Xbox Series X: Phil Spencer Ausflug nach Japan erfolgreich

Der Ausflug von Phil Spencer nach Japan war äußerst erfolgreich.

Wie wir bereits berichtet haben, befand sich Phil Spencer auf einem Ausflug in Japan. Dort hat er sich mit den unterschiedlichsten Publishern und Spielentwicklern getroffen, um über die Xbox Series X, xCloud, den Xbox Game Pass, die Zukunft des Gaming und vieles mehr zu sprechen.

Darüber hinaus gab es bereits angekündigte und unangekündigte Spiele für Phil zu sehen.

Des Weiteren hat man auch über die E3 2020 Planung gesprochen, die bekanntlich dieses Jahr ohne Sony und die PlayStation 5 stattfinden wird, was für Microsoft eine Chance sein könnte eine bessere Beziehung zu asiatischen Entwicklern aufzubauen. Der erste Schritt wurde von Phil Spencer bereits getan, welche Früchte diese Besuche tragen, bleibt abzuwarten.

49 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. datalus 93540 XP Posting Machine Level 2 | 25.01.2020 - 08:35 Uhr

    Die E3 wird großartig! Bin gespannt, ob die Series X auf den Spuren der 360 bezüglich japanischer Spielen wandelt.

    6
  2. Dr Gnifzenroe 74645 XP Tastenakrobat Level 2 | 25.01.2020 - 08:39 Uhr

    Bewundernswert, dass sie nach all den Jahren immer noch in Japan am Ball bleiben. Aber es heißt ja auch: Steter Tropfen höhlt den Stein.

    3
    • Robilein 195945 XP Grub Killer Master | 25.01.2020 - 09:29 Uhr

      Also im Aktivitätenfeed hab ich paar mal Clips gesehen von Gears 5 und auch Gears of War 2 mit japanischer Schrift. War überrascht. Aber die Base wäre ja da👍

      • Senseo Mike 25520 XP Nasenbohrer Level 3 | 25.01.2020 - 11:09 Uhr

        Welche Base?
        Die Xbox interessiert in Japan überhaupt niemanden, es werden keine 100 Konsolen im Monat verkauft. Und das wird sich nie ändern, da kann der gut Phil Klinken putzen bis der Arzt kommt. Mehr als ein freundliches Lächeln bringt der nicht mit nachhause.

        2
        • Robilein 195945 XP Grub Killer Master | 25.01.2020 - 11:18 Uhr

          Auch wenn es schwach ist mit den Zahlen dort. Niemand ist schlichtweg falsch. Mein Aktivitätsfeed ist der Beweis😉

          Die haben Gears Online gespielt und waren echt richtig gut.

          1
        • Thegambler 122590 XP Man-at-Arms Silber | 25.01.2020 - 11:53 Uhr

          Mein Theorie ist nach wie vor, dass Sony sich bei den wichtigsten Japanischen Titel Exklusivität in Japan sichert!

          An einem Markt Exklusivität bei Final Fantasy und co. aushandeln ist sicher verhältnismässig nicht so teuer und verhindert, dass Ms hier mit der Xbox Fuss fassen kann.

          Man nimmt der Xbox so von Anfang an die Spiele, die sich für die Zielgruppe bräuchten und somit hat die Konsole dort keine Chance…

          1
      • Rapza624 58015 XP Nachwuchsadmin 8+ | 25.01.2020 - 08:51 Uhr

        Nein, MS denkt sicher in größeren Dimensionen. Die übernehmen gleich die PlayStation Sparte von Sony 😉

        5
        • Fraggleflops 1765 XP Beginner Level 1 | 25.01.2020 - 09:19 Uhr

          Super, und schon habe ich de Horrorvorstellung dass Spencer zu Sony wechselt und nächsten Monat die PS5 vorstellt 😬😂

          1
          • Schtarek 1400 XP Beginner Level 1 | 25.01.2020 - 10:09 Uhr

            Kann den spence nicht wirklich leiden. Waere daher kein grosser Verlust fuer mich

            1
            • Fraggleflops 1765 XP Beginner Level 1 | 25.01.2020 - 10:25 Uhr

              Was gibt es denn an Spencer nicht zu mögen? Das ist ein Vollblut Gamer der zu den extrem wenigen gehört sein Hobby zum Beruf zu machen. Das ist nicht irgendeine 0815 Werbefigur die im Rampenlicht steht. Les Dir mal seine Vita durch und dazu noch den ein oder anderen objektiven Bericht. Der Mann ist meilenweit davon entfernt einer dieser austauschbaren Manager-Söldner zu sein, der lebt Microsoft und die Gamingsparte von Beginn an. Nicht umsonst ist jemand wie Nadella bis aufs Tiefste überzeugt von ihm und lässt ihn machen. Jemand der die Marke Xbox 2013 vom Boden aufgewischt hat und seit dem einen Fanservice nach dem anderen betreibt verdient höchsten Respekt dafür.

              28
              • Robilein 195945 XP Grub Killer Master | 25.01.2020 - 11:24 Uhr

                Schön geschrieben. Hast du absolut recht. Der Mann lebt die Xbox einfach.
                Was der mit der Marke geschafft hat, schafft man nicht als “normaler Manager“.

                8
                • BlackStar91 3815 XP Beginner Level 2 | 25.01.2020 - 16:25 Uhr

                  Ich gehe davon aus das MS ein neues Spiel Exclusiv für 1 Jahr halten darf, an ein neues Studio glaub ich nicht , würde mich aber sehr freuen.

                  • Robilein 195945 XP Grub Killer Master | 25.01.2020 - 16:50 Uhr

                    Wer weiß. Final Fantasy zieht außerhalb von Japan immer. Monster Hunter World war sehr erfolgreich. Nachfrage wäre ja da.
                    Denke spätestens zur E3 erfahren wir mehr.

                    2
                    • BlackStar91 3815 XP Beginner Level 2 | 25.01.2020 - 22:50 Uhr

                      Ich hoffe sogar früher

    • Phonic 52190 XP Nachwuchsadmin 5+ | 25.01.2020 - 09:23 Uhr

      Kann ich mir nicht vorstellen. Aber wenn wäre das mehr als ein Paukenschlag! Form Software hat glaube ich zugute Beziehungen zu Sony durch Bloodborne

      2
    • Thegambler 122590 XP Man-at-Arms Silber | 25.01.2020 - 09:42 Uhr

      Ich würde eher Team Ninja übernehmen!
      Nioh, Ninja Gaiden und Dead or Alive wären coole exklusiven Marken für die Xbox 😎

      5
  3. XxXP 620 XP Neuling | 25.01.2020 - 09:56 Uhr

    Oh ja sie wird großartig wierdermal die E3 ohne das Logo von Sony zu Gsicht zubekommen👌Sony ist für mich ein eingebildeter Haufen geworden! Und die Sony Funboy’s müssen darunter leiden😇Pech gehabt. ..

    7
    • Robilein 195945 XP Grub Killer Master | 25.01.2020 - 13:27 Uhr

      Wenn ich hier einige User sehe dann leiden die nicht sondern Leben genau das😂😂😂
      Wenn ich mir ein paar Kommentare hier anschaue.

      3
  4. Archimedes 205560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.01.2020 - 10:07 Uhr

    Ich weiß dass viele nach japanischen Spielen schreien. Ich kann bei den allermeisten Spielen ehrlich gesagt nix mit dem artstyle anfangen..

    9
    • the-last-of-me-x 21265 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.01.2020 - 10:14 Uhr

      Wichtig ist hier einfach die Vielfalt für ms und dessen Game Pass. Neben Mainstream Produkten, sind es häufig die „nischentitel“, die viele anziehen. Zu 360 Zeiten waren die japan-spiele vielleicht nicht der größte verkaufsschlager aber die Leute wussten, dass es sie gibt und somit wurde ein Argument für den Kauf einer sony-konsole abgeschwächt.

      Ich erinnere mich gerne an die 360-zeit zurück. Gerne wieder so.

      4
      • Archimedes 205560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.01.2020 - 10:44 Uhr

        Zumindest wenn es um das first party portfolio geht denke ich auch gerne zurück. Da kommt MS aber ganz sicher wieder hin mit all den neuen Studios.
        Ich denke wenn MS einfach ei paßt gure western RPG im first party line up hat dann ist es auch nicht so wild wenn man nicht all zu viel Japano spiele hat…
        Aber gut, es gibt eben viele Spieler die die JRPGs mögen udn dann ist es ja ok wenn MS auch was für die anbietet

        1
  5. de Maja 101365 XP Profi User | 25.01.2020 - 10:22 Uhr

    Yeah genau, endlich kommen die Schulmädchen Schlüpfer Schnüffel Games auf die Xbox, da wechseln doch sicher einige Sony Hardcore Fan Perverslinge auf die Plattform ^^

    11
    • Thegambler 122590 XP Man-at-Arms Silber | 25.01.2020 - 11:48 Uhr

      Was hast du gegen japanische Spiele? Schulmädchen in Strapse und mit Kulleraugen, bewaffnet mit einem 5 Meter langen Schwert sind doch voll normal 😅

      3
      • de Maja 101365 XP Profi User | 25.01.2020 - 13:26 Uhr

        Es hat doch niemand nach einem Unterschied gefragt aber für dich, Hentai sind pornografische Mangas oder Animes, gibt in Asien aber auch genug Spiele die dieses Setting abdecken ^^

        2
      • de Maja 101365 XP Profi User | 25.01.2020 - 12:00 Uhr

        Zugegeben, Lost Odyssee und Blue Dragon sind sehr positive Vertreter aus Asien aber auch weil sie so herrlich altmodisch mit dem Kampfsystem waren. Während Final Fantasy mich eher mit der Echtzeit Action nervt, wird bei diesen Games schön in Rundenstrategie die Effekte abgefeuert.

        2

Hinterlasse eine Antwort