Xbox Series X: Microsoft ist in der besten Position den Preis der PlayStation 5 Konsole zu unterbieten laut Gerücht

Der Preis der Xbox Series X und der Preis der PlayStation 5 bleibt weiterhin ein Rätsel.

Laut den neuesten Gerüchten ist Microsoft in der besseren Position, wenn es darum geht den Preis der Next-Gen-Konsole der Konkurrenz zu unterbieten. Somit scheint Microsoft weiterhin in Lauerstellung zu sein und abzuwarten, was Sony für die PlayStation 5 verlangen wird.

Microsoft überlasst Sony gerne den Vortritt, der als Marktführer die nächste Generation mit einem Preis für die PlayStation 5 einleiten wird. Danach könnte Microsoft mit einem niedrigeren Preis für die Xbox Series X kontern. Die bessere Position habe das Unternehmen dafür, meint der Leaker „Dusk Golem“. Er ist sich auch sicher, dass Microsoft in einer weitaus besseren Position ist, als Sony mit der PlayStation 5.

Interessant ist also eigentlich nur, wie hoch Sony den Preis für die PlayStation 5 ansetzen wird, denn nicht nur die neue Technik, sondern auch die schnelle SSD in der PS5 wird seinen Preis haben. Doch wie hoch wird der Preis am Ende sein? Und wie weit ist Microsoft bereit diesen mitzugehen oder sogar, mit der deutlich stärkeren Konsole, sogar noch zu unterbieten?

Am Ende scheint dieser Konkurrenzkampf immerhin ein gutes Ende für den Geldbeutel der Gamer zu nehmen.

Der Preis bleibt weiterhin das Top-Thema der Next-Gen-Konsolen, wobei der Umstieg auf der Xbox-Konsole weitaus günstiger ausfällt auf der PlayStation. Schließlich könnt ihr eure alten Controller, Headsets und vieles mehr nahtlos an der neuen Xbox Series X-Konsole verwenden, während Sony bekannt gegeben hat, dass man mit dem alten PS4-Controller auch nur PS4-Spiele auf der PlayStation 5 spielen kann. Zur Abwärtskompatibilität hüllt Sony auch ein Mantel des Schweigens und hat bisher nicht bekannt gegeben, welche alten Spiele zum Launch der neuen Konsole überhaupt spielbar sein werden.

109 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. freecbe 15725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.08.2020 - 15:28 Uhr

    Ne warten geht absolut nicht,der Mediamarkt ist bei mir gleich um die Ecke und da zuzusehen wie die Leute das Teil raustragen!? Nein das Ding wird Tag 1!

    1
  2. Xmufti 16070 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.08.2020 - 15:52 Uhr

    199 halte ich für völlig ausgeschlossen da kostet ja alleine die CPU und GPU mehr. 😂

    1
  3. schmusekader 9860 XP Beginner Level 4 | 24.08.2020 - 16:00 Uhr

    Ich hoffe spätestens wenn die Gamescom beginnt kommt Aaron Greenberg oder Phil Spencer mit einer super tollen Ankündigung, vielleicht noch kein Preis aber wenigstens den Release Datum im November.

    0
  4. Wallow 1445 XP Beginner Level 1 | 24.08.2020 - 21:37 Uhr

    Im Endeffekt ist es doch Latte.
    Ob ich es jetzt weiß und Vorbestell oder 2 Wochen vor Release ändert doch eigentlich nicht wirklich viel.
    Denke mal auf den Gamescom now Events kommen noch einige Neuigkeiten.
    Habe letztens einen Umfrage gelesen in der 49% der befragten noch nicht mal wussten das eine neue Konsolengeneration vor der Tür steht.

    0
  5. Monster80 21630 XP Nasenbohrer Level 1 | 24.08.2020 - 22:43 Uhr

    abwarten und Tee trinken und wenn es so weit isst dann haut es raus, aber so das es kracht und Marketing Abteilung von Sony Playstation erstmal weiche Knie bekommt.

    0
  6. SteveMcQueen101 1440 XP Beginner Level 1 | 25.08.2020 - 00:40 Uhr

    Würde mich freuen wenn MS mit der Series X den Preis der PS5 unterbieten würden. Wäre auch sinnvoll, da bei gleichen Preis trotz Leistungsunterschied die meisten wieder zur PS5 greifen werden.

    Ideal wäre die Series X für 399,- und die Series S für 199,- anzubieten, bei so einer Preisoffensive wäre Sony machtlos. Den Preis könnten sie nicht mitgehen und brauchen es nicht unbedingt. Aber die Absätze wären sicherlich ausgeglichener, da 499,- für die nicht ganz so starke PS5 einfach mehr sind. Und die PS5 Digital für 399,- hätte einen noch viel schwereren Stand.

    499 oder mehr für die Series X sehe ich dagegen problematisch, MS müsste bald vom Preis runter.

    0
    • Eros9 3600 XP Beginner Level 2 | 25.08.2020 - 12:27 Uhr

      Ich sage auch für die x 399€ und die s 299€. Vielleicht wird sie für diesen Preis zeitlimitiert für 3 Monate angeboten, eben „exklusiv“. Oh je ich schau zuviel im playsi Store😂😂.

      0
  7. Eros9 3600 XP Beginner Level 2 | 25.08.2020 - 11:58 Uhr

    Ich hab mir jetzt lieber noch die ps4 geholt. Was bei der ps5 funktionieren wird und in welchem Umfang ist eh noch fraglich und ps4 Spiele nur mit ps4 Controller, hallo wo leben wir den, absolut lächerlich. Xbox ist das einzig wahre, ob Preis, Markt oder Qualität. Ich werde auf der ps4 eh nur eine Handvoll exclusives und ein paar Simulatoren spielen. Für alles andere gibt es die xbox. Mehr braucht man nicht, nach meiner Einschätzung.

    0
    • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 25.08.2020 - 12:17 Uhr

      Die PS4 Spiele kann man genauso mit dem PS5 Controller spielen 😉 kp woher du diese Halbwahrheit hast.

      0
      • Eros9 3600 XP Beginner Level 2 | 25.08.2020 - 12:29 Uhr

        Steht oben im Artikel, deshalb hab ich das mit dem Controller geschrieben. 🙋

        0
        • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 25.08.2020 - 12:38 Uhr

          Hääää da steht, dass du mit dem PS4 Controller keine PS5 Spiele spielen kannst… was auch total logisch ist weil beim PS4 Controller die Funktionen fehlen.

          0
  8. Eros9 3600 XP Beginner Level 2 | 25.08.2020 - 12:11 Uhr

    Xbox wir ganz sicher billiger sein. Spencer hat ja schon vor Monaten gesagt, dass sich 2013 nicht wiederholen wird. Das sagt schon alles. Außerdem hieß es, dass ms die xBox subventionieren will. Vielleicht hat die Xbox Abteilung deshalb vom ms Konzern noch einmal die volle Unterstützung zugesagt bekommen. Bei der xbox würde ich die day one kaufen. Bei der ps5 eher nicht, die PS Hardware überzeugt mich nicht zum Kauf. Die ps4pro geht mittlerweile.

    0

Hinterlasse eine Antwort