Xbox Series X: PCIe 4.0 SSD sorgt für ultraschnelle Geschwindigkeit laut neuesten Gerüchten

Laut den neuesten Gerüchten setzt Microsoft bei der Xbox Series X auf PCIe 4.0, um so eine ultraschnelle Übertragungsgeschwindigkeit zu erlangen.

Sollten die Gerüchte stimmen, dann verbaut Microsoft in der Xbox Series X PCIe 4.0 NVMe SSD. Berichten zufolge wird die neue Master-PCIe 4.0 NVMe SSD eine Geschwindigkeit von 7GB/s erreichen, was als ultraschnell bezeichnet werden kann.  

Laut Digitimes, ist Qunlian die Lieferkette von Microsoft Xbox Serie X geworden, die für die Bereitstellung der Grouplink SSD sorgen soll. 

Grouplink ist führend im Bereich der PCIe 4.0-Mastersteuerung. Seine E16 Master-SSD ist die einzige SSD auf dem Markt, die die PCIe 4.0 Schnittstelle unterstützt. Laut früheren Berichten wird der PS5018-E18 Master eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit von 7GB/s und eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 1000k IOPS bieten.  

Um dieses Ziel zu erreichen, hat Qunlian von TSMC’s 28nm Lithographie-Technologie auf den neuesten 12nm Fertigungsprozess umgestellt. Damit überprüft sie die Leistungsaufnahme auf maximal ca. 3W und erhöht die Geschwindigkeit jedes Speicherkanals von 800 MT/s auf 1200MT./s. Dies erhöht generell die Geschwindigkeit des Controllers. Dieser neue Controller wird auch DDR4 mit LPDDR4 Cache unterstützen. Die verbaute Technik wird auch TLC und QLC NAND sowie NVMe 1.4 Protokoll unterstützen. 

Wie bei allen Gerüchten solltet ihr diese Informationen vorerst mit einer gewissen Vorsicht genießen. 

57 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Brokenhead 46795 XP Hooligan Treter | 15.01.2020 - 08:29 Uhr

    Ich hoffe MS hat auch den Preis der konsole im Auge. Ich denke aber sie werden sich preislich an sony halten.
    Anderseits man schaue sich die surface Serie von MS an die ist etwas für Leute die den ein oder anderen taler mehr ausgeben, ok das liegt aber auch dadran das man sich preislich an den dortigen Konkurrenten hält nämlich Apple, aber selbst der ist günstiger…
    Ich bin etwas zwiegespalten. Bin aber auf die weitere Entwicklung gespannt. Das beste was sie aber machen können ist preislich den gleichen preis wie sony nehmen oder günstiger.

    2
    • Affenknutscher 6520 XP Beginner Level 3 | 15.01.2020 - 09:26 Uhr

      Wer weiß ich glaub so langsam die Series X wird deutlich teurer werden,wie 399-499 Euro.
      Deswegen sollen auch alle neuen Spiele erstmal auf der One weiterlaufen,bis die Konsole günstiger sein wird.
      Ist nur eine Vermutung,die Masse zahlt heutzutage keine 600+ Euro aufwärts für eine Konsole.
      Premium Konsole hin oder er darauf achtet der normale Zocker nicht,da ist Service,Spiele,Preis entscheidend.

      2
      • Crusader onE 36265 XP Bobby Car Raser | 15.01.2020 - 11:11 Uhr

        Ich glaube Microsoft wird die Konsole ordentlich subventionen.
        Entweder:
        1. 499€ mit Controller
        oder
        2. 599€ mit Controller + 1 Jahr xbox live gold und 1 jahr game pass ultimate

        Wobei die erste Variante trotzdem sinnvoller wäre.
        Aber so könnte ich mir das vorstellen

        3
        • Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 15.01.2020 - 13:34 Uhr

          OK, ich brauche den Controller nicht. Hab einen Elite 2 der wird unterstützt. Können sie die Konsole 50€ billiger verkaufen.

          1
          • Crusader onE 36265 XP Bobby Car Raser | 15.01.2020 - 14:20 Uhr

            Ah, jetzt wo du es sagst. Gibt bestimmt auch eine Version ohne Controller, logisch 😀 ist ja kompatibel

            1
          • Darkblader27 1040 XP Beginner Level 1 | 15.01.2020 - 14:32 Uhr

            als ob es danach ginge das du schon den Controller hast xD Du kannst kein Solo Paket rausbringen. Das würde immer für Verwirrung bei Laien sorgen.

            4
  2. Jabinger 4845 XP Beginner Level 2 | 15.01.2020 - 09:01 Uhr

    Ich hoffe nur das wir nach Bekanntgabe der tatsächlichen Hardware, nicht enttäuscht werden.

    5
  3. [email protected] 51615 XP Nachwuchsadmin 5+ | 15.01.2020 - 09:03 Uhr

    Kommt ja auch drauf an, welchen Controller sie verbauen.
    7 GB/s ist ja der neueste highend von denen.
    Tippe mal eher auf 3,75 oder max 5. Was ja auch sehr gut ist.
    Kosten und Nutzen halt.

    0
  4. Sonnendeck 3545 XP Beginner Level 2 | 15.01.2020 - 09:20 Uhr

    Hört sich alles gut an, was mir bis jetzt ein wenig Bauchschmerzen bereitet ist dem Preis geschuldet, das das wohl dann eine 512 Gb maximal 1 TB grosse Festplatte wird. die Next Gen Spiele werden sicherlich mit bis zu 200 Gb in zwei Jahren um die Ecke kommen. Ob man dann die Xbox mit einer Externen Festplatten erweitern kann wird spannend, gerade beim Gamepass finde ich die Aktuelle Lösung mit der Extern Festplatte optimal, die ich hinter der Xbox im Sideboard verstecken kann.

    1
  5. Lp obc 12895 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 15.01.2020 - 11:19 Uhr

    Preis ist quasi egal, wird gekauft!
    Ob
    399
    499
    599
    699
    Day One Kauf in der grössten limitiertesten Edition die ich auftreiben kann 🙂
    xD

    17
  6. Archimedes 198960 XP Grub Killer God | 15.01.2020 - 12:19 Uhr

    Also bei all den leaks bin ich langsam vorsichtig. Ich kann mir vorstellen dass MS beispielsweise bei der gpu Pionierarbeit leistet (rdna2), aber dass es bei allen Komponenten passiert glaube ich nicht. SSA Speicher, externe Schnittstellen, Prozessor (RTX), Cache, usw…. Ich wünsche mir natürlich dass es stimmt… Bin aber vorsichtig

    0
    • Devilsgift 10910 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.01.2020 - 17:17 Uhr

      Ich warte auf die Finalen Specs. Dann wird sich zeigen was für ein Monster MS da zusammen gebaut hat.

      1
  7. xShadowx 35770 XP Bobby Car Raser | 15.01.2020 - 13:23 Uhr

    Wow, kurz gesagt es wird endlich mal eine SSD verbaut. Naja ansonsten hätte man Microsoft sicherlich auch komplett ausgelacht. Ich lache ja immer noch über nen Kumpel, wenn wir zusammen zocken. Er mit seiner tollen X von der er so schwärmt, hat längeren Ladezeiten als ich mit meiner Slim und SSD.

    Was mich nur wieder stutzig macht, viel Blabla um die SSD aber nicht mit der Sprache rausrücken wollen, wie viel Speicher das Teil bekommt…

    0
    • Crusader onE 36265 XP Bobby Car Raser | 15.01.2020 - 14:22 Uhr

      Ja, ich denke dafür wird es halt die E3 geben oder vorher ein eigenes Event, bei dem die Series X komplett enthüllt wird. Dann könnte man sich auf der E3 auch nur auf Spiele konzentrieren 🙂

      0
  8. Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 15.01.2020 - 13:39 Uhr

    Ich hoffe das man das Dash überarbeit und man wieder mehr wieder zur 360 zurück findet. Und das Live auf die neue schnelle Hardware auch ausgelegt wird. Die Downloadraten gehen mitunter garnicht.

    Die Leaks sind alle sehr mit Vorsicht zu genießen denn wie teuer soll die Kiste denn werden? Kann mir echt nicht vorstellen das man das wieder denselben Fehler wie damals machen möchte.

    1
    • Crusader onE 36265 XP Bobby Car Raser | 15.01.2020 - 14:23 Uhr

      Am schlimmsten finde ich es, wenn ich überhaupt alle Spiele anzeigen lassen will, die ein Update brauchen. Das dauert teilweise gefühlt eine Minute! 😀

      3
      • Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 16.01.2020 - 20:15 Uhr

        Ja, die sind in dieser Generation etwas untergegangen. Aberwir sind ja mit Phil und Matt ja wieder „For the green Players“. Also hoffe ich geht’s wieder in die Richtung.

        0
  9. XoneX 8325 XP Beginner Level 4 | 15.01.2020 - 13:47 Uhr

    Laut einem neuen Gerücht soll die SSD der Ps5 12GB/s erreichen können und somit die schnellste ihrer Art sein?! Lassen wir uns überraschen wer am Ende das Rennen der Ladezeiten für sich entscheiden kann 😁

    3

Hinterlasse eine Antwort