ist so etwas wie eine andauernde Unterhaltung.“

42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Moe Skywalker 37265 XP Bobby Car Raser | 01.07.2021 - 21:23 Uhr

    Solche Upgrades waren noch nie etwas für mich. Hatte jetzt auch nur eine normale One aber mit 1 TB. Das hat bis vor kurzem auch voll gereicht. Spiele wie Star Wars Fallen Order oder Kingdom Come Deliverance haben schon richtig dolle Probleme gehabt. Von daher war jetzt das Upgrade zur Series X voll gerechtfertigt. So werde ich es auch weiter handhaben.

    1
  2. Final18 34280 XP Bobby Car Geisterfahrer | 01.07.2021 - 22:37 Uhr

    Ich persönlich würde keine Hardware upcrade brauchen mir reicht die Leistung der series x völlig aus.Bei Sony denke ich aber schon das sie zumindest eine slim Version rausbringen.

    2
    • KeyLF 0 XP Neuling | 02.07.2021 - 06:22 Uhr

      😉 Zitat: mir reicht die Leistung____vöööllllig aus…. genau, wozu braucht man 100MB Festplattenspeicher, das wird doch nie voll. *lol*

      0
      • Z0RN 347865 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 02.07.2021 - 06:26 Uhr

        100 MB? Also die sind blitzschnell voll. 🙂

        0
  3. freecbe 32610 XP Bobby Car Schüler | 02.07.2021 - 02:41 Uhr

    Schau mer mal wenn Sony ne PS5 pro raushaut,dann siehts schon wieder ganz anders aus.
    Und die kommt mit Sicherheit!!

    0
  4. Phonic 134675 XP Elite-at-Arms Silber | 02.07.2021 - 06:36 Uhr

    Werde in dieser Gen die Upgrades defintiv auslassen auch wenn die One X ne geile Konsole ist im Endeffekt würde sie nie wirklich ausgereizt

    0
    • Ippou 3820 XP Beginner Level 2 | 02.07.2021 - 23:33 Uhr

      bei der One X fand ich das Upgrade von der standard X1 schon spürbar… und ich bereue es nicht, das alte ding verkaufen + neues holen

      0
      • Phonic 134675 XP Elite-at-Arms Silber | 03.07.2021 - 09:15 Uhr

        Klar wär es spürbar aber wenn man bedenkt das 2 Jahre später, oder waren es 3?, die Series kommt und die One x dann fallengelassen wurde, zumindest mehr oder weniger, obwohl das Teil nie ausgereizt wurde ging es so.
        Nicht falsch verstehen ich bereue auch nix nur war es mir im Endeffekt ein bisschen zu wenig trotz geilem Stück Hardware

        0
        • Ippou 3820 XP Beginner Level 2 | 03.07.2021 - 11:29 Uhr

          laut phil sollen die last gens noch so 2 jahre supported werden, sehe nicht, inwiefern das ein fallen lassen darstellen soll. viele spiele haben auch 4k auflösungen und/oder bessere framerates auf der One X. klar ist es kein generationensprung, aber für 2-3 jahre, wenn man öfters in der woche zockt, ist das schon viel und genial. wenn man die alte konsole los wird, ist es auch jedes mal nur ein „kleiner“ aufpreis, für den es mehr als wert ist. besonders, wenn alle spiele auf dem neuen gerät laufen

          0
          • Phonic 134675 XP Elite-at-Arms Silber | 03.07.2021 - 13:01 Uhr

            Die One X wird nicht mehr gebaut nur noch die One S noch dazu kommen keine extra Updates mehr dafür soweit ich weiß

            0
  5. ZockerEnte 71145 XP Tastenakrobat Level 1 | 02.07.2021 - 07:07 Uhr

    Klar kommt da in naher Zukunft nichts, die X ist ja immer noch nicht flächendeckend lieferbar, der Markt muss erstmal bedient werden.

    0

Hinterlasse eine Antwort