Xbox Series X: Konsole wird heute zwei Jahre alt

Die beiden Konsolen Xbox Series X und Xbox Series S feiern heute ihren zweiten Geburtstag.

Wie schnell die Zeit doch vergeht. Die aktuelle Konsolengeneration von Microsoft hat heute Geburtstag!

Am 10. November 2020 kam die Xbox Series X auf den Markt und brachte mit der Xbox Series S gleich noch eine kleine Schwester mit.

Inmitten der Pandemie hatten es die neusten Konsolen aus dem Hause Microsoft nicht leicht Fuß zu fassen. Durch den Mangel an Chips fehlte es an so manchen wichtigen Komponenten, weshalb die Lagerbestände stets knapp waren und es auch heute noch teilweise sind.

Wir gratulieren der Xbox Series X und der Xbox Series S ganz herzlich zum zweiten Geburtstag! Wir freuen uns auf die kommenden Jahre, in denen wir mit ihnen Spiele wie Starfield, Forza Motorsport 8, Fable 4, Redfall, Perfect Dark, Senua’s Saga: Hellblade 2, The Elder Scrolls VI und mehr erleben werden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


155 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. juicebrother 200780 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.11.2022 - 00:14 Uhr

    Das Türmchen schnurrt wie ein Kätzchen und hat mich seit Release auf feinste Weise bespasst. Alles Gute und auf die nächsten zwei 💚🥳💚

    4
  2. [email protected] 3125 XP Beginner Level 2 | 11.11.2022 - 00:20 Uhr

    Schon zwei Jahre herum, wie die Zeit doch vergeht. Obwohl diese Generation viele tolle Standards gesetzt hat wie die schnellen SSD, QR, die Abwärtskompatibilität und ich tatsächlich fast täglich die S oder mittlerweile X am laufen habe, muss ich ehrlicherweise sagen, dass auch mir die großen „Aha-„Erlebnisse noch fehlen. FH4 oder Gears 5 haben mich damals zum Einstieg auf der One S richtig beeindruckt, so ein Erlebnis fehlt tatsächlich noch, aber vielleicht hängt das auch mit dem Alter zusammen.😉 Ich feiere den GP seit Tag 1, aber irgendwie ist auch vieles am Ende in eine Sackgasse gelaufen bzw. konnte den Ambitionen, gerade im Multiplayer, nicht so richtig gerecht werden. So ärgere ich mich tatsächlich auch ein bisschen über verpasste Chancen bei Halo Infinite oder CrossfireX, da wurde so viel Potenzial liegen gelassen…Auf ein hoffentlich knallendes 2023, 2022 war insgesamt wohl eher das Jahr der kleineren Produktionen!👍

    0
    • dancingdragon75 151790 XP God-at-Arms Bronze | 11.11.2022 - 08:38 Uhr

      das ist auch nicht verwunderlich.. es wurde ja schon vorher gesagt, dass die Leute von dieser Generation keine solchen krassen Sprünge erleben werden wie es z.B. damals mit der Einführung von 3D war..
      diese Gen hat einfach mehr technische Upgrades und viele kleine aber sehr feine Quality of Life Updates die das ganze Erlebnis einfach runder machen..
      Aber so ist unser Drang nach Neuem und die Hoffnung auf ständig neues Mindblowing …
      Wie in ner Beziehung ^^ Alltag ist auch nicht jeden Tag aufregend 😉

      0
      • [email protected] 3125 XP Beginner Level 2 | 11.11.2022 - 10:06 Uhr

        😉Alltag war auch schon bei dem Umstieg auf 3D nicht jeden Tag aufregend 😉. Mir geht es auch nicht nur um Technik, sondern um Inhalte (Spielmodi etc.). Was mich die Tage etwas verwundert hat waren Aussagen in die Richtung, dass beispielsweise 30 FPS schon auf technische Limitierungen der Hardware zurückzuführen sind (und ich meine nicht die Series S).

        0
        • dancingdragon75 151790 XP God-at-Arms Bronze | 11.11.2022 - 11:39 Uhr

          das mit den 30 FPS sehe ich nicht in Stein gemeiselt..

          ich bin da zu wenig in der Materie, aber gibt es Direct Storage erstmal nur auf PC oder auch auf Konsole ?
          Das ist ja ein Technik die einiges beschleunigt da weniger Arbeitsschritte nötig sind zum dekomprimieren der Grafikassets..

          0
          • [email protected] 3125 XP Beginner Level 2 | 11.11.2022 - 21:18 Uhr

            Da gibt es wohl verschiedene Möglichkeiten, die Hardware zu entlasten und Ressourcen zu sparen. Die Nähe zum PC ist auf der einen Seite für Crossplay bzw. Systemanpassungen echt gut, auf der anderen Seite kommen damit auch Unarten wie schlechte Optimierung und Ressourcenverschwendung wieder ins Gespräch. Das war für mich Mitte der 2000er auch ein Grund für den Wechsel in das Konsolenlager, hoffentlich bleibt es auch weiterhin so!

            0
    • Franz 940 XP Neuling | 14.11.2022 - 08:44 Uhr

      2 Jahre und es gibt noch immer keine wirklichen Next Gen Spiele.
      Aktuell ist die Series X nur eine One X X. Mal schauen wann man wirklich die GPU und vor allem CPU ausnutzt. Vielleicht mit den ersten Unreal Engine 5 Spielen?

      0
  3. eKzTaSy 1200 XP Beginner Level 1 | 11.11.2022 - 03:36 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch an die zwei hübschen Konsolen! Feiert schön 💚

    0
  4. Shadow45 2200 XP Beginner Level 1 | 11.11.2022 - 12:57 Uhr

    Happy Birthday Xbox Series Konsolen, bin schon seit release am 10.11.2020 dabei mit meiner Series X und ich bin vollkommen zufrieden. Hoffe auf viele weitere gute Jahre! 😁

    0
  5. ozeanmartin 62855 XP Romper Stomper | 12.11.2022 - 13:13 Uhr

    hab meine jetzt seit 2wochen,bin hochzufrieden damit!allerdings sah ich vorher absolut keinen grund mir eine zu holen!für die 2-3spiele die da rauskamen,nö,da reichte auch die one x für!aber jetzt finde ich lohnt sich die schon mehr,alleine wegen a plague tale requim,scorn oder deathloop,alles spiele die ich vorher nur über die cloud zocken konnte!und dann ab 2023 geht die post so richtig ab,ich freue mich drauf!

    0

Hinterlasse eine Antwort