Xbox Series X: Ladezeiten Vergleich mit PlayStation 5

In einem neuen Video werden die Ladezeiten zwischen der Xbox Series X und PlayStation 5 miteinander verglichen.

Ein neues Video offenbart euch heute einen vollständigen Ladezeiten Vergleich zwischen der Xbox Series X und PlayStation 5. Dabei zeigen beide Konsolen, was die verbauten SSD-Speicher an zusätzlicher Leistung bringen.

Xbox Series X vs. PlayStation 5

Kaltstart

  • Xbox Series X: 18,39 Sekunden
  • PlayStation 5: 22,20 Sekunden

Standby

  • Xbox Series X: 2,13 Sekunden
  • PlayStation 5: 13,23 Sekunden

Neustart

  • Xbox Series X: 30,16 Sekunden
  • PlayStation 5: 39,60 Sekunden

Installation Assassin’s Creed Valhalla – Digital

  • PlayStation 5: 11 Minuten 40,26 Sekunden
  • Xbox Series X: 15 Munuten 20,46 Sekunden

Deinstallation Assassin’s Creed Valhalla – Digital

  • PlayStation 5: 3,86 Sekunden / Xbox Series X: 3,93 Sekunden

Kaltstart Resident Evil Village

  • PlayStation 5: 11,50 Sekunden
  • Xbox Series X: 26,96 Sekunden

Quick Resume

  • Xbox Series X: 6,36 Sekunden
  • PlayStation 5: 9,43 Sekunden

Diese und weitere Ergebnisse gibt es im folgenden Video zu sehen:

136 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HakunaTraumata 7725 XP Beginner Level 4 | 21.06.2021 - 12:08 Uhr

    Ich bin froh beide zu haben. Merke auch keinen wirklichen Unterschied bei den Ladezeiten genauso wenig wie bei den Downloads

    1
  2. de Maja 165330 XP First Star Gold | 21.06.2021 - 12:08 Uhr

    Richtige Zauber SSD hat Sony da😂😂😂 man aber Kaltstart SX ist ja fast so schnell wie die Ps5 im Standby, spart man noch Strom und Zeit 😅

    6
    • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.06.2021 - 12:22 Uhr

      Den Start von zwei verschiedenen Betriebssystemen kann man nicht 1 zu 1 vergleichen , mein PC braucht 6-7 Sekunden dann bin ich im Windows mit einer PCI 4.0 NVME 5GB/S .
      Mit meiner alten 550 MB/S 2,5er SSD waren es 9,5 Sekunden ca .
      Bei meiner Series X braucht es noch 7 Sek bis ich mit Xbox Live verbunden bin nach dem Start , das war glaube am Anfang nicht so muss mal schauen woran das liegt .

      1
  3. AdimasterLB 2240 XP Beginner Level 1 | 21.06.2021 - 12:10 Uhr

    Der größte Unterschied: Installation von einem Datenträger.. Playstation 12:46 Minuten vs. Xbox 30:54 Minuten (!)

    5
    • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.06.2021 - 12:29 Uhr

      Bei meiner ersten One von 2013 hat die Installation gefühlt 2 Std gedauert von Disc , aber sowas macht man ja nicht jeden Tag .

      0
    • de Maja 165330 XP First Star Gold | 21.06.2021 - 12:46 Uhr

      Schade das sie die Online Installation nicht verglichen haben, wäre für mich als komplett digital User interessanter ^^

      0
  4. Splatter4Quattros 24020 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.06.2021 - 12:10 Uhr

    Dachte die SSD ist so viel schneller auf der Playstation 5?!

    Ist mir beim Zocken auf den beiden Systemen aber auch schon aufgefallen!

    Weiß einer wiso die sehr viel schnellere interne SSD der PS5 langsamer ist, würde mich mal interessieren, denn ich warte auf die Freigabe des internen SSD Ports, da ich ständig am löschen bin.

    Danke.

    1
    • Bonny666 73370 XP Tastenakrobat Level 2 | 21.06.2021 - 13:01 Uhr

      Die CPU und die Bandbreite der Series X ist sehr gut und tritt den Fesptplatten richtig in den Arsch, deahalb laufen externe SSD jetzt auch mal richtig gut.

      0
  5. Core2TOM 1040 XP Beginner Level 1 | 21.06.2021 - 12:13 Uhr

    dafür dass die super duper ps5 ssd auf dem papier quasi doppelt so schnell sein soll ist der unterschied in der praxis kaum bemerkbar – sogar eher im gegenteil.

    1
    • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.06.2021 - 12:33 Uhr

      Glaube die wird für andere Sachen eher aus genutzt wie bei Ratchet and Clank z.b zu sehen .
      Mein PC hatte vorher eine normale 2,5er SSD drin die macht 550MB/S , meine neue macht 5000 MB/S mit der alten war Windows fast genau so schnell geladen wie mit der neuen genau wie mit Ladezeiten bei Spielen und die neue ist 10 mal schneller fast .

      0
      • AdimasterLB 2240 XP Beginner Level 1 | 21.06.2021 - 15:22 Uhr

        genau so wie der Download + Installation und die Installation von einem Datenträger.

        Mir ist es persönlich egal, ob nun ein Spiel 5 sekunden oder 8 sekunden laden muss. Schmerzhafter finde ich aber, wenn eine Installation 5, bzw. 15 Minuten länger dauert. Solche Zeiten spürt man wirklich

        1
        • zuom2005 4225 XP Beginner Level 2 | 24.06.2021 - 19:12 Uhr

          also solch installationszeiten hab ich nur wenn er direkt noch ein update zum spiel lädt. das wird nebenher getan und in den installationsvorgang eingerechnet.

          0
      • SanVio70 102360 XP Profi User | 22.06.2021 - 17:16 Uhr

        Leider erkennt man (meinen) Sarkasmus offenbar nicht 😅 😅 😅
        Vielleicht flüchten die Spiele einfach schneller von der SSD 😅

        0
  6. Maxolomeus 19380 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 21.06.2021 - 12:15 Uhr

    Interessante Zahlen und erfreulich sogar im Vergleich. Der Kaltstart-Ausreißer bei Resident Evil ist überraschend.

    0
  7. multikulti 7265 XP Beginner Level 3 | 21.06.2021 - 12:19 Uhr

    mir würden eher die zahlen von den exclusives interessieren, wie z.b. ratchet, demon souls, returnal usw. gibt keine vergleiche, bis vielleicht fh5 und halo erscheinen, aber diese zahlen wären für mich zumindest interessanter

    0
    • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.06.2021 - 12:28 Uhr

      Die zahlen haben mich zwar nie interessiert aber bei den genannten PS 5 Titeln , geschätzt vom Start bis ins Spiel bei Ratchet and Clank unter 10 Sek .
      Bei Spider Man wurde es glaube mal getestet 8 Sek bis ins Game oder sowas kam da glaube raus aber habe es auch nicht mehr genau im Kopf.

      1
    • IamChris8 15980 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.06.2021 - 12:32 Uhr

      Naja, was wäre das für ein Vergleich??? Du kannst ja nur Sachen vergleichen, die auf beiden Geräten laufen. Meiner Meinung nach spielen da einfach zu viele Variablen eine Rolle um die vergleichen zu können. 😉
      Ist das nicht auch so, dass das UI von der PS in 4K läuft und das der Series X|S in 1080p? Bin da aber nicht mehr auf dem aktuellsten Stand.

      2
      • multikulti 7265 XP Beginner Level 3 | 21.06.2021 - 12:37 Uhr

        hatte auch geschrieben, dass es da keine vergleiche gibt. sinn wäre, bei exclusives sollte es am besten funktionieren und besser zu sehen sein.

        0
        • SanVio70 102360 XP Profi User | 21.06.2021 - 12:50 Uhr

          Dann sprichst bzw. schreibst du von Optimierungen.
          Die sagen erstmal auch nicht viel aus.
          Diese Zahlen hingegen schon eher.

          0
      • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.06.2021 - 12:39 Uhr

        Jo die UI der PS5 läuft in 4K HDR und die der SX ja glaube waren 1080 P.
        Aber eigentlich sind die Ladezeiten so pieps egal , solange es nicht wieder Minuten dauert bis man los legen kann .
        Aber am PC habe ich halt gemerkt eine normale 2,5 er SSD gegen eine NVME haben beide ähnliche Ladezeiten .
        Bei der PS4 Pro mit 2,5er SSD war die Konsole in 18 Sek gestartet , mit der HDD hat die 27 Sek gebraucht.
        Die SS hat ja auch oft ca die selben Ladezeiten oder auch mal länger als die SX obwohl die SS kleinere Datenmengen hat .
        Aber allgemein ist doch alles auf einem guten Lvl , alles startet schnell und man ist schnell im Game oder das Menü ist endlich richtig flott was ein Segen .

        1
        • IamChris8 15980 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.06.2021 - 12:42 Uhr

          Jap, sehe ich auch so. Ich finde auch, sobald das Game im Quick Resume Speicher ist, ist sowieso jegliche Diskussion hinfällig. 🙂
          Quick Resume ist für mich einfach ein absoluter GAME-CHANGER! <3

          1
          • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.06.2021 - 12:51 Uhr

            Bei Valhalla hatte ich das Problem wenn das im Quick Resume war , dann hatte ich einen schwarzen Bildschirm das Xbox Logo leuchte an der SX genau wie der Controller ging aber nix mehr das jedes mal .
            Bei anderen Spielen hatte ich das Problem allerdings nicht .

            0
            • IamChris8 15980 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.06.2021 - 12:53 Uhr

              Jap, passiert. Ist immer noch Technik.
              Meine Playstation ging auch ab und zu einfach aus.

              0
              • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.06.2021 - 23:06 Uhr

                Bis auf diesen Bug bei Valhalla hatte ich bei den neuen Konsolen noch keinen Fehler , beide sind nicht zu hören also hab ich kein Montags Modell der PS5 erwischt .
                Ich mag die neue Gen hat schon einige Neuerungen zu bieten .
                Hab zwar auch noch einen PC in meinem Game Room aber die Konsolen stehen bei mir im Wohnzimmer , dazu ein Relax Sessel mit Getränkehalter aber muss warten bis meine Frau mal schlafen geht immer 😀

                1
        • SanVio70 102360 XP Profi User | 22.06.2021 - 17:18 Uhr

          Ah so. Das kann man also deiner Meinung nach vergleichen. Interessant.
          Stichwort verschiedene Betriebssysteme usw.
          Es sind Konsolen. Kann man sehr wohl vergleichen.

          0
          • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.06.2021 - 17:53 Uhr

            Meine PS4 Pro war in 18 Sek betriebsbereit mit standard 2,5er SSD , mit HDD 27,5 , meine One X hatte eine satte min mit HDD gebraucht das lag nicht daran das die HDD der Xbox schlechter war sondern am Betriebssystem .

            0
            • SanVio70 102360 XP Profi User | 23.06.2021 - 14:36 Uhr

              Das ist aber jetzt eine Nebelkerze von dir.
              Hier geht es um die PS 5 und die XBox Series X!
              Beide haben eine SSD. Die PS 5 sogar eine schnellere.
              An 4 K kann nicht liegen, dass für den Kaltstart neuen Sekunden mehr benötigt werden.

              0
              • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.06.2021 - 15:26 Uhr

                9 Sekungen?
                Kaltstart

                Xbox Series X: 18,39 Sekunden
                PlayStation 5: 22,20 Sekunden

                0
                • SanVio70 102360 XP Profi User | 24.06.2021 - 08:04 Uhr

                  Auch fast vier Sekunden haben nichts mit 4K zu tun.
                  Zumal die SSD der PS 5 schneller ist / sein soll.
                  Ist sie bisher nur leider kaum.

                  0
                  • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 24.06.2021 - 08:58 Uhr

                    Ja aber trotzdem jedes OS ist anders , mein Windows startet auch am PC super schnell und MAC OS dauert bisschen länger bei der selben NVME im Hackintosch .
                    Glaube die SSD kommt eher bei so Sachen wie Ratchet and Clank die extra drauf programmiert wurden zum Einsatz .
                    Meine NVME am PC hat 5000 MB/s und ist nur marginal schneller als meine 2,5er SSD mit 550MB/s .
                    Noch ein Beispiel an der PS5 lädt eine stinknormale Externe SSD genau so schnell PS4 Games wie die Interne .
                    Aber über Ladezeiten kann man sich heute echt nicht beklagen , ob jetzt 5-10 Sek schneller oder langsamer ist weit von dem Entfernt was man mit einer HDD hatte .

                    0
                    • SanVio70 102360 XP Profi User | 25.06.2021 - 07:56 Uhr

                      Aber du schreibst es ja selbst: eine SSD kann die benötigten Dateien schneller zur Verfügung stellen als eine HDD. Ein Betriebssystem allein macht erstmal nichts schneller, wenn es nicht auf die entsprechenden Hardware Komponenten zugreifen kann.
                      Im Vergleich dazu gibt es Freaks, die Windows 10 auf alten Computern installieren. Dauert dann eben ein paar Stunden. Die wird aber eben auch entsprechend alte Hardware genutzt.

                      Nun aber zu schreiben, dass eine ‚custom SSD‘ nur bei optimierten Spielen profitiert ist ja ein bisschen dünn von Sony. Gibt auch einige Stimmen, die schreiben, dass R&C linearer ist als man es sich zuerst vorgestellt hat und nicht alles so in der Art und Weise wie gedacht.
                      Auch, dass R&C viele im Vergleich zu anderen Spielen, teuer finden.

                      0
      • Karamuto 120370 XP Man-at-Arms Bronze | 21.06.2021 - 16:48 Uhr

        Ja das stimmt. Die UI der PS5 läuft in 4k. Ob man das wirklich bei ein wenig Schrift und Bildern braucht sei jedem selbst überlassen 😂

        0
        • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.06.2021 - 17:56 Uhr

          Ja stimmt schon aber ist genau so sinnvoll wie sich noch über boot und Ladezeiten zu unterhalten , den Unterschied merkt man doch eh nicht mehr da alles bei Aktuellen Titeln so kurz ist . 🙂

          0
          • Karamuto 120370 XP Man-at-Arms Bronze | 22.06.2021 - 18:31 Uhr

            Ja vollkommen richtig. Letzten Endes sind beides gute Geräte für den Preis von daher ist der Vergleich der Geräte ohnehin meist relativ sinnfrei 😂

            0
            • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.06.2021 - 22:19 Uhr

              Hab jetzt Ratchet and Clank zu ende Gespielt und da frag ich mich wo die Reise noch hin geht von der Grafik und Ladezeiten gibt es da ja auch keine richtigen .
              Psychonauts 2 kommt ja auch bald und da gibt es ja auch eine native SX Version mal gespannt wie die dann ausschaut .
              Aber das was ich am meisten hoffe das die Halo dieses Jahr bringen und nicht noch mal verschieben .

              0
  8. Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.06.2021 - 12:26 Uhr

    Ein richtiger Fortschritt zu den alten Konsolen, die Disc Installation dauert aber noch ca genau so lange wie vorher aber macht man ja nicht jeden Tag .
    Aber meine PS4 Pro mit 2,5er Standard SSD hatte 18 Sek zum Booten gebraucht , also weniger als die PS5 aber beide haben ein anderes OS deswegen schlecht zu vergleichen .

    0
    • Karamuto 120370 XP Man-at-Arms Bronze | 21.06.2021 - 16:50 Uhr

      Eigentlich nicht verwunderlich da sich die Geschwindigkeiten um von den Discs zu laden ja nicht groß beschleunigt hat 😁

      0
      • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.06.2021 - 23:03 Uhr

        Ich erinnere mich noch an meine ersten One von 2013 da hat mal eine Installation viel länger gedauert , habs nicht gestoppt war aber länger als 30 Min auf jedenfall .

        0

Hinterlasse eine Antwort