Xbox Series X: Neuer Hinweis auf möglichen Verkaufspreis

Es gibt einen neuen Hinweis auf den möglichen Verkaufspreis der Xbox Series X Konsole.

Noch immer warten Spieler auf einen Preis für die Xbox Series X sowie den genauen Launch-Termin der leistungsstärksten Konsole der Welt.

Ein neues Gerücht bezüglich des Preises lautet, dass die Xbox Series X 599 US-Dollar kosten wird.

Der mögliche Preis stammt von Alanah Pearce aus dem Podcast Kinda Funny XCast. Darin sprach sie zunächst über den geleakten Xbox Series S Controller und dem Aufkleber auf einem Karton, wonach der Inhalt nicht vor dem 6. November verkauft werden dürfe. Da sie selbst 5 Jahre lang bei EB Games gearbeitet habe, könnte das Datum tatsächlich dann auch der Release-Termin für die Konsole sein, sofern der Aufkleber echt sei.

Dann behauptet sie, von einer Quelle ein Bild erhalten zu haben, auf der die Xbox Series X mit einem Preis von 599 US-Dollar gelistet sei.

Während der 6. November auf dem Aufkleber wahrscheinlich kein Platzhalter ist, kann man das beim Preis von 600 Dollar für die Xbox Series X nicht mit Sicherheit sagen.

172 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MacCoin 27880 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.08.2020 - 17:57 Uhr

    Mich würde eher interessieren, was nun die Lunchtitel sind? Ich warte eh bis ein „echter“ Systemseller erscheint.

    0
  2. Jodastream 19160 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 19.08.2020 - 17:59 Uhr

    Microsoft is ganz klar das sie mit der Konsole erstmal richtig miese machen. Dazu kommt das sie (wenn ich mich recht erinnere [bis jetzt!]) keine wirklich großen Launchtitel haben der reißt. Wenn ich mir dazu die angeblichen leaks noch anschaue das MS ne Woche vor Sony das teil rausbringen will, glaub ich kaum das MS die magische 500 überschreiten wird.

    Ich denke auch 499 und gamepass

    PS.: warum wird daraus kein gewinnspiel gemacht? ?

    1
  3. Affenknutscher 54520 XP Nachwuchsadmin 6+ | 19.08.2020 - 19:32 Uhr

    Bin erst mal raus bei diesen Thema
    Abwarten und Tee trinken heißt es immer so schön.

    Die einen werden sich die gönnen,die anderen nicht oder holen sich halt eine PS5 oder whatever.

    Aber ein paar Antworten sind echt amüsant,da habe ich von einigen mehr erwartet.

    Ich persönlich gehe von 499 Euro aus,wird es weniger sehr schön wird es 599 Euro werde ich wohl auch noch dabei sein.

    Ob MS damit dann gut fährt,man weiß es nicht.

    1
    • Reeker666 14425 XP Leetspeak | 19.08.2020 - 20:34 Uhr

      Ich denke den meisten wird es so gehen wie du hier geschrieben hast.
      Die Konsole wird gekauft….egal wie der Preis letztlich sein wird.
      In deinem ersten Beitrag zu dem Thema warst du auch raus bei 599€ und jetzt doch wieder drin.
      Das ist ganz normal….wenn die Vorbestellungen offen sind…wird gekauft.
      Auch von den Leuten die hier jetzt nein sagen.
      Wir sind Gamer…und wollen die games best möglichst zocken.
      Und MS fährt auf jeden Fall gut….da brauchen wir uns keine Sorgen machen.

      1
      • Robilein 494605 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 19.08.2020 - 20:35 Uhr

        Ich gehöre definitiv zu den Vorbestellern. Mein Geld kriegt Microsoft zu gern😎😎😎

        2
      • Affenknutscher 54520 XP Nachwuchsadmin 6+ | 19.08.2020 - 20:50 Uhr

        Klar am Ende wird sie trotzdem gekauft,eine Playstation kommt mir sicherlich nicht mehr ins Haus.

        Habe das Geld hier liegen keine Frage aber denke da wie gesagt nicht nur an mich,weil ich es ja kann so wie einige andere hier,sondern auch an die anderen Menschen die halt nicht soviel haben,und den würde ich es gönnen das die Series X nicht soviel kostet.Damit sie auch in diesen Genuss kommen dürfen.

        Die Series S ist für diese Leute dann natürlich auch eine Option aber wer weiß wann sie kommt.

        1
        • Reeker666 14425 XP Leetspeak | 19.08.2020 - 21:20 Uhr

          Geht mir ähnlich…
          Hatte mit der Ps3 damals einen großen Fail und nie mehr Playstation….auch wenn ich zu geben muss manche Games sind super.
          Aber ich bleibe auf der grünen Seite der Macht?
          Du hast auch recht eine günstige Konsole wäre für alle toll. Aber ich bin ehrlich…hätte nichts dagegen wenn die PS5 günstiger wäre…sonst kommen die ganzen Kiddis auf die XboX.
          Und zock mal Multiplayer auf der Playsi…da ist es auf der XboX noch richtig gesittet.

          0
          • Affenknutscher 54520 XP Nachwuchsadmin 6+ | 19.08.2020 - 21:31 Uhr

            Kommt immer drauf an was man Spielt die meisten Kiddys zocken halt Kommerz Spiele ala Fifa,Fortnite,Cod,GTA.

            Abseits dieser Games geht es eigentlich,davon ab gibt es auch genug Erwachsene die Hängen geblieben sind?

            0
  4. Karamuto 130390 XP Elite-at-Arms Bronze | 19.08.2020 - 19:41 Uhr

    An den Gerücht ist nicht mehr und nicht weniger dran wie an alten anderen Gerüchten der letzten Wochen. Wenn MS und Sony den Preis nennen sind wir schlauer, mehr als abwarten kann man da nicht.

    2
  5. ibims 34910 XP Bobby Car Geisterfahrer | 19.08.2020 - 20:09 Uhr

    da ich grad zu faul bin die anderen 145 kommentare lus lesen verzeihe man mir bitte wenn ich was doppelt schreib :
    lt. anderen gerüchten soll die series s 299 kostet, die ps5 digital ohne 399 und series x und ps5 499.
    persönlich find ich alle gerüchte n dicker fail 🙁
    wenn ne ps5digital 400 tacken kostet dann ist ne halb so schwache series s mit 300.- ebenfalls digital onlny kein wirkliches kaufargument 🙁 dazu ist die preispanne zu gering das man das den leuten schmackhaft machen könnte.
    mit 249.- hätte man sowohl das sony lager wie auch evtl nintendo only user anziehen können, aber 300.- … fail meiner meinung nach.
    selbiges für das gerücht mit 500 oder 600 für die series x.
    ms müsste hier ganz klar n zeichen setzten und mit mehr power und nem günstoigeren preis drangehen.
    450 maximal um unter der anscheiend schwächeren ps5 zu sein und somit dann nur 50.- für ein disklaufwekr im vergelich zur p5 digital only. 400 wäre sogar ne wirkliche kampfansage, auch wenn man angeblich ja die gesmmte spieleerfahung eigenlich nur allen zugänglich machen ill und es nciht um hardwareverkäufe geht.
    der selbe preis wie eine ps5 lockt aber niemanden rüber, trotz potentieller besserer hardware und 600 wären in meinen augen leider der totale fail von ms 🙁
    bleibt nur zu hoffen das die cheffetage von ms das genauso sieht wie ich und eher meine preise anstatt die anderen grüchte oder diesem hier nimmt.
    bei der letzten gen haben sie eigentlich schon genug gefailt und grade mit der x1x gezeigt das sie auch anders können. aber bei einer neuen gen wo niemand wirklich weiss ob sich die hardwarepower nun merklich unterscheiet bzw wo es nicht nur noch auf reine power ankommt ist das ein eher arg gewagtes spiel und kann der nächste relase-fail werden.

    1
  6. Jodastream 19160 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 19.08.2020 - 22:44 Uhr

    Ich bin gespannt und def. day one dabei (nachtschicht für November damit ich Nr.1 vorm Geschäft bin is schon angekündigt). Was ne PS5 angeht die kommt erst zum Schluss der nächsten Gen… Bloodborne 2 etc…..der Sammlung wegen.

    0
  7. Mortality30 1120 XP Beginner Level 1 | 20.08.2020 - 09:06 Uhr

    Ich hatte immer so Gefühl, ein bestimmt 499 Euro kosten. Von mir aus egal ich lege am tisch 400 bis 600 euro 🙂 dafür verabschiede ich mein xbox one s ( vor 3 jahre besitzt )

    1
  8. Volle Kanne Hoschi 24050 XP Nasenbohrer Level 2 | 20.08.2020 - 09:32 Uhr

    Ja wenn auf jeder Gamer Seite alle abstimmen oder schreiben, sie würden mehr zahlen als 500, dann würde es mich auch nicht wundern das es so kommt.
    Wenn natürlich überall stehen würde das geht ja gar nicht wenn sie über 500 kosten würde, dann glaub ich das auch darauf reagiert wird.
    MS und Sony haben bestimmt Suchmaschinen am laufen, die das raus sucht, so würde ich es auf jeden fall tun.
    Klar rechnen die alles durch, aber besonders MS hat genügend andere einnahmen um das auszugleichen, wenn sie auf die Spieler wünsche eingehen.

    0

Hinterlasse eine Antwort