Xbox Series X: Ladezeiten Vergleich mit PlayStation 5

In einem neuen Video werden die Ladezeiten zwischen der Xbox Series X und PlayStation 5 miteinander verglichen.

Ein neues Video offenbart euch heute einen vollständigen Ladezeiten Vergleich zwischen der Xbox Series X und PlayStation 5. Dabei zeigen beide Konsolen, was die verbauten SSD-Speicher an zusätzlicher Leistung bringen.

Xbox Series X vs. PlayStation 5

Kaltstart

  • Xbox Series X: 18,39 Sekunden
  • PlayStation 5: 22,20 Sekunden

Standby

  • Xbox Series X: 2,13 Sekunden
  • PlayStation 5: 13,23 Sekunden

Neustart

  • Xbox Series X: 30,16 Sekunden
  • PlayStation 5: 39,60 Sekunden

Installation Assassin’s Creed Valhalla – Digital

  • PlayStation 5: 11 Minuten 40,26 Sekunden
  • Xbox Series X: 15 Munuten 20,46 Sekunden

Deinstallation Assassin’s Creed Valhalla – Digital

  • PlayStation 5: 3,86 Sekunden / Xbox Series X: 3,93 Sekunden

Kaltstart Resident Evil Village

  • PlayStation 5: 11,50 Sekunden
  • Xbox Series X: 26,96 Sekunden

Quick Resume

  • Xbox Series X: 6,36 Sekunden
  • PlayStation 5: 9,43 Sekunden

Diese und weitere Ergebnisse gibt es im folgenden Video zu sehen:

136 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lillytime 88000 XP Untouchable Star 4 | 21.06.2021 - 12:31 Uhr

    Eines der für mich wichtigsten Feature der neuen Generation. Bei beiden sind die Ladezeiten angenehm schnell. 😀

    1
  2. Sonnendeck 41925 XP Hooligan Krauler | 21.06.2021 - 12:34 Uhr

    Das ist mir auch schon aufgefallen das die XSX seit einiger Zeit beim Download trotz alternativen DNS merklich langsamer beim Downloaden geworden ist obwohl um die 250 Mbit anliegen zieht die immer mit um die 25 Mbit.

    1
      • Sonnendeck 41925 XP Hooligan Krauler | 21.06.2021 - 12:46 Uhr

        Klar habe ich Dinge im Hintergrund am laufen aber sonst hat sie immer mit um die 150 Mbit gezogen

        0
      • Johnny N. 15765 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.06.2021 - 12:53 Uhr

        Das kann an Quick Resume liegen . Wenn das letzte Spiel nicht beendet wird ist der Download langsamer.

        1
    • x Timber78 x 23390 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.06.2021 - 13:04 Uhr

      Beim Download in der Warteschlange steht doch immer, ob was den download ausbremst. Und die kannst da dort auch beenden

      0
    • zuom2005 4225 XP Beginner Level 2 | 21.06.2021 - 13:12 Uhr

      @Sonnendeck die werte in der anzeige kannst du nicht für voll nehmen. bei mir schwank es immer stark. mal geht es auf 5mbit runter, und 10sek später auf 100mbit weil sie dann merkt da kam ja doch mehr an. über ne app kann ich live einsehen welche auslastung meine leitung hat. wärend die box schwankt bleibt die auslastung dennoch gleich. 50mbit
      ein unterschied ob ich spiele oder nicht hab ich noch nicht festgestellt. hab atm 2 spiele im quick resume. download läuft dennoch mit voller Leistung.

      0
  3. The Hills have Shice 3240 XP Beginner Level 2 | 21.06.2021 - 12:37 Uhr

    Das dekompressionsverfahren der Xbox Series Konsolen (mbpack) scheint dem der PS5 (Kraken) deutlich überlegen zu sein.

    0
    • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.06.2021 - 12:42 Uhr

      Wie kommst du jetzt darauf?
      Wenn du gerade auf den Systemstart ansprichst das liegt einfach am OS.
      Mein Windows mit langsameren NVME hat auch alles schneller geladen , als mein MAC OS auf dem Hackintosch.

      1
        • Darth Cooky 27300 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.06.2021 - 22:53 Uhr

          In Sachen OS hat Microsoft ja eh mit Windows schon gute Erfahrungen .
          Was ich mich noch so frage ist meine PS4 Pro war auch in ca 18 Sec hoch gefahren mit einer normalen 2,5er SSD also nicht mal eine NVME , könnte mir denken das bei der 5er auch die Auflösung von 4K und HDR vom Homescreen eine Rolle Spielt .
          Aber am Ende alles egal alles ist besser als die HDD s die in der PS4 Pro und der One X waren , ist alles schon ein guter Meilenstein zu vorher was uns die neuen Geräte bieten .

          0
  4. Mihari 1900 XP Beginner Level 1 | 21.06.2021 - 12:45 Uhr

    Ich bin im Juli mal auf die Ladezeiten des Flightsimulator auf Xbox gespannt.

    Windows 10 mit NVMe (Samsung 980 Pro): 3-5 Minuten vom Start bis zum Hauptmenü 🙂

    1
    • Ich-bin-ich 24795 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.06.2021 - 12:53 Uhr

      Weißt du evtl auf dem pc die Ladezeiten nach einem Crash oder Absturz? 5 min auf dem Pc sind aber auch eine Hausnummer, aber da ist ja auch nicht zwangsläufig eine ssd drin…

      0
      • Mihari 1900 XP Beginner Level 1 | 21.06.2021 - 19:25 Uhr

        Die „normalen“ Ladezeiten sind halbwegs akzeptabel. Das Laden eines Flugs dauert zwischen 30 bis 90 Sekunden. Lediglich der Start des Spiels dauert eine gefühlte Ewigkeit jedes Mal.

        1
  5. Scoop 2680 XP Beginner Level 2 | 21.06.2021 - 12:46 Uhr

    Ist das ein Tippfehler – die PS5 braucht 13 Sekunden im Standby?

    0
  6. Sonnendeck 41925 XP Hooligan Krauler | 21.06.2021 - 12:49 Uhr

    Sehe ich jetzt gerade Quick Resume auf der PS5 ist ein Glücksspiel und ich weiss kein Spiel wo das verlässlich läuft wenn man parallel noch ein Titel öffnet

    0
      • Gagac 16240 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.06.2021 - 13:20 Uhr

        Denke ich mir ja. Aber was soll dann dieser QR-Vergleich im Video?

        0
        • HakunaTraumata 7725 XP Beginner Level 4 | 21.06.2021 - 13:28 Uhr

          Hab mir den Clip nicht angeguckt nur eben kurz ma durchgeskippt.
          Bei der ps5 kannst du vorm spielen entscheiden in welchen Modus du starten willst, das hat aber nix mit quick resume zu tun.
          Desweiteren brauch meine ps5 auch keine 13 sek zum hochfahren nachdem sie im Standby Modus ist. Keine Ahnung was das für ein Video sein soll 🤷🏻‍♂️

          0
  7. SanVio70 102360 XP Profi User | 21.06.2021 - 12:52 Uhr

    Wie verzweifelt doch immer wieder versucht wird die PS 5 besser zu schreiben als sie ist. Warum schreibt man das dann nicht auf einer Sony Seite, sondern auf einer XBox Seite?
    Verläuft fast 1:1 so wie mit den Exklusiven von Microsoft. Erst wird gehatet, weil es nicht für Sony erscheint. Ist das Spiel dann auf XBox erschienen, wird es von vorn bis hinten zerrissen.

    0
  8. KingOfKings1605 127400 XP Man-at-Arms Gold | 21.06.2021 - 12:58 Uhr

    Ich habe eh das Gefühl, das die PlayStation digitale Spiele schneller runterlädt. Ist mir schon bei der PS4 aufgefallen, im Vergleich zur Xbox One.

    0

Hinterlasse eine Antwort