Xbox Series X: Komponenten für Next-Gen-Konsolen werden pünktlich geliefert versichert AMD-CEO

Lisa Su von AMD hat eine pünktliche Lieferung der Komponenten für Xbox Series X und PlayStation 5 versichert.

Obwohl der Start von Xbox Series X und PlayStation 5 nur noch circa vier Monate in der Zukunft liegt, gibt es immer noch einige wichtige Details, die noch nicht bekannt sind. So sind sowohl der Preis der beiden Next-Gen-Konsolen so wie das genaue Datum der Veröffentlichung auch weiterhin unbekannt.

Unter Berücksichtigung der Erschwerungen der Produktion durch die COVID-19-Pandemie gab es infolge dessen einige Befürchtungen bezüglich einer eventuellen Verschiebung der Konsolen-Starts in letzter Minute.

Eines der Unternehmen, welches wichtige Komponenten sowohl für Microsofts als auch Sonys Konsole herstellt, ist AMD. Laut einem Bericht von The Verge hat AMD-CEO Lisa Su bei einer Geschäftskonferenz bezüglich des zweiten Quartals versichert, dass alle für 2020 geplanten Produkte pünktlich erscheinen werden. Dies schließt auch die 7nm Prozessoren basierend auf Zen 3 Architektur, RDNA 2 Grafikkarten und die Produktion wie auch die Lieferung von für die Xbox Series X und PlayStation 5 produzierten Chips mit ein.

Microsoft und Sony wurden in letzter Zeit nicht Müde, immer wieder zu betonen, dass sowohl Xbox Series X als auch PlayStation 5 Ende dieses Jahres erscheinen werden.

47 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 276205 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 31.07.2020 - 08:04 Uhr

    Passt, dann habe ich, wenn alles gut geht, meine Series X Day One daheim.😎😎😎

    0
  2. Brokenhead 54440 XP Nachwuchsadmin 6+ | 31.07.2020 - 08:05 Uhr

    Sry für meinen doppelpost Ich kann nicht mehr editieren.
    Wie steuern auf eine 2. welle zu. Die leute haben in den letzten monaten nix gelernt, benehmen sich unverschämt und haben keine Disziplin, ausdauer und Motivation mehr sich an die corona regel zu halten… deswegen steigen die zahlen wieder und oben drauft kommen die idioten die noch umbedingt in den urlaub fliegen wollen… ich denke die zweite welle wird kommen und die wird uns genauso treffen wie die USA weil die leute kein bock mehr haben und einfach ignorant denken…
    Am ende haben wir wieder ein lockdown… mal sehen wie lange und ob wir dann wirklich alle eine neue konsole bekommen können

    17
    • j0un3s 1560 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 08:13 Uhr

      Ja da gebe ich dir recht, die Leute haben keine lust mehr und verhalten sich wieder so als ob nichts gewesen wäre…..
      Früher oder später wird es vielleicht wieder einen lockdown geben, dann haben wir wieder den Salat…
      Und dann sehe ich die neue X box auch nicht mehr dieses Jahr bei mir zuhause einziehen 🙁 .

      5
    • loco4 1340 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 08:20 Uhr

      absolute zustimmung! so viel ignoranz, dabei sind die corona-regeln so einfach einzuhalten. und am ende dürfen es alle wieder ausbaden, weitere existenzen gehen den bach runter und man muss mit wirklichen einschränkungen leben, wenn die regeln verschärft werden müssen. alles nur weil sich einige für viel schlauer halten.

      6
      • juicebrother 30680 XP Bobby Car Bewunderer | 31.07.2020 - 12:06 Uhr

        Ich denke, das liegt daran, dass wir Menschen in unserem tiefsten Inneren Egoisten sind und bleiben. Ja, für einen Grossteil der Gesellschaft stellt Covid-19 keine direkte, lebensbedrohliche Gefahr dar, aber man ist ja nicht nur wegen seiner selbst vorsichtig und hält sich an die Sicherheitsvorgaben. Es geht doch insbesondere darum jene zu schützen, für die das Virus tatsächlich eine konkrete, teils lebensbedrohliche Gefahr darstellt.

        Da nicht gerade wenige Infektionen asymptom verlaufen und man so nicht einmal weiss, ob man Träger ist oder nicht, nutze ich auch die Gelegenheit, mich prophylaktisch testen zu lassen, da ich auf keinen Fall durch meine Leichtsinnig oder Bequemlichkeit irgendwem Schaden zufügen möchte.

        Ohne jetzt alle Leute in einen Topf werfen oder verallgemeinern zu wollen, aber hier bei uns in Luxemburg haben doch einige nach dem ersten lock down eine provokative und echt peinliche „Geht mir alles am A*sch vorbei.“ Haltung entwickelt. Da können Regierungen und Experten sich noch so sehr anstrengen, aber wenn’s den Bürgern da draussen Wurscht ist, kann da nix drauss werden.

        Abgesehen von den sanitären Auswirkungen, denke ich, dass Covid-19 uns noch über Jahre hinweg in Form der Rezession in welche es Ökonomien weltweit treiben wird und bereits getrieben hat, verfolgen wird…

        4
        • juicebrother 30680 XP Bobby Car Bewunderer | 31.07.2020 - 12:14 Uhr

          PS: Trotz der besonderen Umstände zurzeit freue ich mich natürlich ungemein auf die Series X und hoffe, dass der ursprüngliche Releasezeitraum eingehalten werden kann : )

          4
  3. dhbxxst3f4nxx 16380 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 31.07.2020 - 08:12 Uhr

    wird sowieso Day One gekauft, will endlich mal vorbestellen können, bin auch gespannt ob es iwie Bundles gibt:)

    2
    • j0un3s 1560 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 08:14 Uhr

      Gibt bestimmt ein Halo Bundle 👍🏼. Das würde ich mir zulegen 😀 🙂 .

      2
    • Pilger 1440 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 09:11 Uhr

      Ich bin echt am Überlegen. Auf der einen Seite nervt mich meine One S. FH 4 hab ich zwar fast alles samt DLCs gespielt, aber auf der S ist es teilweise ein Ruckelfestival. Gears 5 hab ich trotz GamePass sogar Retail hier rumliegen und bisher bewusst nicht angerührt. 30 FPS nerven. Außerdem habe ich seit ca. einen Monat einen Mittelklasse 4k TV. FH4 allein sieht wegen HDR jetzt schon viel besser aus. Es brennt so, endlich statt billig Telefunken 40 Zoll Full HD auf 55 Zoll 4k LG umzusteigen.
      Aber auf der anderen Seite…diese berühmten Kinderkrankheiten. Ich denke ich werde ein paar Wochen nach Release zuschlagen oder eben auch nicht. Mal abwarten was die Leute hier so schreiben. In einen typischen Playstation Land wie Deutschland werde ich wohl nicht warten oder vorbestellen müssen. Trotz Corona.
      Sollen die typischen Deutschen sich um ihre Sony Konsole prügeln. Soll mir recht sein denen dabei zuzuschauen. Zum Umdenken wird man die ohnehin nicht bewegen können, daran habe ich auch kein Interesse, so gerne ich es der XBox gönnen würde hier Marktanteile zu gewinnen. Aber daran glaube ich nicht wirklich.

      2
      • discoleguan 7540 XP Beginner Level 4 | 31.07.2020 - 10:04 Uhr

        Son kleiner Ring of Death hat doch noch niemanden geschadet. 😄 Ne Spaß .. zuletzt hatte ich eigentlich immer Glück mit meinen Konsolen. Mir ist noch keine kaputtgegangen.

        Die Frage habe ich mir aber auch schon gestellt. Ist eine Vorbestellung überhaupt notwendig? Wie du sagst, kaufen auch in meinem Freundeskreis die meisten eher eine Playstation. Ich stelle es mir so vor, dass ich zum Verkaufsstart einfach in den nächsten Laden spaziere und mit einer Konsole unterm Arm wieder nach Hause hüpfe.

        0
        • Pilger 1440 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 10:10 Uhr

          Meine 360 damals war gebraucht. Da war das RoD Thema bereits vorbei. Zum Glück.

          Ich denke Deine Vorstellung ist realistisch. Zwar traurig und teilweise dumm wie manche Menschen denken, aber okay. Du spazierst in den Saturn zur verstaubten Ecke und nimmst Deine XBox, während nebenan tumultartige Szenen stattfinden bei den Krawallen um die heilige PSSD 5. So ist Deutschland. Ich muss das nicht verstehen. Aber gut, jede/r wie er/sie mag.

          5
          • juicebrother 30680 XP Bobby Car Bewunderer | 31.07.2020 - 12:21 Uhr

            Ich hatte sogar zwei rrod’s ; )

            Hat in meinen Augen jedoch nix daran geändert, dass die 360 ’ne Hammerkonsole war/ist. Und, wie wir ja heute wissen, war das im besten Falle nur indirekt Microsoft’s Schuld und viel mehr die der EU : )

            Der Gaming- und Technerd in mir verhindert es eigentlich konsequent bei irgendwelchen Hardwarereleases nicht sofort zuzuschlagen und, abgesehen von der 360, hatte ich hier noch nie mit grösserer Misere zu kämpfen. Falls dies doch mal vorkommen sollte, gibt’s da ja noch die Garantie und so : )

            3
        • xDNAx 520 XP Neuling | 31.07.2020 - 18:42 Uhr

          Naja darauf würde ich mich nicht verlassen ich weiß noch ganz genau damals als die Xbox One raus kam mussten viele Leute 3-4 Monate auf ihre Konsole warten (auch vorbesteller) weil sie einfach nicht mehr Lieferbar war hoffe das Microsoft jetzt mehr Konsolen zum Start Liefert da es mittlerweile auch mehr Gamer gibt

          0
        • Pilger 1440 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 10:43 Uhr

          Hättest bei uns kaufen sollen. Da lag die X wie Blei in den Regalen. Am besten war der Typ bei Media Markt. Mein Bruder, welcher selbst nichts anderes als PS kennt, aber Racer liebt und der Verkäufer und die X. Eine unfassbar lustige Story.

          2
  4. Syler03 26040 XP Nasenbohrer Level 3 | 31.07.2020 - 08:53 Uhr

    Xbox Series X muss beim Weltweiten Verkaufsstart doch schon längst in Produktion sein, und auch in größeren Mengen schon auf Lager stehen.

    Eigentlich dürfte es jetzt paar Monate vorher nur noch um die Logistik gehen!!!

    3
  5. Pilger 1440 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 09:31 Uhr

    Wo es hier um Hardware-Teile geht. Allgemein gefragt, was meint ihr, was so eine SSD Seagate Steckkarte von 1 TB für die SX kosten wird? Die sollten langsam Preise nennen, denn davon mache ich schon abhängig, was ich mir demnächst zulege. Ich brauche noch Speicher. Aber ob sich eine normale externe SSD noch lohnt? Diese würde in der NextGen ja nur die Daten schneller hin und her schieben können. Habe momentan nur eine 500 GB HDD dran hängen, die möchte ich aber entsorgen bzw. meinen TV spendieren.

    1
    • Knappes 1200 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 09:45 Uhr

      Da eine externe SSD am anfang schon um die 120-130 Euro gekostet hat wird es bei der neuen Seagate bestimmt um die 200-300 gehen .Nur eine Vermutung

      0
      • Pilger 1440 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 09:56 Uhr

        300 auf keinen Fall. Das wäre dreist. Eine Kosole für vermutlich 500-550 mit 1TB und diese dusselige Karte dann 300? Auf keinen Fall. Fände 200 schon viel. 150-180 wären okay. Aber abwarten. Dann lieber eine normale externe SSD und immer zwischen intern und extern hin- und herschaufeln. Oder gleich eine fette HDD, auch wenn es länger dauert.

        Das empfinde ich als ein großes Problem bei diesen Kindergarten zwischen Sony und MS mit der Preispolitik. Es soll auch Menschen geben die etwas planen und rechnen. So schießen die sich langsam beide selber ins Knie. Nur meine Meinung.

        Aber interessant bei den 300 Euro Ansatz. Was soll denn dann diese gottgleiche von Sony lizensierte Superplatte bei 1 TB kosten, 800 Euro? Immerhin heilt sie Krankheiten und sichert den Weltfrieden.

        5
          • Pilger 1440 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 10:35 Uhr

            Ich weiß. Aber ich meinte eine Erweiterungsplatte bei Sony. Die wird dann wohl den 1 TB haben. Dass deren interne nur um die 880 GB hat ist eigentlich schon peinlich genug. Soll mich aber weniger interessieren.

            3
        • bennymiles1989 18214 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 31.07.2020 - 10:33 Uhr

          Ich schätze die Karten werden max 200 Kosten sonst werden die sie niemals los und das ist auch schon sehr hoch gegriffen.
          Und mit ner externen SSD musste aufpassen soweit ich jetzt mirbekommen hab funktionieren die für die one Spiele.

          1
          • Pilger 1440 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 10:40 Uhr

            Deswegen sagte ich ja Daten hin- und herschaufeln. NextGen Spiele mit dem schnellen Feature laufen nur auf den schnellen Platten.
            Aber ist eben schon ein Unterschied, ob ich von einer externen HDD oder einer SSD auf den schnellen internen Speicher schiebe.

            Am iebsten wäre mir natürlich eine von diesen Seagate Steckteilen. Aber garantiert nicht für 200+ Euronen. Die werden direkt funzen. Da würden mir sogar 1 TB reichen. Mit der internen hat man dann genug Platz für die Spiele auf die man direkt zugreifen möchte. Alles andere kann man auslagern.

            2
      • juicebrother 30680 XP Bobby Car Bewunderer | 31.07.2020 - 13:04 Uhr

        @Knappes

        Halte ich für sehr unwahrscheinlich, weil a) würd bei dem Preis kaum jemand kaufen wollen und b) wär somit das nächste pr- bzw. imagedesaster vorprogrammiert.

        Ich rechne mit 150, allerhöchstens 200€ für 1TB zusätzlichen Speicher.

        Generell ist Microsoft’s Strategie hier echt genial, da man so einiges an Spielraum behält, was den Preis der Series X angeht und (Spekulation!) gleichzeitig ein klein wenig subventionieren kann, da’s sicher auch einige hardcores, wie unsereins, da draussen gibt, die ihren Speicher nur allzu gerne mit optionalen, offiziell lizensierten Upgrades erweitern : )

        Ich denke, dass Sony’s PSSD 5 (@Pilger lustige, treffende Produktumschreibung. Ist gespeichert : )) doch etwas weniger Spielraum für Preisspielchen hat, da die FluxkompensatorSSD für sich wohl schon einen guten Teil der Herstellungskosten pro Einheit ausmachen wird und, da man ja irgendwann so gut wie jede, den Werten entsprechende SSD verwenden können wird, auch nicht die Möglichkeit besteht allein über die Vergabe von Lizensen, den Verkaufspreis der Konsole mit Hilfe zahlungskräftiger und -williger Kundschaft zu subventionieren.

        Hinzu kommt, dass PSSD 5 Kunden, wenn sie neben der Hardware auch zwei, drei Spiele zum zocken wollen, gleich noch mal 200€ oben drauf packen können. Bei der Series X ist der geneigte Kunde Dank des Rundumsorglospaketes (AK, Peripheriekompatibilität und GamePass) diesbezüglich erst mal ohne weitere Kosten versorgt.

        Ich denke, dass Sony auch nächste Gen in Sachen Absatz vorne liegen wird, aber vielleicht nicht mehr ganz so deutlich…

        2
  6. OzeanSunny 80455 XP Untouchable Star 1 | 31.07.2020 - 12:48 Uhr

    Wenn nix dazwischen kommt natürlich Day One. Hoffe bald auf Infos bezüglich Release und Preis. Obwohl der wirklich zweitrangig ist. Will das Ding endlich zuhause haben

    1
  7. luziferangel 1460 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 13:48 Uhr

    Ich will endlich Preis und Datum wissen. Ich möchte die Series X so gerne vorbestellen. Alles nur wegen Sony können wir immer noch nicht vorbestellen!

    0

Hinterlasse eine Antwort