Xbox Series X: Neue Konsole von Microsoft enthüllt

Die neue Xbox Series X ist die neue Konsole von Microsoft, die zuvor als Project Scarlett bekannt war.

Phil Spencer hat auf der „The Game Awards Show 2019“ die Xbox – Series X Konsole enthüllt. Die Xbox in der Series X war zuvor als Project Scarlett bekannt und wird in einer horizontalen und vertikalen Position aufstellbar sein.

Die Bauweise ermöglicht es Microsoft laut eigenen Angaben, die stärkste und dazu leiseste Konsole der Welt zu erschaffen.

In einem ersten Trailer gibt es einen kurzen Vorgeschmack auf die neue Konsole:

Phil Spencer sagte dazu: „Seit achtzehn Jahren und drei Konsolengenerationen zeigt uns die Xbox-Community, welche Kraft sowohl Spiele als auch Spaß auf uns allen haben können. Wenn wir in eine neue Generation von Spielen einsteigen, sehen wir eine Zukunft, in der Sie sofort in Ihre Spiele einbezogen werden – in der Welten noch realistischer, immersiver, reaktionsschneller und überraschender sind – und in der Sie im Mittelpunkt Ihres Spielerlebnisses stehen. Mit der neuen Xbox Serie X werden wir diese Vision realisieren.“

„Die Xbox Series X wird unsere schnellste und leistungsfähigste Konsole aller Zeiten sein und eine neue Messlatte für Leistung, Geschwindigkeit und Kompatibilität setzen, so dass Sie Ihr Gaming-Erbe, Tausende von Spielen aus drei Generationen und mehr mitnehmen können. Sein industrielles Design ermöglicht es uns, die vierfache Rechenleistung der Xbox One X auf die leiseste und effizienteste Art und Weise zu liefern, was für ein wirklich immersives Gameplay von entscheidender Bedeutung ist. Wir haben auch die Xbox Serie X entwickelt, um sowohl die vertikale als auch die horizontale Ausrichtung zu unterstützen. Es ist mutig und einzigartig, so wie unsere Fans auf der ganzen Welt und das Team von Mitarbeitern und Innovatoren, die es gebaut haben.“

„Der Name Xbox ist Ausdruck unserer langen Geschichte im Bereich Gaming, der unerbittlichen Leidenschaft unseres Teams und unseres Engagements für unsere Fans und die Zukunft des Gaming bei Microsoft. Es bedeutet auch unseren Glauben, dass eine Spielkonsole genau dafür sein sollte – das Spielen.“

„Neben der Xbox Serie X haben wir auch den neuen Xbox Wireless Controller vorgestellt. Seine Größe und Form wurden verfeinert, um einer noch größeren Anzahl von Personen gerecht zu werden, und er verfügt auch über einen neuen Share-Button, um die Aufnahme von Screenshots und Spielclips einfach zu machen, sowie über ein fortschrittliches D-Pad, das vom Xbox Elite Series 2 Wireless Controller abgeleitet ist. Der neue Xbox Wireless Controller ist kompatibel mit Xbox One und Windows 10 PCs und wird in jeder Xbox Serie X enthalten sein.“

„Die Möglichkeiten, die die Xbox Series X Entwicklern bietet, wurden heute Abend auch mit der Enthüllung von Senuas Saga: Hellblade II zum Leben erweckt. Das Spiel ist eine Fortsetzung der preisgekrönten Hellblade: Senua’s Sacrifice von den weltberühmten Entwicklern Ninja Theory und wird entwickelt, um die volle Leistung der Xbox Series X zu nutzen. Das heute Abend geteilte Material wurde im laufenden Betrieb aufgenommen und spiegelt die Leistung der Xbox Series X wider, die Entwicklern zur Verfügung steht, um neue Universen, Erlebnisse und Spiele auf eine Weise zu liefern, die Sie sich nie vorgestellt haben.“

Passend zur neuen Konsole wurde Hellblade 2 angekündigt:

Phil Spencer führt weiter aus: „Aus technischer Sicht wird sich die Xbox Series X als Weltklasse-Visualisierung in 4K bei 60FPS manifestieren, mit einer Möglichkeit von bis zu 120FPS, einschließlich Unterstützung für Variable Refresh Rate (VRR) und 8K Fähigkeit. Die Xbox Serie X wird von unserem speziell entwickelten Prozessor angetrieben, der die neueste Zen 2 und RDNA-Architektur der nächsten Generation von unseren Partnern bei AMD nutzt, und bietet hardwarebeschleunigtes Raytracing und eine neue Leistungsstufe, die noch nie zuvor in einer Konsole zu sehen war. Darüber hinaus wird unsere patentierte Variable Rate Shading (VRS)-Technologie es Entwicklern ermöglichen, noch mehr aus der Xbox Series X GPU herauszuholen, und unsere SSD der nächsten Generation wird die Ladezeiten praktisch eliminieren und die Spieler schneller als je zuvor in ihre Spielewelt bringen.“

„Wir minimieren die Latenzzeiten, indem wir Technologien wie den Auto Low Latency Mode (ALLM) nutzen und Entwicklern neue Funktionen wie Dynamic Latency Input (DLI) zur Verfügung stellen, um die Xbox Series X zur reaktionsschnellsten Konsole aller Zeiten zu machen. Die Xbox Series X ist auch für eine Zukunft in der Cloud konzipiert, mit einzigartigen Funktionen, die in die Hard- und Software integriert sind, um es so einfach wie möglich zu machen, großartige Spiele sowohl auf der Konsole als auch anderswo anzubieten. Die Xbox Serie X wird ein Niveau an Klangtreue und Immersion bieten, das sich von dem unterscheidet, was in früheren Konsolengenerationen erreicht wurde.“

„Eines der Dinge, auf die wir bei der Xbox Series X besonders stolz sind, ist das Versprechen, das wir unseren Fans geben, die mit der Xbox investiert haben und weiterhin investieren. Dank der Abwärtskompatibilität können Sie erwarten, dass Ihr Gaming-Erbe, Tausende Ihrer Lieblingsspiele über vier Generationen von Spielen, all Ihr Xbox One Gaming-Zubehör und branchenführende Services wie der Xbox Game Pass verfügbar sind, wenn Sie Ihre Xbox Series X im Weihnachten 2020 einschalten.“

„Aufbauend auf unserem Kompatibilitätsversprechen investieren wir mit der Xbox Series X auch in verbraucherfreundliche Wege zum generationsübergreifenden Besitz von Spielen. Mit unseren First-Party-Titeln, darunter Halo Infinite im Jahr 2020, setzen wir uns dafür ein, dass Spiele aus den Xbox Game Studios generationsübergreifende Berechtigungen unterstützen und dass Ihre Erfolge und Spieleeinsparungen auf allen Geräten verteilt werden. Während wir uns weiterentwickeln und das Spielen auf mehr Spieler auf der ganzen Welt ausdehnen, wird das Konsolenspiel das Herzstück unseres Xbox-Angebots bleiben. Spieleautoren auf der ganzen Welt arbeiten bereits hart daran, Inhalte für die Xbox Series X zu erstellen, und unsere 15 Xbox Game Studios entwickeln das größte und kreativste Angebot an exklusiven Xbox-Spielen in unserer Geschichte. Im Namen des Team Xbox freuen wir uns darauf, mit Ihnen in die Zukunft des Konsolenspiels einzusteigen und können es kaum erwarten, im Jahr 2020 mehr zu teilen.“



345 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. scott75 42420 XP Hooligan Krauler | 13.12.2019 - 20:56 Uhr

    Da die XSX auch flach hingelegt werden kann habe ich noch die HOFFNUNG das sie unter den Fernseher passt , muss ich gleich mal checken mit meinem Xbox Controller ist ja genauso hoch wenn sie gelegt wird , Design ist mal was anderes und sieht wie eine Alte Amazon Alexa aus oder eine Boombox von einem teuren Hersteller😉 mir gefällt es jedenfalls . Da leuchtene grün an der Lüfteröffnung bin ich mir noch garnicht so sicher ob es LEDS sind , könnte auch nur grünes Plastik sein , interessant ist auch das sie die hinteren Anschlüsse noch nicht gezeigt haben von der XSX , was könnte da noch sein , vielleicht eine eingebaute Kinect 3 ? Wäre zwar etwas weit hergeholt aber was wäre wenn es noch einen Powerknopf an der Unterseite gäbe , ( wenn sie steht ) vielleicht sind die Ingenieure schon so weit das die Camera von der Kinect kaum Platz einnimmt. Senua’s Saga Hellblade 2 sieht auch verdammt gut aus , hab ein Vergleichsvideo vom Ersten und den jetzigen 2 Teil der nun vorgestellt wurde gesehen , ein mega Schritt an Grafik was da geleistet wurde , meine Jungs von Ninja Theory haben es mal wieder geschafft Maßstäbe zu setzen , da sieht das gezeigte Material vom PS5 Titel Godfall mal echt kacke aus , also im Vergleich nicht falsch verstehen, das könnte die PS4 Pro auch noch schaffen , ist zwar nett von Sony das es ne neue IP gibt aber das sieht eher nach nem schlechten Power Rangers aus 😂😂😂
    Wird sicherlich auch gehypt werden aber es sieht schon sehr uninspiriert aus !

    Der Trailer zur XSX war sehr episch und hat mich strahlen lassen vorm Monitor , hat mich zuerst an Mission Control der Nasa erinnert wenn die zur Space Shuttle Funken vom Sound her wie geredet wurde , war dann aber doch der Alan , leider schon verstorben, RIP !

    Dann Forza , Fifa und der Chief der Zukunft, das Design und neuer Xbox Controller , alles perfekt gemacht , hab den Trailer schon 5 mal gesehen , einfach episch 💚❤💚❤💚❤

    5
  2. Senseo Mike 23900 XP Nasenbohrer Level 2 | 13.12.2019 - 21:14 Uhr

    Schade finde ich nur, das Microsoft diesen überragenden Wohnzimmer Monolith mal so eben nebenbei dem staunenden Publikum präsentiert. Man wenn ich das gewusst hätte, dann hätte ich mir die Death Stranding Oskarverleihung live angeschaut.
    Hätte, hätte, jetzt steht das Ding da, und die Kommentarseiten sind voll.

    Habe nur quer gelesen, aber es gibt Leute, die bekommen diesen Power Tower nicht in die Wohnlandschaft integriert. Ich würd ja mal das Kinderzimmer aufräumen, dann findet sich auch Platz für eine ordentliche Konsole. Spass beiseite, ich habe eine große 5.1 Anlage von Teufel, der Subwoofer ist fast so groß wie ein Kühlschrank nur in Schwarz. Das kann man nicht integrieren, aber so ein Konsölchen?
    Aber wenn die Leute keine anderen Sorgen haben, als die Schubladengröße ihrer Low Boards, dann geht es uns doch verdammt gut. Weil sonst kann man nicht meckern, die Xbox Series X wirkt sehr robust und grundsolide. Flüsterleiser lauf Garantiert.

    Ach ja, am Namen wird auch rumgemosert. Series X unterscheidet sich zu wenig von Xbox X.
    Vielleicht ist die Nähe ja gewollt, das „in Konsolen Generationen denken“ ist seit Phil Spencer Schnee von gestern, schon mal drüber nachgedacht?
    Und wer glaubt, das die WiiU wegen dem Namen gefloppt ist, der vergisst wie der Mega Wii Erfolg zustande kam. 80% Casuals, die wohl erst wieder bei der PS4 aufgesprungen sind. Die WiiU hatte ganz andere Probleme…

    So lieber Leser, das war ein echt guter, ach was sag ich, das war ein richtig geiler Freitag der 13., einen besseren hatte bis jetzt nur Jason😁
    Microsoft macht ernst, ohne Bling Bling ganz selbstbewusst stellen sie Project Scarlett als Series X vor. Ein mutiges, kompromissloses, gradliniges Design, das ganz klar der Funktion geschuldet ist:
    Leise schnurrend die besten Videospiele aller Zeiten in einer nicht zu fassenden Qualtät abspielen.
    Im Trailer steht was von Most Powerfull,das wird wohl nicht auf die One zielen, sondern wohl eher Richtung Japan. Ich glaube deshalb hat MS heute schon die Hosen runter gelassen, um Sony zu zeigen, was Sache ist. Mal sehen wie die ihre 12(?)TF gekühlt bekommen.
    Es bleibt spannend.

    12
    • Thegambler 117710 XP Scorpio King Rang 4 | 13.12.2019 - 21:59 Uhr

      Da bin ich bei dir! Witzig ist, wie schnell man sich an das markante Design der neuen Xbox und den Namen gewöhnt. Es dauert ein wenig, aber dann stört einem das gar nicht mehr. Mittlerweile gefällt mir das Design sogar. Mal etwas anderes 😉

      Allein das Design ist ja schon mal ein Statement für sich, wo die Reise hingehen soll – Leistung satt, möglichst ohne großen Kompromisse. Funktionalität der Konsole geht eindeutig vor Design. Mutig!

      Ich finde es außerdem genial wie sehr Microsoft aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt hat. Die Hater können sich jetzt bis zur E3 2020 das Maul zerreissen wegen dem Konsolendesign und Namen und Microsoft fährt dort dann alle Geschütze in Punkto Software auf. Konsole ist enthüllt, bisher Fettnäppchen vermieden und auf der E3 zeigen dann Forza 8, Hellblade 2, Halo und co. wo grafisch der Hammer hängt!

      Und ENDLICH wieder eine Xbox Konsole die mit Halo startet! (war auch ein riesen Fehler bei der One damals). Kein Vergleich zum Start der One. Damals hat man ja einen Bock nach dem anderen geschossen!

      6
      • Senseo Mike 23900 XP Nasenbohrer Level 2 | 13.12.2019 - 22:31 Uhr

        So sieht es aus.
        Aber die Miesmacher sind ja schon fleißig am sägen, nicht hier auf XD, aber auf den üblichen Seiten und Kanälen.
        Jedenfalls spielt Microsoft früh mit offenen Karten, zeugt von Selbstbewustsein, und brauchen die Konkurrenz nicht fürchten. Für mich der Einzige wirkliche Kritikpunkt ist der Verzicht auf VR, das macht Sony dann doch besser.
        Man kann halt nicht alles haben, der kleine Power Tower wird vorbestellt, alles andere schaue ich mir in Ruhe an. Sollte wirklich ein PSVRII kabellos Headset mit 4K Auflösung erscheinen, komme ich an eine eigentlich unnötige 2.Konosle nicht vorbei.

        6
        • Thegambler 117710 XP Scorpio King Rang 4 | 13.12.2019 - 22:47 Uhr

          Ach vergiss die Hater! Die wären so oder so über die neue Xbox hergezogen, unabhängig vom Aussehen und Namen. Man muss ja faierweise dazusagen, dass nicht alle Playstationfans so sind. Leider schreien die Trolle immer am lautesten von allen!

          Zu VR:
          Nun ja. Kann man so oder so sehen.
          Gerade mal 5 Prozent aller Ps4 Spieler hatten sich die VR Brille von Sony geholt. Das ist wirklich Hardcorerandgruppe. Wenn Sony diesen Kurs weitergehen will, dann wünsche ich ihnen viel Erfolg damit. Ich finde aber gerade Microsoft sollte seinen Focus auf ganz andere Dinge legen, wie z.b mehr Exklusivtitel!

          Cupheads, Ori, Killerinstinkt, Forza 8, Forza Horizon 4,5 und Gears of War 4,5 haben mir in der Generation sehr sehr gut gefallen, aber da geht eindeutig noch was. In gewissen Genres ist MS aktuell noch zu wenig vertreten, da muss man dringend noch nachlegen. (Fantasy, Rollenspiele, Adventures). Hellblade 2 ist schon mal top!

          3
          • Thegambler 117710 XP Scorpio King Rang 4 | 14.12.2019 - 00:24 Uhr

            @Senseo Mike

            Hellblade 2 und Everwild waren schon mal die Richtige Richtung. Als nächstes bitte Fable 4 und The Outer Worlds 2 auf der E3 offiziell ankündigen :D:D

            Microsoft hat einige Top Exklusivtitel in der Gen. abgeliefert, aber solche Games sind leider (noch) Mangelware!

            2
        • Amortis 49825 XP Hooligan Bezwinger | 15.12.2019 - 20:00 Uhr

          Due Nörgler und Miesmacher finden sich auch hier, nur deutlich leiser und kleinlauter wie sie sonst zu Tage treten.

          VR ist ja nicht abgeschrieben nur sagt der Xboss klar und deutlich das man sich auf das Kerngeschäft konzentriert und man erstmal abwartet. Die Brillen gibts ja schon und wenn das sich mehr durchsetzen sollte klebt man eun Xbox Sticker drauf und verkauft es unter der grünen Flagge.

          Nur muss dann Software rangekarrt werden und das dauert ein paar Jahre außer man kauft nich ein paar Studios ein.

          Ich bin überzeugt davon das wir in die richtige Richtung gehen, Konsole mit Power, genug Studios die entwickeln… All das was uns vor 7 Jahren gefehlt hat.

          2
  3. Combat HeRO 84 285 XP Neuling | 13.12.2019 - 22:25 Uhr

    Das kam jetzt irgendwie ziemlich unerwartet. Aber ich finde das Ding sieht doch ganz gut aus.

    Von der Leistung her klingt es doch schon mal nicht schlecht. 12TF GPU (2x Leistung gegenüber der Xbox One X) und die 8 Kern ZEN 2 CPU (4x Leistung) sollten locker reichen. Zumal ja wohl 4K 60fps zum Standard werden soll.

    Der Rest wie 8K oder die 120fps sind fürs erste eh unrelevant, da noch so gut wie keine Geräte dafür auf dem Markt sind (außer spezielle Gaming Monitore) aber die breite Masse hat mittlerweile wohl eher einen 4K TV zu Hause.

    Viel wichtiger ist wie viel von dem GDDR6 RAM verbaut wird. 16GB fände ich persönlich zu wenig, da würde ich mir lieber 24GB wünschen um wirklich genügend Leistungsreserven zu haben. Zumal mindestens 3GB wohl wieder fürs OS reserviert sein dürften.

    Bin mal gespannt was da noch so auf uns zu kommt. Speziell auch mit der Abwärtskombabilität.

    Das gezeigte Material sieht jedenfalls schon mal sehr gut aus und es ist ja gerade mal der Anfang der Generation.

    3
  4. marcin 1420 XP Beginner Level 1 | 13.12.2019 - 23:26 Uhr

    Den Namen kann sich hier der ein oder andere noch so schön schreiben aus Marketing Sicht vollkommen unverständlich und für die Muttis und Papis denen PlayStation sowieso eher ein Begriff ist wird’s so rum nicht leichter gemacht. Ihr vergesst eines, hier tummeln sich und schreiben Leute die MS nicht mehr überzeugen muss, der überwiegende Großteil hier kauft die XSX doch sowieso egal auf welchen Name die Box getauft wird.

    Dabei hat MS beim Design alles richtig gemacht, die neue X könnte kaum zeitgemäßer und funktioneller daherkommen.

    4
  5. Merowinger 8005 XP Beginner Level 4 | 13.12.2019 - 23:38 Uhr

    Ich finde auch das sie super aussieht und die hat richtig bums. Spencer geht auch davon aus das sie damit weiterhin die Leistungskrone tragen werden und bei den Spielen liegt die Xbox mittlerweile auch vorne. Was da alles angekündigt wurde in letzter Zeit ist der Hammer und bei playstation kommt und kommt nichts. Die werden auch mächtig nachlegen müssen, aber es kann gut sein dass die nächste Generation bereits nicht mehr über die Konsolen entschieden wird, sondern über die streamingservices und im PSnow Dienst herrscht total tote hose während sich im GamePass bereits deutlich über 10 Mio Abonnenten tummeln (das war der Stand Anfang 2019, bevor PC und AAA Titel wie Gears 5 und the outer worlds dazu kamen) und das ganze dürfte durch Projekt xCloud noch deutlich verstärkt werden wenn große Märkte in Asien erschlossen werden, wo Konsolen sonst keine Rolle spielen. Die Voraussetzungen sind bestens, das MS die nächste Generation gewinnt.

    6
    • marcin 1420 XP Beginner Level 1 | 14.12.2019 - 09:45 Uhr

      Sorry was Spiele angeht da gehe ich nicht mal ansatzweise mit und kann so eine Aussage auch nicht nachempfinden, was die aktuelle Generation angeht hat MS Spieleseifig eben nicht geliefert.

      Das ist genau der Punkt an dem MS unbedingt ordentlich zulegen muss, wirklich qualitativ gutes exklusives Material zu bringen.

      Wenn man nicht nur den X’ten Standard Shooter spielen will, von denen die meisten eh Multi sind, was bitte steht spielen wie God of War -Uncharted 4 + The Lost Legacy – Marvel’s Spider Man – Detroit Become Human – Days Gone – Death Stranding – Horizon Zero Dawn – Bloodborne usw gegenüber? Und da gibt es noch einige mehr von.

      Ich hab von Anfang an jede Konsole zu Hause stehen, und das wird sich mit der kommenden Generation nicht ändern. Ich nehme mir auch heraus zu behaupten da nicht in irgendeiner Weise fanboy gesteuert zu sein, das ist sowieso das geistig kleinste was man für sich beanspruchen kann. Mit Leistung (sowieso nicht da wird MS wie aktuell auch liefern) und dem neu vorgestelltem Design muss mich MS auch nicht mehr überzeugen, mit den Spielen aber sehr wohl. Da ist die Xbox aktuell zu eindimensional und auch qualitativ stehen sie den Sony Studios zumindest in der aktuellen Generation nach. Was kommen wird muss sich halt erst noch zeigen und in den Kommentar-Sektionen dieser Welt laufen einfach zu viele herum mit einer Glaskugel.

      2
      • Merowinger 8005 XP Beginner Level 4 | 14.12.2019 - 10:59 Uhr

        Qualitativ wie quantitativ hat MS Sony aber mittlerweile deutlich überholt, die ganzen aktuellen Ankündigungen mit einbezogen.

        4
        • marcin 1420 XP Beginner Level 1 | 14.12.2019 - 11:20 Uhr

          Wovon redest du? Wirfst einen nichtssagenden Satz in den Ring und was?

          Bei Sony stehen selbst in der aktuellen Generation mit zB Last of Us 2 und Ghost of Tsushima potentiell noch absolute Top Titel an.

          Da hat MS aktuell einfach wenig bis nichts dagegen zu setzen. Du kannst mich aber gerne argumentativ vom Gegenteil überzeugen. Und das was kommen mag steht aktuell in den Sternen, oder halt in deiner Glaskugel, ich hab keine und in meinem Kaffeesatz lesen kann ich da auch nichts zu.

          3
          • Senseo Mike 23900 XP Nasenbohrer Level 2 | 14.12.2019 - 13:11 Uhr

            Seit 8 Jahren lese ich nur: The Last of us.
            Habt ihr wirklich nichts anderes zum Vorzeigen?

            2
          • Z0RN 195405 XP Grub Killer Master | 14.12.2019 - 21:24 Uhr

            In den Ring? Hier ist kein Battle oder sonst was. Für ihn hat Microsoft das bessere Portfolio, für dich nicht. Fertig! ✌️

            1
          • Thegambler 117710 XP Scorpio King Rang 4 | 14.12.2019 - 23:30 Uhr

            Am Ende bleibt trotzdem alles Geschmackssache.

            Ich finde ein Halo vs. Uncharted bescheuert weil sie komplett andere Genres sind und ein Gears of War ist auf seine Art genau so einzigartig wie The Last of Us 2.

            Was mir bei Microsoft eben gut gefällt, dass man mittlerweile verschiedene Genres abdenkt. Oder will jemand im ernst z.b Forza, Ori, Gears of War, Halo, Killerinstinkt, Cupheads und den Flight Simulator miteinander vergleichen?

            Bei Sony habe mehr das Gefühl es gibt nur eine Handvoll Zutaten: Singleplayer + Darksouls like + 3rd Person + Open world etc. Das erinnert mich langsam an Ubisoft.

            Ich würde auch von Sony gern GaaS und Multipayergames sehen und das sie wieder hochwertige Racer und Shooter herstellen. Was ist mit Killzone?

            0
      • Bonny666 43310 XP Hooligan Schubser | 16.12.2019 - 11:42 Uhr

        MS liefert aber die Spiele zeitnaher als Sony. Die brauchen gefühlt Jahre länger. Gerade am Start kam bis Bloodborne nichts, bis auf Remakes, die gerade mal 12 Monate auf dem Bukel hatten. Als PS3 Spieler war die PS4 die ersten beiden Jahre meh. Und dann sind da auch Spiele dabei, die manche Multiplattform Games genauso gut machen. Unchartet 4 und andere Singlepalyerspiele, die man in ein paar Stunden durch hat und danach eigentlich wieder zur Videothek gebracht werden können, ziehen bei mir persönlich gar nicht. Ist halt so bei Singleplayerspielen, dass ist bei MS genauso. Aber ich mag eh nicht so die durchgeskrypteten Spiele. Ich finde MS hat da schon jetzt ein breiteres Genresortiment. Gerade wenn man auch Racer ist. Da war man auf der PS4 am Start ganz verloren und der Racer „Drive Club“, der als Starttitel angekündigt wurde, wurde dann erst Monate später mit Gummiband KI und als Flop released, dann so gut wie verschenkt und seit August ist er jetzt nicht mehr kaufbar. Server werden bald abgeschaltet. Da gabs bei MS jetzt schon einiges mehr an Racern. Ich finde der Shitstorm sollte so langsam mal bei Sony geschwungen werden, damit es da auch besser wird. Gerade Racer, Skillshooter ala Gears und Halo fehlen da ohne Ende. Sony hat noch nie so gut geliefert wie sie ankündigen können.

        0
  6. Robilein 184425 XP Battle Rifle Elite | 14.12.2019 - 00:54 Uhr

    Ich will nur eines wissen. Wann kann ich es vorbestellen und den Release Termin😂👍

    Bin so gehypt. Mit der nächsten Generation wird Microsoft noch mehr rocken.

    Mit Hellblade 2 steht ein ganz heißes Eisen im Feuer. Trailer können sie. Hat mich wahnsinnig gehypt und das muss die Konkurrenz erstmal toppen. Dann steht auch das neue Halo vor der Tür. Wird Hammer.

    4
  7. NeoPhoenix 5920 XP Beginner Level 3 | 14.12.2019 - 12:01 Uhr

    Es wird sicherlich möglich sein, meine Box auch hinzu legen oder erwa nicht?

    Bin dabei, warte nur auf eine White Edition ala Sunset Overdrive und F76.

    Sony muss erstmal schaffen alle Gens abzuspielen und den neuen will ich wegen den Share Button nicht.
    Jetzt fehlt nur noch Bad Company 3, Mercenaries 3 und SW Bf 3, ein Fallout mit allen Mods und mal sehen wie RDR2 darauf aussieht.

    0
  8. marcin 1420 XP Beginner Level 1 | 14.12.2019 - 13:19 Uhr

    Kein Plan warum ich dir nicht direkt antworten kann/ der „antworten“ Button fehlt unter deinem Post

    @Senseo Mike

    Erstens, wer bitte soll „ihr“ sein?
    Ich für meinen Teil bin eine Einzelperson, mit einer eigenen Meinung.
    Und dann pickst du dir auch noch aus dieser rudimentären Auflistung einen Titel raus und meinst groß was erzählen zu müssen und sagst dabei im Grunde garnichts. Wahnsinns Leistung.

    0
    • Z0RN 195405 XP Grub Killer Master | 14.12.2019 - 21:25 Uhr

      Wenn du dich nur hier angemeldet hast um Stunk zu machen, können wir auch gerne ohne dich weiter diskutieren. Also schalt mal ein Gang runter. Danke.

      0
      • marcin 1420 XP Beginner Level 1 | 14.12.2019 - 22:45 Uhr

        Das sind zwar in dieser Kommentar-Kette die einzigen sachlichen, konstruktiven und argumentativen Kommentare, auch wenn nicht mit nem Blumenstrauß und der Hand, aber hey ich muss da nicht weiter drum diskutieren.

        Ahhh und Zorn, ich kenne die Seite hier und auch dich schon paar Tage, du weißt sicher noch wo zB das Logo unter anderem her kommt… einzig der Account hier ist neu, lesend unterwegs bin ich hier immer gewesen. Kannst den Account aber auch gern wieder löschen, schönen Abend noch.

        0
        • Z0RN 195405 XP Grub Killer Master | 14.12.2019 - 23:26 Uhr

          Wenn du wirklich der Marcin bist, dann welcome back! Warum hat das so lange gedauert? 🙂

          Und wegen den Comments: Trotz allem sollte man sich vernünftig und in einem respektvollen Ton äußern. Solltest du genauso erwarten dürfen. ✌️

          0
        • Senseo Mike 23900 XP Nasenbohrer Level 2 | 14.12.2019 - 23:42 Uhr

          Du verkaufst hier deinen persönlichen Geschmack als allgemein gültig.
          Ich sehe es ganz bestimmt nicht so wie du, das Sony in dieser Gen absolut geliefert hat, und Microsoft nicht. Denn sonst hätte ich schon längst eine Playstation, die ich aber für (mich) absolut überflüssig halte, weil ich die Zeit gar nicht habe, 2 Konsolen ausgiebig zu zocken. Deshalb stehen bei mir nur Xboxen, weil das Microsoft Line up,
          der Controller, die wertig verarbeitete Hardware und die Community mir viel besser gefällt, als das Angebot der Konkurrenz.

          Wenn Sony es schon nicht schafft, mich zu überzeugen, dann ganz bestimmt auch nicht die Missionare im Internet. Jedes mal die selbe Leier von Uncharted, Naughty Dog und The Last of us, das durch absolut übertriebene Gewaltdarstellung auf sich aufmerksam macht. Jedem das Seine, Halo Infinite und Forza Motorsport 8 machen mich viel mehr an.

          2

Hinterlasse eine Antwort