Xbox Series X: Konsole könnte als eine der bemerkenswertesten Maschinen in die Geschichte eingehen

Die Xbox Series X könnte für immer als eine der bemerkenswertesten Maschinen in die Geschichte eingehen, die jemals gebaut wurden.

Nein, die Überschrift haben wir uns nicht ausgedacht, sondern die Kollegen von Arstechnica zitiert. Die haben nämlich schon seit Wochen die Xbox Series X als Prototyp zum Testen und sind vollends von der Konsole begeistert.

In Bezug auf das Preis-Leistung-Verhältnis und der gebotenen Power wurde das folgende Statement abgegeben:

„Die Xbox Series X könnte als eine der bemerkenswertesten Maschinen in die Geschichte eingehen, die je hergestellt wurden – im Vergleich zu anderen Produkten ihrer Ära, ihrer Leistungsstärke und ihrem Preis.“ – Arstechnica.com.

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SamuraiPizzaCat 4100 XP Beginner Level 2 | 16.10.2020 - 18:11 Uhr

    Hoffentlich sieht das auch die Masse so. Wenn ich nur an Media Markt denke, wo 100% die XSX zum Launsch hinter einem Stapel PS4 Pro stehen wird und hier stimmt schon was nicht. Werbung für eine breite Käuferschaft, fehlt auch. MS muss noch mehr machen um sich gegen die PS5 durchzusetzen. Die Umfragewerte derzeit sind erstmal nicht Pro XSX.
    Dennoch denke ich mit der XSX das beste Preis/ Leistungsverhältnis zu bekommen. Egal wie sie am Ende abschneiden.

    1
  2. Cratter13 24400 XP Nasenbohrer Level 2 | 16.10.2020 - 20:39 Uhr

    Sehe ich genauso. Das Preis leistungs Verhältnis bei der Series x ist einfach verdammt gut. Noch besser als bei der Series s finde ich.

    0
  3. Hey Iceman 71425 XP Tastenakrobat Level 1 | 16.10.2020 - 21:04 Uhr

    JA vom Preisleistungsverhältnis kann man sich echt nicht beschweren.
    Viel Power und Service für verhältnismässig wenig Geld.

    0
  4. Creasy 4120 XP Beginner Level 2 | 16.10.2020 - 22:46 Uhr

    Ob sie jetzt in die Geschichte eingeht kann ich nicht beurteilen. Aber diese Technik und diesen Service für diesen Preis… das ist schon ein mega Gesamtpaket. Immer her damit!

    0
  5. NdoppelUW 2600 XP Beginner Level 2 | 17.10.2020 - 02:16 Uhr

    Ich freu mich schon darauf wenn, irendwann im hohen alter, meine Enkel mich danach fragen: „Opa wie war das damals mit der XSX?“ „Ja mein Kind ich war dabei!“

    2
  6. ghostskills82 1720 XP Beginner Level 1 | 17.10.2020 - 13:19 Uhr

    Persönlich weiss ich jetzt nicht so recht warum die Series X besonders sein soll, aber ein gutes Preis Leistungs Verhältnis kann man ihr zumindest für 2020 unterstellen.

    Technisch ist die Konsole noch vor Erscheinen nicht mehr aktuell, immerhin erscheint kommende Woche bereits Zen3 und 12 Tflops sind 2020 auch nur Einsteiger/Mittelklasse, denn das lieferte bereits jede GTX1080TI in 2016/17. Würde mich stark wundern wenn 4k 60 diesmal wenigstens Standart werden würde, aber ich schätze dazu wird es die Update Konsolen in 3 Jahren brauchen… Innovationstechnisch hat sich zur OneX jetzt auch keine Welt getan. Controller sieht fast identisch aus, etc.

    1
  7. Peterchen 660 XP Neuling | 17.10.2020 - 16:32 Uhr

    Ich finde ja, dass man als Journalist eher mit Superlativen geizen sollte. Ich verstehe zwar den Sinn hinter dieser Aussage, denn die Series X ist P/L- und Design-technisch wirklich ein Brett. Man hätte es aber auch etwas neutraler formulieren können, ohne dass Gefühl zu vermitteln, den heiligen Gral gefunden zu haben 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort