Xbox Series X: Phil Spencer: Wir müssen das Vertrauen von japanischen Entwicklern verbessern

Phil Spencer ist sich bewusst darüber, dass man sich das Vertrauen von japanischen Entwicklern weiter erarbeiten muss.

Phil Spencer ist derzeit in diversen Interviews zu finden und daraus kommen immer wieder neue Informationen hervor. So sagte Phil Spencer in einem Interview mit Jeuxvideo, dass man sich bewusst darüber ist, dass man sich das Vertrauen von japanischen Entwickler weiterhin erarbeiten muss.

Phil Spencer meinte auch, dass man auf der E3 immer schon mit einer guten Präsentation japanische Spiele hervorgehoben hat, aber dass man weiterhin daran arbeiten müsse, das Vertrauen zu den japanischen Entwicklern wiederherzustellen und zu verbessern.

Um dieses Vertrauen zu verbessern ist Phil Spencer in der Vergangenheit öfter nach Japan gereist, um diverse Studios persönlich zu besuchen und die Kontakte zu pflegen. Mit der Xbox Series X könnte das Vorhaben von Phil Spencer weitere Früchte tragen. Der bisherige Status der Xbox sei laut Phil Spencer inakzeptabel.

Welche Spiele aus Japan würdet ihr euch für die Xbox wünschen?

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 30470 XP Bobby Car Bewunderer | 18.07.2020 - 18:55 Uhr

    Oh ja bitte mehr Japan spiele, will keine Playstation kaufen müssen die solche Spiele bzw ignoriere die Spiele dann leider. Konnte diese bislang also nie genießen wenn sie auf die switch portiert wurden.

    0
  2. BobbyBrown 21905 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.07.2020 - 21:14 Uhr

    Ich würde gerne mehr JRPGs haben. z.B. Dragon Quest, NiNo Kuni, Tales of…, Fortsetzungen von Lost Odysey und Blue Dragon usw. oder auch gerne etwas neues in der Art.

    (Last Remnant, Resonance of fate, Eternal Sonata und Infinite Undiscovery gab es zu 360er-Zeiten ja auch noch.)

    0
  3. SnowBlade 1320 XP Beginner Level 1 | 18.07.2020 - 21:17 Uhr

    Persona 5 Royal wäre eine unglaubliche Bereicherung für die Xbox, denn das ist meiner Meinung nach das beste JRPG, das jemals geschaffen wurde. Für mich sogar das beste RPG allgemein. Gerade Spiele ich Ghost of Tsushima und die Xbox verpasst hier leider wieder ein unglaublich gutes Game. Sollten die beiden Spiele jemals für Xbox kommen, werde ich sie definitv wieder spielen.
    Auf jeden Fall braucht die Xbox mehr Games aus Japan, der Markt ist riesig mit enorm viel guten Spielen. Und die besagten „quitsche Stimmen?“ bzw. „riesen Augen“ (die es so extrem wie damals nicht mehr gibt und dazu dienen, Emotionen besser ausdrücken zu können) haben durchaus ihren gewissen Sinn und japanische Spielen bestehen aus weit mehr als nur das, also nicht alles über einen Kamm scheren 😉

    0
  4. Merowinger 29235 XP Nasenbohrer Level 4 | 18.07.2020 - 23:35 Uhr

    Ich denke Xbox bringt künftig die Marken Metal gear solid und silent hill exklusiv raus. Alles andere aus Japan interessiert auch nicht.

    3
  5. Paxa 560 XP Neuling | 20.07.2020 - 19:36 Uhr

    Es gibt für mich nur ein Spiel das unbedingt auf der xbox one x kommen muss und das ist Final Fantasy XIV Online. Ich hoffe das sie sich bald einig werden über das bezahl System damit es mal langsam vorwerts geht und das Spiel endlich auf xbox kommt es wird endlich mal Zeit

    1

Hinterlasse eine Antwort