Xbox Series X: Phil Spencer wünscht sich, dass der Konsolenkrieg aufhört und man einfach nur die Spiele genießt

Phil Spencer hat den Wunsch, dass der Konsolenkrieg aufhört.

In einem Interview mit der Washington Post sagte Phil Spencer, er wünsche sich, dass die Mentalität dieser Konsolenkrieg aufhört.

Er ist der Meinung, dass die Aggression der Fans eines Unternehmens gegen andere Unternehmen am Ende nicht wirklich etwas nützt. Am besten sei es, wenn die Leute die Spiele, die entwickelt werden, feiern und genießen würden, unabhängig davon, auf welchem System man spielt oder welche Konsole man unterstützen möchte.

„Diese Vorstellung, dass, damit die Branche wachsen kann, einige Unternehmen erfolgreich sein müssen und andere scheitern müssen … hilft nicht dabei, dass Spiele das Potenzial erreichen, das sie haben sollten. Wir sollten uns dafür einsetzen, dass die Spielindustrie wächst, damit Entwickler das größtmögliche Risiko eingehen können. Wenn ein großartiges Spiel auf den Markt kommt, sollten wir dafür applaudieren, sei es für PC, PlayStation oder auf der Switch.“

„Wir sollten uns auf diese Branche, die wir lieben, konzentrieren und ihr weiteres Wachstum beobachten. Und wir sollten sie vor den Problemen schützen, die sie mit sich bringt“, so Spencer. „Wenn wir Energie ausgeben wollen, dann sollten wir sie für diese Dinge ausgeben, nicht für ‚mein Stück Plastik ist besser als dein Stück Plastik‘. Ich glaube nicht, dass das ein produktives Gespräch ist.“

In einem weiteren Posting richtet sich Phil Spencer direkt an die Spieler und die Zukunft von Xbox.

84 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SPAMTROLLER 10720 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 20.07.2020 - 17:17 Uhr

    Das erste Zitat finde ich gut.

    Das zweite ist so etwas von schlecht.

    Wir müssen die Branche vor Problemen beschützen und ihr beim Wachsen zuschauen?

    Kotz, Würg!

    0
  2. KeksDoseAXB 35545 XP Bobby Car Raser | 20.07.2020 - 19:42 Uhr

    Der Playstationcontroller ist scheiße. Mehr hab ich zum Thema nicht zu sagen. Schönen Tach noch! 😠

    0
    • Kawii97 1700 XP Beginner Level 1 | 20.07.2020 - 20:13 Uhr

      Hehe, das war genau der Grund, warum die PS4 bei mir viel Staub gesammelt hat.

      Phils Zitate find ich jetzt so lala, Konkurrenz belebt das Geschäft und davon profitieren bekanntlich die Verbraucher.

      0
  3. Sunshinelive79 520 XP Neuling | 20.07.2020 - 20:30 Uhr

    Seien wir doch mal ehrlich… Der Verlierer wird immer wollen, das der Wettkampf aufhört und allein schon vom besser in der Öffentlichkeit da stehen musste Microsoft ja so etwas sagen. Sie müssen und wollen an Sony anschließen… Darum tun sie jetzt auch sehr lieb.. Anfangs hat Microsoft mit hohen download raten geworben, mittlerweile sind von meinen 300 MBit nicht wirklich viel mehr übrig, komm grad mal auf 40 bis 60 wenn es hoch kommt bei ner 400er Leitung! Muß ja jeder für sich selber entscheiden, was er für hardware kauft. Ich für meinen Teil muß aber sagen: wenn Sony nicht so gute exclusives raus gehauen hätte, würde sich Microsoft auch nicht mehr wirklich mühe geben, endlich mal selber welche zu produzieren, was ja bis jetzt eher suboptimal geklappt hat, mit Ausnahme von forza horizon. Konkurrenz belebt eben das geschäft

    2
    • TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 21.07.2020 - 12:08 Uhr

      Die Verlierer in der Generation sind aber wohl eindeutig die WiiU und Ps Vita 😉

      PS VR und Playstaton Now haben sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

      0
      • SPAMTROLLER 10720 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.07.2020 - 17:41 Uhr

        WiiU und PS Vita gehören für dich also in die Generation Xbox one/Ps4?

        Interessant.

        1
        • TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 21.07.2020 - 18:02 Uhr

          Bei dir nicht? 🤣

          0
        • SPAMTROLLER 10720 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.07.2020 - 18:16 Uhr

          Nö. Bei mir nicht.

          WiiU sowie PS Vita gehören für mich in die 360/Ps3 Generation.

          1
        • TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 21.07.2020 - 18:19 Uhr

          Wii war Xbox360/Ps3 Generation. Das sollte eigentlich klar sein ☝️

          Weder Vita, noch WiiU haben da was verloren. Alter Schwede..

          0
        • SPAMTROLLER 10720 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.07.2020 - 18:24 Uhr

          Der WiiU sowie die PS Vita erschienen beide vor der Xbox One oder der Ps4.

          Daher gehören für mich beide in die 360/Ps3 Generation.

          Und ja.

          Nintendo hat in dieser Generation sogar 2 Konsolen veröffentlicht.
          Den Wii und den WiiU.

          So sehe ich das.

          0
  4. Karamuto 28670 XP Nasenbohrer Level 4 | 20.07.2020 - 21:26 Uhr

    Ist doch vollkommen normal, es liegt einfach in der Natur des Menschen sich mit anderen zu vergleichen ob diese Personen das lautstark tun oder eben nur in Gedanken macht hier lediglich den Unterschied.

    Dementsprechend nein es wird nie aufhören 😅

    0
  5. ghosty 1260 XP Beginner Level 1 | 21.07.2020 - 17:38 Uhr

    Das mit dem „Stück Plastik“ hat er aber schön gesagt. Und ja dieser digitale Schwanzvergleich ist schon etwas nervig und wenn man es dabei mal objektiv betrachtet, gehören die Konsolen uns nicht einmal, sondern wir erwerben nur die Nutzungsrechte. Wir sind also stolz auf eine „Sache“ die uns nicht gehört und brüsten uns mit Ideen, welche sich andere Menschen ausgedacht haben.

    Ich glaube man vergleicht hier als Konsument er das teuer erworbene Prestigeobjekt und manche steigern sich extrem rein.

    Das ist auch die „Sicherheit“ von dem er hier spricht, ohne unsere „Kohle“ ist die Plattform nicht attraktiv genug für die Entwickler. Also genießt die Technik und haltet den Marktplatz am Leben 😎👍 Ich werde mein Beitrag am Ende des Jahres dazu leisten, die Technik hierzu kommt eh alles aus Shensen, egal ob Sony oder Microsoft.

    0

Hinterlasse eine Antwort