Xbox Series X: PlayStation 5 Ladezeiten im Vergleich mit überraschendem Ergebnis

Hier gibt es einen Vergleich zwischen den Ladezeiten von Spielen auf der Xbox Series X und der PlayStation 5.

Immer mehr Medien dürfen endlich mehr Details zur PlayStation 5 bekannt geben und so kommen auch immer mehr Vergleiche mit der Xbox Series X zum Vorschein. Ein besonders interessanter Vergleich sind die Ladezeiten von Spielen zwischen Xbox Series X und PlayStation 5.

Gamespot und andere Medien haben nun ihre Ergebnisse veröffentlicht – mit einem überraschenden Ergebnis und einem klaren Sieger!

Spiel Xbox Series X PlayStation 5
Destiny 2 42 Sekunden 57 Sekunden (+15)
Destiny – Orbit bis EDZ 29 Sekunden 39 Sekunden (+10)
Devily May Cry 5 40 Sekunden 59 Sekunden (+19)
Final Fantasy XV 48 Sekunden 1:10 Minute (+22)
Monster Hunter World 35 Sekunden 51 Sekunden (+16)
Batman Arkham Knight 58 Sekunden 1:07 Minute (+9)

Einige dieser Ladezeiten-Ergebnisse könnt ihr euch in diesem Video anschauen:

261 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ----V---- 2160 XP Beginner Level 1 | 08.11.2020 - 17:21 Uhr

    Deine Behauptung, dass man nicht mit Exclusives kommen soll. ^^
    Aber sehr nette Reaktion. LOL

    0
  2. BAMI67 640 XP Neuling | 09.11.2020 - 09:31 Uhr

    Mich beschleicht irgendwie das Gefühl, dass Sony besser mal noch ein halbes Jahr mit der Veröffentlichung der PS5 gewartet hätte. Wenn man in letzter Zeit ließt, was alles beim Release noch nicht verfügbar ist und wo noch Schwächen aufgedeckt wurden, ganz zu schweigen von der Verfügbarkeit, wäre ein späterer Release mit einem fertigen Produkt deutlich besser gewesen. Die arbeiten ähnlich wie einige Spielehersteller, die unfertige Spiele auf den Markt werfen und die dann erst mit dem zweiten oder dritten dlc vernünftig laufen. Fühlt sich alles irgendwie an, als hätte Sony sich an Microsofts Timeline gehängt, obwohl man noch nicht soweit war. Mir ist’s egal, da ich seit der ersten Xbox immer sehr zufrieden war und auch auf meine Series X warte, aber für alle Sony-Jünger tut’s mir echt leid, was Sony mit denen veranstaltet.

    0

Hinterlasse eine Antwort