Xbox Series X: Phil Spencer probte ein Fake-Script bei den Game Awards

Phil Spencer hat mit einem Fake-Script auf der The Game Awards 2019 Show geprobt.

Damit die Ankündigung der Xbox Series X ein Geheimnis bleibt und niemand die Konsole leaken kann, nicht einmal Geoff Keighley, hat Phil Spencer während der Probe ein Fake-Script zu irgendwelchen frei erfundenen Xbox Game Pass Spielen vorgelesen.

Erst während der Live-Show hat Phil Spencer zum aller ersten Mal die Series X Konsole erwähnt und sorgte somit ganz klar für die Überraschung des Jahres in der Gaming-Branche.

 

48 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort